Kristina Kolbe

Dreister Dieb klaut Handtasche

Bilder
Als der Mann die Tasche klaute, saß die Fahrerin bereits im Auto.

Als der Mann die Tasche klaute, saß die Fahrerin bereits im Auto.

Eutin. Am vergangenen Donnerstagabend entwendete ein Mann eine Damenhandtasche von der Rücksitzbank ihres Autos.
 
Die Fahrerin hatte Ihr Auto in der Eutiner Königstraße auf einem Parkplatz vor einer dortigen Bankfiliale geparkt. Ihre Handtasche nahm sie beim Verlassen des Fahrzeugs mit und trug sie bei sich.
 
Gegen 18 Uhr kam die 57-jährige Frau zu ihrem Hyundai zurück, schloss die Türen auf und stieg ein. Ihre Handtasche samt Geldbörse und Wertsachen legte die Ostholsteinerin auf die Rücksitzbank. Gerade als sie auf dem Fahrersitz Platz genommen hatte, riss plötzlich eine unbekannte Person eine der hinteren Türen auf, griff nach der Handtasche und flüchtete damit in Richtung Königstraße. Die Geschädigte rief dem Dieb noch hinterher, jedoch vergebens. Anschließend suchte sie das Polizeirevier Eutin auf und erstattete Anzeige.
 
In diesem Zusammenhang suchen die Beamten jetzt einen der Beschreibung nach schlanken, etwa 20 bis 25 Jahre alten Mann. Zur Tatzeit war er mit einem dunklen Basecap und einer Jeans bekleidet. Zeugen, die am Donnerstagabend im Bereich der Königstraße die verdächtige Person beobachtet haben oder weitere Angaben zum Tatgeschehen machen können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 04521/8010 bei der Polizei in Eutin zu melden. (red)



Weitere Nachrichten Eutin am Mittwoch
Bürgermeisterin Tanja Rönck und Birgit Boller, Projektkoordinatorin „Unser Malente 2030“, informierten Besucher der Planungswerkstatt.

Malenter Bahnhof soll Drehscheibe für Mobilität werden

16.05.2019
Bad Malente-Gremsmühlen (wh). In der Liegehalle des Kurparks sah man am Sonntag viele informative Broschüren und große Schautafeln, die zum Teil an diesem Tag oder auch schon bei ähnlichen Veranstaltungen von Bürgern mit vielen handgeschriebenen Vorschlägen bestückt...

Neuer Glanz für Schloss- und Küchengarten

16.05.2019
Eutin (ls). Ein kleines Zeltlager vor der Orangerie kündigte Besuchern des Küchengartens vergangene Woche die Anwesenheit der Jugendbauhütte Lübeck an. 21 Teilnehmer arbeiteten fleißig fünf Tage in dem historischen Garten und belebten die Anlage mit frischen Blumen...
Mit Freuden nehmen Heiko Gudow und Stefan Wulff die Armbrust-Spende von Wolfgang Nittritz, Simona Rex und Annegret Böge-Braasch (von links) entgegen.

Eine Armbrust für das Kindervogelschießen

16.05.2019
Eutin (t). Mit der Übergabe einer Armbrust erfüllte der „Verein zur Förderung des historischen Bürgervogelschießens in Eutin“ der Schützengilde Eutin von 1668 einen schon länger gehegten Wunsch. „Wir sind sehr dankbar, dass wir bei unseren Schützenfesten zukünftig...

Verstehen, warum jemand tickt, wie er tickt

15.05.2019
Eutin (ed). „Barriboxen“ heißen die großen Plastikboxen mit der Aufschrift „Hören“ oder „Sehen“ oder „Bewegung“ oder „Autismus“ – gefüllt sind sie mit dem unterschiedlichsten Material zum Ausprobieren, Anschauen, Anfassen, Lesen, Verstehen. Sie sollen Kindern und...
Albert-Mahlstedt-Straße 20 - Haus der Familie Nathan

Drangsal, Hass und Einsamkeit

15.05.2019
Eutin (t). In Vorbereitung der Verlegung von Stolpersteinen am Montag, dem 20. Mai (wir berichteten) informiert die Eutiner Bürgergemeinschaft zu den Biographien von Carl Ullrich, Alice Nathan und Jenny Nathan. Zur Lebensgeschichte von Alice und Jenny Nathan gibt...

UNTERNEHMEN DER REGION