Kristina Kolbe

Auto in den Gegenverkehr geschleudert

Eutin. Am 22. Januar ereignete sich in Eutin im Auffahrtsbereich der Bundesstraße 76 an der Anschlussstelle Malente ein Verkehrsunfall. Ein Fahrzeug kam in einer scharfen Rechtskurve ins Schleudern und geriet in den Gegenverkehr.
 
Gegen 17 Uhr wollte ein Ostholsteiner mit seinem Opel Corsa von der Ortsumgehung Eutin auf die Bundesstraße 76 in Richtung Autobahn auffahren. Nach ersten Erkenntnissen geriet der 23-Jährige mit seinem Kleinwagen in einer scharfen Rechtskurve der Auffahrt ins Schleudern und stieß mit einem entgegenkommenden VW Transporter zusammen. Danach traf der Opel noch eine Leitplanke und kam erst im Straßengraben quer zur Fahrbahn zum Stehen. Der VW drehte sich durch den Aufprall um 180 Grad.
 
An den beteiligten Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von etwa 8.000 Euro. Weder der Fahrer des Opel Corsa noch der 39-jährige Fahrer des VW-Transporters wurden verletzt. Die Beschädigungen an den Autos waren so groß, dass sie abgeschleppt werden mussten.
 
Nach bisherigen Ermittlungen hat der Opelfahrer bei nasser Fahrbahn seine Geschwindigkeit nicht entsprechend angepasst. Die Sachbearbeitung wegen einer Verkehrsordnungswidrigkeit liegt bei dem Polizeirevier Eutin. (red)



Weitere Nachrichten Eutin am Mittwoch

30 Jahre SV Knudde 88 Giekau e.V.

22.09.2018
(vt) Am 18.09. besteht der Verein 30 Jahren. Was haben 1988 doch viele gedacht das wird doch nichts. Aber seit die letzten Kühe die ehemalige Kuhweide am Seekrug verlassen haben hat sich die Idee, einen Sportverein auf die Beine zu stellen, wie ein rollender...
Derzeit präsentiert sich das von toten Muscheln bedeckte künstliche Wasserbett fast wie ein Wanderweg

Plöner „Kunstau“ präsentiert sich derzeit als „Trockendock“

21.09.2018
Plön (los). Freigelegte Uferzonen, sinkende Wasserpegel, Inselbildung zwischen Hankenborg und Prinzeninsel – der niederschlagsarme heiße Sommer hat viele Bereiche der Plöner Gewässer ausgetrocknet. So präsentiert sich auch der kleine Durchstich, der die Plöner...
Diplom-Sozialarbeiterin Claudia Steil steht ab sofort Menschen mit Behinderung aus dem Kreis Plön mit einer umfassenden individuellen Beratung unterstützend zur Seite.

Neue EUTB-Beratungsstelle in der Plöner Johannisstraße

21.09.2018
Plön (los). Informativ, kostenlos, unabhängig: Diplom-Sozialarbeiterin Claudia Steil steht ab sofort Menschen mit Behinderung aus dem Kreis Plön mit einer umfassenden individuellen Beratung unterstützend zur Seite. Die „Ergänzende Unabhängige Teilhabeberatung“...
Die Vereinsvorsitzende der Landfrauen Plön und Umgebung Antje Jandrey.

Plöner Landfrauen feiern Jubiläum

21.09.2018
Sasel (los). Mit einer zünftigen Jubiläumsfeier haben die Landfrauen Plön und Umgebung das 70-jährige Bestehen ihres Vereins mit derzeit 156 Mitgliedern (davon 31 Bäuerinnen - fünf „Aktive“ und 26 „Altenteiler“) gefeiert. Die Vorsitzende Antje Jandrey, Saseler...
Scheckübergabe an der Tews-Kate: Georg Deutz und Frank Schumacher von der Kreisjägerschaft freuten sich über 500 Euro vom Förderverein für das Historische Bürgervogelschießen, den Annegret Böge-Braasch, Frank-Richard Proch und Simona Rex überbrachten.

Wald macht klug

21.09.2018
Eutin/Bad Malente-Gremsmühlen (aj). Kühle klare Luft, die ersten Herbstfarben, Waldduft und mittendrin 850 Kinder voller Tatendrang: Überall im Kreis tauchten am letzten Donnerstag vierte Klassen im Rahmen des Walderlebnistages in die Natur ein. Auch in Eutin und...

UNTERNEHMEN DER REGION