Reporter Timmendorf
04. April 2017 | Allgemein

Theater am Mittwochabend: Schneewittchen 2.0 – Berufsschüler führen „Spiegelnet“ auf

Bilder
Die Berufsschüler zeigen die Geschichte hinter der Geschichte von „Schneewittchen“ – allein die Idee ist den Theaterbesuch wert.

Die Berufsschüler zeigen die Geschichte hinter der Geschichte von „Schneewittchen“ – allein die Idee ist den Theaterbesuch wert.

Bad Schwartau. „Spieglein, Spieglein an der Wand“, heißt es am Mittwoch, 5. April, um 19.30 Uhr, wenn der 12. Jahrgang der Beruflichen Schule des Kreises Ostholstein, Außenstelle Bad Schwartau, sein diesjähriges Theaterstück präsentiert. Das selbst geschriebene Stück „Spiegelnet“ ist eine lustige, spannende und moderne Fortsetzung des wohlbekannten Märchens Schneewittchen. Nachdem „eigentlich alles gut war“ und Schneewittchen in das Schloss ihres Prinzen gezogen ist, geht alles drunter und drüber. Das junge Paar steckt in einer großen Ehekrise. Schneewittchen entschließt sich dazu, eine professionelle Therapeutin aufzusuchen. Diese schafft es, ihr mit Hilfe des hochmodernen „Spiegelnets“ die Augen zu öffnen, was Schneewittchen veranlasst, zu den Zwergen zurückzukehren. Dort erwartet sie die nächste Krise: die sieben „Verlassenen“ haben fast alle mehr oder minder chaotische Lebenswege eingeschlagen. Doch Schneewittchen schafft es, alle zu einem Wiedersehen zu bewegen. Aber da ist auch noch der Prinz … und am Ende wieder ein Apfel. Karten können im Vorverkauf an der Beruflichen Schule in der Außenstelle Bad Schwartau, Ludwig-Jahn-Straße 15, oder ab 19 Uhr an der Abendkasse erworben werden. Erwachsene zahlen 4 Euro, Jugendliche 3 Euro Eintritt. Der Gewinn geht zu gleichen Teilen in die Kasse für den Abiball des Jahrgangs und in die „Theaterkasse“ zur Ausstattung des nächsten Stücks.



Weitere Nachrichten Tdf. Strand
Musikmoderator René Kleinschmidt gehört seit über 25 Jahren zu den angesagtesten Discjockeys im Norden. (Foto: KEV/hfr)

„Tanz-Party“ in Niendorf/Ostsee: Zweimal „Tanzen am Meer“ im August

29.07.2017
Niendorf/Ostsee. Bereits zum fünften Mal in dieser Saison lädt DJ René Kleinschmidt (Foto) am kommenden Dienstag, dem 1. August, zur „Tanz-Party“ auf dem Platz am Haus des Kurgastes in Niendorf ein. Beim „Tanzen am Meer“ können die Gäste bei freien Eintritt einen...
Mit einem Aktionstag und einer Demonstration am Bahnübergang in der Geibelstraße hatten die „Kreuz-Ritter“ auf die drohenden Probleme aufmerksam gemacht. Jetzt bitten sie um Unterschriften, die in Berlin übergeben werden sollen. Foto: privat/hfr

„Kreuz-Ritter“ bitten um Unterschriften

28.07.2017
Bad Schwartau. Die Bad Schwartauer „Kreuz-Ritter“ bitten um Unterstützung aller Bad Schwartauer und aller durch die Hinterlandanbindung betroffenen Menschen. Eine Unterschriftensammlung soll Aufmerksamkeit in Berlin erregen. Denn die von der BD Netz AG angebotenen...
Vom 14. bis 18. August ist die „Akademie für Fußballkunst“ erstmalig in Scharbeutz zu Gast. (Foto: Veranstalter)

Auf Sand und Rasen spielerisch weiterentwickeln: „Akademie für Fußballkunst“ an der Lübecker Bucht

28.07.2017
Scharbeutz. Erstmalig veranstaltet die „Akademie für Fußballkunst“ vom 14. bis 18. August ein Fußballcamp für Kinder und Jugendliche im Alter von 5 bis 16 Jahren an der Lübecker Bucht. Es bietet mit einer gelungenen Mischung aus klassischem Fußball und Beachsoccer...
Die „olen Fischer“ flicken Reusen und Netze, zeigen die verschiedensten Seemannsknoten und wie frischer, heimischer Fisch am besten gesäubert, filetiert und gebraten wird. (Foto: Fischereiverein)

„Aalhoi“ in Haffkrug: Fröhliche Aalwoche vom 28. bis 30. Juli - ein maritimes Fest für Einheimische und Gäste

27.07.2017
Haffkrug. Neptun, Nixen, eine Aalprinzessin, „ole Fischer“, viel Musik und jede Menge frischer Fisch - das sind die Zutaten der ‚Fröhlichen Aalwoche’, die nicht nur regionales Brauchtum ist, sondern sich mittlerweile auch zu...
Wehrführer Björn Jessen (rechts) und sein Stellvertreter Dirk Scharbau von der Freiwilligen Feuerwehr Timmendorfer Strand freuen sich auf drei Tage Grill- und Sommerfest rund um den Seepferdchenbrunnen. (Foto: René Kleinschmidt)

Grill- & Sommerfest der Freiwilligen Feuerwehr Timmendorfer Strand

27.07.2017
Timmendorfer Strand. Rund um den Seepferdchen-Brunnen an der Kurpromenade Timmendorfer Strand wird wieder geschwoft und geschlemmt, was das Zeug hält. Mit musikalischen Highlights und einem bunten Programm feiert die Freiwillige Feuerwehr von Freitag, den 28....

UNTERNEHMEN DER REGION