Reporter Eutin
| Allgemein

Buntes Treiben beim SeeParkFest

Bilder

Eutin (jw). „Von Eutinern für Eutiner und unsere Gäste” - so das Motto dieses Nachmittages. Für mehr Aktivitäten in Gestaltung und Funktion im neu gestalteten Seepark, der an diesem Tag seine Bestimmung gelebt hat. Von Sport machen über spaßiges Lernen, von Basteln bis Spielen, von Zuhören bis Zuschauen war alles mit dabei. Dank der Tourist-Info und des Gröön-Lüüd Vereins war das Fest im Eutiner Seepark ein voller Erfolg. TS Riemann, TSV Fissau, HSC Rosenstadt, BSG, PSV, ETC Grün-Weiß, DLRG, Kampfkunst Academy, Kinderschutzbund, Modellbauclub, Gröön-Lüüd, Plietschgrün, ERNA, THW, die Boulegruppe, Boote Keusen, Regionalgruppe Shiatsu, Taijiquan, die Eutiner Mischpoke und die LGS gGmbH war ein buntes Programm zu verdanken. Stand Up Paddeln, Modellboot- und Kanufahren, Fußball, Handball, Basketball und Volleyball, Speedminton, Kung Fu, Schuss- und Wurfgeschwindigkeitsmessungen, Kinderschminken, Blumen basteln und Sti(e)lblüten bemalen, Upcycling, Mini-Pflanzaktion und Riech- und Fühlstationen, Bowles, Boule, Mid-Court-Tennis und Tenniswand oder Kinder-Großspiele und das waren noch immer nicht alle angebotenen Aktivitäten. Der Verein Erlebnis Natur e.V. (ERNA) brachte den Kindern heute auf spielerische Weise die heimische Natur näher. „Wir haben extra für heute mit unserer Kindergruppe des Vereins Kräuter im Elfenmoor gesammelt, damit die Besucher die Pflanzen nicht nur auf dem Foto sehen, sondern sie auch anfassen und sogar probieren können. Gänseblümchen, Giersch und für die ganz Mutigen Brenneseln.“ Die kleinen Besucher freuten sich besonders über das Wiedersehen mit ihrem alten Bekannten Käpt’n Eu, das Maskottchen der Landesgartenschau. Für die Verpflegung sorgten ein mobiler Kaffeewagen der Segeberger Kaffeerösterei, der mit Kaffee und Kuchen dabei war, das Würstchenfahrrad mit herzhaften Würstchen und Pommes Frites, Jannys Eis mit kleinem Programm und die evangelische Kirchenjugend mit alkoholfreien Cocktails. Wer sich lieber auf seine eigene Küche verlassen wollte, konnte seine Picknickdecke in der Sonne ausbreiten. Auf einer Bühne an diesem Picknick-Areal spielt “Kerzels-Band” Musik aus aller Welt. Zweimal hat auch die Eutiner Mischpoke Kinder zusammengesammelt und für sie Theater gespielt.



Weitere Nachrichten Eutin am Mittwoch
Thorge Hink und Axel Brokelmann werden vom Gemeindewehrführer Bernd Penter zum Oberfeuerwehrmann befördert.

Ereignisreiches Jahr für die Freiwillige Feuerwehr Neukirchen

24.02.2018
Neukirchen (ed). Hinter der Freiwilligen Feuerwehr Neukirchen liegt ein ereignisreiches Jahr – nicht zuletzt, weil die Gemeinde Malente endlich den Wunsch nach einem neue Fahrzeug erfüllt hat. Im November wurde der VW Crafter, ausgestattet unter anderem mit...
Anna Nissen (Bufti), Licz Heidecke und Diakon Michael Fahjen freuen sich auf ein besonderes Benefizkonzert.

Lobgesang zum zehnten Stiftungsgeburtstag

23.02.2018
Eutin (aj). Als der Eutiner Diakon Andreas Hecht nach der regional ausgerichteten Neustrukturierung der Kirchenkreise ganze vier Kirchengemeinden religionspädagogisch bespielen musste, beantwortete er die Frage: „Was brauchen Sie?“ angesichts des ausgeweiteten...

„Was macht die Frau an der Decke?“

16.02.2018
Eutin (ed). Eigentlich ist Winterpause im Schloss, aber am letzten Freitag tobte den ganzen Nachmittag das Leben in den altehrwürdigen und so schönen Räumen. Kleine Prinzessinnen, ein waschechter Rittmeister, Edelfräulein und Edelherrlein wandelten in Kleidung aus...
In Feierlaune (v.l.): Pfarrer Dr. Bernd Wichert, Weihbischof Horst Eberlein, Bürgermeister Carsten Behnk, Propst Peter Barz, Bürgervorsteherin Susanne Knees (Oldenburg); Bürgervorsteher Dieter Holst (Eutin).

Vier Pfarreien werden zu einer: St. Vicelin

16.02.2018
Eutin (wh). Buntes Leben herrschte am Sonntagnachmittag im großen Saal der Schlossterrassen. Hunderte Gäste, Klein und Groß, Jung und Alt, Katholisch und Evangelisch, Vertreter der Geistlichkeit beider Konfessionen und des öffentlichen Lebens hatten sich zur...

„Jenseits des Klassenraums mit Herz und Hand“

15.02.2018
Eutin (ed). Schon im Gang durftet es köstlich nach frischem Brot und fruchtiger Suppe – in der nagelneuen Schulküche der Wilhelm-Wisser-Schule stehen die Schüler der 8b an den Kochtöpfen, pürieren Karotten und Süßkartoffeln, schmecken mit Kokosmilch, Limettensaft,...

UNTERNEHMEN DER REGION