Reporter Eutin

30 Jahre SV Knudde 88 Giekau e.V.

Bilder

(vt) Am 18.09. besteht der Verein 30 Jahren. Was haben 1988 doch viele gedacht das wird doch nichts. Aber seit die letzten Kühe die ehemalige Kuhweide am Seekrug verlassen haben hat sich die Idee, einen Sportverein auf die Beine zu stellen, wie ein rollender Schneeball entwickelt. Seit dem hat sich die Fläche verwandelt, sich Stück für Stück zu einer schmucken Sportanlage entwickelt.

Auf den rund 20.000 qm sind zwei Groß Sportplätze, ein Jugendplatz, eine Trainings Platz und ein schmuckes Vereinsheim entstanden. Eine Sportstätte inmitten der Natur.
Aber diese große Fläche und das Vereinsheim bedeuten auch enorme Anstrengungen in der Unterhaltung und auch in der Werterhaltung. Hier gilt ein besonderer Dank der Gemeinde Giekau!

Die Sportanlage Seekrug ist Heimat für zurzeit rund 230 Sportlerinnen und Sportler vieler Nationalitäten. Unter allen 167 Vereinen im Kreis Plön immerhin auf dem 54. Platz in der Mitglieder Liste. Der Verein ist voller Leben und Elan.

Ein Sportverein hat aber auch neben dem Sport Gesellschaftliche Möglichkeiten sich zu Engagieren. 28 Auszeichnungen wie die Blaue Flagge, der Ehrenpreis des KSV Plön, der 3. Platz bei Umweltcup des DFB, Landessieger Energie Cup LSV und auch der Gemeinde Ehrenpreis sind belegt dafür dass es mehr ist als ein 1:0 bei uns im Verein.
Eine Frauenmannschaft in der Kreisliga und unsere Herrenmannschaft in der Kreisklasse mit meist jungen Spielerinnen und Spielern sind eine sehr gute Grundlage um voller Optimismus in die kommenden Jahre zu blicken.

Dazu unsere Jugendabteilung die unsere Zukunft sichert.
Da es aufgrund vieler Faktoren immer schwieriger wurde Jugendmannschaften zu bilden haben wir zusammen mit vier benachbarten Vereinen im letzten Sommer mit Umsicht und Weitblick die JSG Hohwachter Bucht gegründet. Ein Bündnis zum Wohle aller Kinder und Jugendlichen in unserer Region.
So sind es nun 14 Mannschaften die in 11 möglichen Altersklassen im Mädchen und Jungen Bereich Mannschaften bilden. Einmalig in ganz Schleswig Holstein!

Unser Jugendwart Hauke Geerdts ist Ideengeber, Vorreiter und Seele der JSG. Voller Elan hat er es geschafft den Blick hierfür bei allen Vereinen zu schärfen. Heute sind es gut 200 Jugendlichen die Woche für Woche auf den Plätzen aktiv sind.
Kinder und Jugendarbeit bedeutet Zeit und Geld zu investieren. Die JSG Hohwachter Bucht ist dafür ein starker und auf Nachhaltigkeit ausgerichteter Zusammenschluss.
 
Dazu die Mädchenabteilung, die Jessica Lenkewitz und Jana Tarnowski vor drei Jahren bei Knudde zu neuem Leben erweckten haben, in der sich jetzt um Mädchenwart Ronald Schröder fast 50 Mädchen voller Elan innerhalb der JSG tummeln.
Und vorneweg unser 1. Vorsitzender Volker Tarnowski. Seit dem ersten Tag an der Spitze. 30 Jahre SV Knudde 88 Giekau e.V.



Weitere Nachrichten Eutin am Mittwoch
Bis zum 2. Dezember wird in der Gedenkstätte eine mit viel aussagekräftigem Anschauungsmaterial und wenig ermüdendem Text gestaltete Ausstellung über den Widerstand gegen den Nationalsozialismus gezeigt; Titel: „Was konnten sie tun?“.

„Nie wieder Krieg!”

27.09.2018
Ahrensbök (wh). Der Historiker Prof. Dr. Jörg Wollenberg hielt in der Gedenkstätte Ahrensbök einen wissenschaftlich fundierten wie auch unterhaltsamen Vortrag über Visionen einer europäischen Friedensordnung seit dem 17. Jahrhundert. Am 23. Mai dieses Jahres...

Ein geschütztes Plätzchen für Indianer und Ruhesuchende

27.09.2018
Fissau (ed). Auf dem oberen Teil der Spielwiese hinter dem Montessori-Kinderhaus in Fissau gleich links neben dem großen, alten Walnussbaum wächst und gedeiht seit dem Frühling ein Tipi, das für die Kinder der Fissauer KiTa ein Ort zum Spielen, Verstecken oder...
Julian (12), Anna (12), Anne (12) und Katinka (12) gehen zusammen in die siebte Klasse an der Schule an den Auewiesen. Die vier waren sich nach dem Unterricht einig: „Das hat total Spaß gemacht! Besonders toll war, dass Morphius so schnell trommeln kann!“

„Musik kommt vom Herzen!“

27.09.2018
Malente (sh). „Kasapa Sa, Koliko Sa, Sa, Sa!“, hallt es durch die Aula der Schule an den Auewiesen in Malente. Begleitet wird der afrikanische Gesang von rund 35 Trommeln. Die Schüler der siebten Klasse kommen gerade in den Genuss, mit Morphius Eurapson-Quaye (70)...
Der Unterschied ist markant: das neue Einsatzfahrzeug – ein TSF-Sonder - neben dem alten.

Neues Fahrzeug für die Benzer Wehr

26.09.2018
Benz (t). Bürgermeisterin Tanja Rönck übergab am Freitag, dem 21. September im Rahmen eines kleinen Festaktes ein neues Einsatzfahrzeug – ein TSF-Sonder - an die Freiwillige Feuerwehr Benz. Sie überreichte dazu dem Ortswehrführer Harry Berg symbolisch einen...
Ein Star auf Augenhöhe: Klaus-Dieter Petersen kam zum Training an den Kleinen See.

Eine runde Sache

26.09.2018
Eutin (aj). Die Kinder der 4d der Gustav-Peters-Grundschule hatten sich diesen Tag rot angestrichen, schließlich begegnet man nicht allzu häufig einer ausgewiesenen Handball-Koryphäe: Klaus-Dieter Petersen war am Mittwoch letzter Woche in Turnhalle am Kleinen See...

UNTERNEHMEN DER REGION