Reporter Eutin

Blumige Begrüßung am Bahnhof

Bilder
Martin Klehs und Carsten Behnk am Blumenturm.

Martin Klehs und Carsten Behnk am Blumenturm.

Eutin (t). Am Eutiner Bahnhof stehen jetzt vier große Geraniensäulen als Willkommensgruß für Gäste und Einheimische. Die floralen Großarrangements waren bereits zur Landesgartenschau 2016 Teil der Willkommenskultur.
„Damit möchten wir gerade jetzt zum Beginn der touristischen Hauptsaison ein Zeichen setzen und uns am Bahnhof als Eingang zur Altstadt besonders gastfreundlich und attraktiv präsentieren,“ sagte dazu Eutins Tourismus-Chef Martin Klehs. Die rot und rosa blühenden Hängegeranien konnten jetzt nach den Eisheiligen und bei milder Witterung geliefert werden. Diese Blumenart gilt als besonders widerstandfähig und bietet den ganzen Sommer über eine schöne Blütenpracht. Die Geranientürme bleiben den EutinerInnen und ihren Gästen bis etwa Mitte Oktober erhalten – je nach Witterung. Für eine entsprechende Pflege ist auch gesorgt. Die 2,30 Meter hohen und etwa 1,20 Meter breiten Türme gehören zur Kollektion der niederländischen Firma „Flower und Shower“, die europaweit Städte mit unterschiedlichen floralen Arrangements ausstattet. „Die Geraniensäulen bringen Farbe auf den frisch sanierten Bahnhofsvorplatz. Wir nehmen mit dieser Maßnahme auch Anregungen der EutinerInnen auf, die sich in diesem Bereich einfach mehr Grün gewünscht haben. Das Stadtbild ist für uns als Tourismusstandort enorm wichtig. Hiermit tragen wir gern zu einer weiteren Attraktivierung bei“, sagte dazu Eutins Bürgermeister Carsten Behnk.


Weitere Nachrichten Eutin am Mittwoch
Startklar: Die 6b startete gemeinsam mit den anderen fünften und sechsten Klassen in den Fahrrad-Schultag.

Lernen auf dem Fahrrad

29.08.2019
Eutin (aj). Die ersten beiden Unterrichtsstunden hatten sie noch regulär die Schulbank gedrückt. Um 9.45 Uhr aber kam am Freitag letzter Woche buchstäblich Bewegung in den Schultag der Fünft- und SechstklässlerInnen der Wilhelm-Wisser-Gemeinschaftsschule. Klassenweise...
Refill heißt das Signalwort, das ab sofort auch an Eutiner Geschäften anzeigt, wo mitgebrachte Wasserflaschen kostenfrei mit Leitungswasser aufgefüllt werden können. Der entsprechende blaue Aufkleber prangt unter anderem am Kulturcafé am Markt. Refill Deutschland gibt es seit 2017, die Gruppe planE hat die Aktion in Eutin angeschoben.

Plastik und Einweg? – Lieber Refill!

29.08.2019
Eutin (aj). Unterwegs kommt der Durst, die Trinkflasche ist leer und so führt der Weg in den nächstgelegenen Laden, wo man schnell und unkompliziert eine Einwegflasche erstehen kann – eine Situation, die sicher nicht wenige Menschen kennen. Hier setzt Refill an – eine...
Das Ensemble freut sich auf die 23. Spielzeit.

„Drachenreiter“ ist das 23. Weihnachtsmärchen

29.08.2019
Eutin (t). Die Sommerferien sind zu Ende - das ist gleichzeitig der Startschuss für die Mitglieder des Theater Eutiner Mischpoke e.V. und ihr alljährliches, traditionelles Weihnachtsmärchen, welches bereits in die 23. Spielzeit geht. Während in der ersten Jahreshälfte...

Eutiner Handballfrösche treffen Kieler Zebras

25.08.2019
Kiel / Eutin (t). Die Freude war groß, als die Verantwortlichen des HSC Rosenstadt Mitte Juni die Nachricht bekamen, dass die Rosenstädter mit ihrer Bewerbung bei einem „REWE“ -Fotowettbewerb erfolgreich waren: Vom Beitrag der Eutiner – einem nachgestellten...
Auch Spaß und Sport gehörten zur Messer: Mit Begeisterung wurde um die Wette gerudert und am Ende der Veranstaltung gab es eine Siegerehrung.

Ein herzliches Willkommen!

23.08.2019
Eutin (sh). Donnerstagnachmittag. Es regnet. Doch in der großen Kfz-Halle auf dem Polizeigelände Wilhelmshöhe herrscht eine angenehme Atmosphäre: Zahlreiche Organisationen haben bunte Infostände aufgebaut, um sich zu präsentieren. Es duftet nach frischem Popcorn – und...

UNTERNEHMEN DER REGION