Reporter Timmendorf
05. Januar 2017 | Allgemein

TSV Ratekau: Frauen gewinnen packendes Futsal-Finale in Oldenburg

Bilder
Die Frauen des TSV Ratekau sind Futsal-Kreismeister. (Foto: Lars Braesch)

Die Frauen des TSV Ratekau sind Futsal-Kreismeister. (Foto: Lars Braesch)

Ratekau. War das spannend in der Oldenburger Großsporthalle im Futsal-Finale der Frauen. Der SH-Ligist TSV Ratekau siegte mit 3:2 gegen den Verbandsligisten BSG Eutin. Nach zehn Minuten Spielzeit stand es 0:0. TSV-Spielerin Sina Schöning sah die einzige Gelbe Karte des Turniers. Die BSG-Bank forderte lautstark eine Zeitstrafe. 2,7 Sekunden vor der Schlusssirene erhielt die BSG einen Zehnmeter, aufgrund des vierten Fouls. TSV-Torhüterin Jelena Nogovic parierte den Strafstoß von BSG-Spielführerin Svenja Niedorf glänzend. Im Entscheidungsschießen schoss Svenja Hüttmann den Sechsmeter am TSV-Kasten vorbei. TSV-Mannschaftsführerin Kristina Scheel traf und machte die Hallenmeisterschaft perfekt. Der TSV strich neben der Qualifikation zur Landesmeisterschaft eine Siegprämie über 100 Euro ein. „Ich bin sehr zufrieden mit dem Ablauf. Besonders überraschend war für mich Sereetz, die als neue Mannschaft recht attraktiven Futsal geboten hat“, bilanzierte TSV-Coach Maik Lietzau. Platz drei sicherte sich die SG Insel Fehmarn. Durch ein Tor von Lena Emser besiegte die SG den FC Riepsdorf im Spiel um Platz drei. „Gegen Sereetz haben wir uns nicht gerade mit Ruhm bekleckert und da haben wir das Turnier vergeigt. Ansonsten bin ich mit Platz drei sehr zufrieden“, sagte SG-Coach Kevin Grapengeter.


Weitere Nachrichten Tdf. Strand
Rund 400 Delegierte und Gäste wohnten der Jahreshauptversammlung in Timmendorfer Strand bei. (Foto: KFV OH)

„Gut, dass sie da sind und so sind wie sie sind!“: Jahreshauptversammlung des Kreisfeuerwehrverbandes Ostholstein in Timmendorfer Strand

21.02.2017
Timmendorfer Strand. Über 400 Delegierte und Gäste begrüßte Kreiswehrführer Thorsten Plath zur diesjährigen Jahreshauptversammlung des Kreisfeuerwehrverbandes Ostholstein im Saal des Maritim Seehotels in Timmendorfer Strand....
Tourismuschef Joachim Nitz freut sich über positive Zahlen im vergangenen Jahr, die er jetzt der Presse präsentierte. (Foto: René Kleinschmidt)

Erstmals über 1,5 Millionen Übernachtungsgäste: 2016 - ein Rekordjahr für Timmendorfer Strand

21.02.2017
Timmendorfer Strand. Der Kurbetrieb Timmendorfer Strand-Niendorf, die Gemeinde und die Timmendorfer Strand Niendorf Tourismus GmbH (TSNT GmbH) präsentierten jetzt die Gäste- und Übernachtungszahlen für das vergangene Jahr. Dabei konnten Bürgermeisterin Hatice...
Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Schwerer Verkehrsunfall bei Hemmelsdorf

17.02.2017
Hemmelsdorf. Auf der Landesstraße 181 in der Ortsdurchfahrt Hemmelsdorf kam es gestern gegen 10 Uhr zu einem Zusammenstoß zweier Fahrzeuge. Der Fahrer eines unfallbeteiligten Fahrzeuges verstarb noch an der Unfallstelle. Der Ermittlungen der Polizei zufolge befuhr...
Alle Freigesprochenen aus dem Bereich Ostholstein, im Foto rechts Sebastian Grothkopp IHK Lübeck (stellvertretender Leiter Aus- und Weiterbildung) und Matthias Drespling 1. Vorsitzender des DEHOGA Kreisverbandes Ostholstein. (Foto: DEHOGA-OH)

Freisprechung in Timmendorfer Strand: Neue Fachkräfte für das Gastgewerbe

17.02.2017
Timmendorfer Strand. Der DEHOGA Ostholstein veranstaltete auch dieses Jahr die Winterfreisprechung für die Absolventen aus den Kreisen Lübeck, Ostholstein, Segeberg, Stormarn und Herzogtum Lauenburg. Ein festlich geschmückter Saal im MARITIM Seehotel Timmendorfer...
Die Tanz- und Showband "The Untouchables" sorgt wieder für beste Stimmung und die richtige Musik zum Tanzen und Feiern.

33. Feuerwehrball in Ratekau: Am Samstag startet der Kartenvorverkauf

16.02.2017
Ratekau. Seit Wochen schon häufen sich bei Markus Thiel, Wehrführer der Freiwilligen Feuerwehr Ratekau, und seinen Kameraden die Nachfragen, wann denn der Vorverkauf für den diesjährigen Feuerwehrball in der Møn-Halle startet. Zwei feste Termine und ein möglicher...

UNTERNEHMEN DER REGION