Reporter Eutin
| Allgemein

Ereignisreiches Jahr für die Freiwillige Feuerwehr Neukirchen

Bilder
Thorge Hink und Axel Brokelmann werden vom Gemeindewehrführer Bernd Penter zum Oberfeuerwehrmann befördert.

Thorge Hink und Axel Brokelmann werden vom Gemeindewehrführer Bernd Penter zum Oberfeuerwehrmann befördert.

Neukirchen (ed). Hinter der Freiwilligen Feuerwehr Neukirchen liegt ein ereignisreiches Jahr – nicht zuletzt, weil die Gemeinde Malente endlich den Wunsch nach einem neue Fahrzeug erfüllt hat. Im November wurde der VW Crafter, ausgestattet unter anderem mit Aufnahme für einen Stromerzeuger, Aufnahmen für Pressluft-Atemgeräte und einem Lichtmast, übergeben. Das neue TSF löste damit das alte Fahrzeug mit seinen 33 Jahren auf dem Einsatz-Buckel ab. Die Jahreshauptversammlung der Neukirchener Wehr zeigte, dass die Fahrzeugübergabe nur eins von vielen Highlights im Jahr der aktiven Feuerwehrleute war – dank zweier Neueintritte im vergangenen Jahr verfügt die Neukirchener Wehr nun über 21 aktive und sechs Ehrenmitglieder und wird von 51 fördernden Mitgliedern unterstützt. Die Wehr wurde zu insgesamt neun Einsätzen gerufen – zwei Kleinflächenbrände, zwei Unwettereinsätze, drei Marschwegsicherungen und zwei Feuersicherheitswachen in Neukirchen. Dazu kamen 28 Dienstabende und vier Vorstandssitzungen, mehrere Sonder- und Zusatzdienste wie die Einweisungen in das neue Fahrzeug. „Auch im Jahr 2017 lag der Schwerpunkte in der Aus und Fortbildung der neuen Kameraden“, so Wehrführer Martin Walter. Ein Ausbildungstag der Truppmann-Ausbildung fand in diesem Jahr wieder in Neukirchen statt. Die Wehr beteiligte sich mit Kameraden, Gerät und Übungsobjekten aus Neukirchen an der Truppmann-Ausbildung und sorgte für Bewirtung und Beköstigung. „Ein Dank noch einmal an die Besitzer der Übungsobjekte im Ort, dass wir dort mit den jungen KameradInnen üben durften.“ Zudem war die Ortswehr Neukirchen beim Pokalschießen der Gemeindefeuerwehr Malente dabei und bewies ihre Zielsicherheit: Die Neukirchener landeten auf Platz 1. Die Fahnenabordnungen waren beim Erntedankfest im Nachbarort Dannau wie auch bei der Kranzniederlegung am Volkstrauertag teil. Aus dem Dorfleben ist die Wehr ohnehin nicht wegzudenken: So sind die Feuerwehrleute beim Dorfputz und beim Laternenumzug dabei, unterstützen den Verschönerungsverin beim Nikolausmarkt um die Johanniskirche herum, laden zum Wintervergnügen samt Tannenbaumverbrennen (zum schonmal-drauf-Freuen: Am 12. Januar 2019 ist es wieder so weit) und zu ihrem Grillfest am Feuerwehrgerätehaus ein. Und so lobt auch Dorfvorsteher Gerd Fritzke ausdrücklich die gute Zusammenarbeit der Feuerwehr mit dem Verschönerungsverein und der Dorfschaft. Auf dem Programm der Jahreshauptversammlungen standen die Wahlen eines Kassenprüfers, zu dem Axel Brockelmann vorgeschlagen und einstimmig gewählt wurde. Dem Festausschuss gehört nach einstimmiger Wahl nun Tim Hamann an. Und bei der geheimen Wahl eines stellvertretenden Ortswehrführers wurde Timo Walter mit 12 Ja-Stimmen bei 2 Enthaltungen gewählt. Der neue stellvertretende Wehrführer wurde dann auch gleich für seine 20jährige Mitgliedschaft in der Freiwilligen Feuerwehr Neukirchen geehrt – sein Kamerad Michael Waghals erhielt das Brandschutzehrenabzeichen für 25jährige Mitgliedschaft in der Freiwilligen Feuerwehr Neukirchen. Axel Brokelmann und Thorge Hink wurden zum Oberfeuerwehrmann befördert.



Weitere Nachrichten Eutin am Mittwoch
Das Foto zeigt die Gewinner der Auszeichnung 2016 mit dem damaligen Kreispräsidenten Ulrich Rüder und Landrat Reinhard Sager

Ausschreibung für „Familienfreundliches Unternehmen 2018“ im Kreis Ostholstein gestartet

20.07.2018
Eutin / OH. (cl) Der Kreis Ostholstein zeichnet im Jahr 2018 zum zweiten Mal besonders familienfreundliche Unternehmen in der Region aus. Mit der Auszeichnung sollen Arbeitgeber in Ostholstein gewu¨rdigt werden, die die Vereinbarkeit von Familie und Beruf fu¨r...

Lisa und Hanna qualifizieren sich für die Deutschen Mehrkampfmeisterschaften (Turnen und Leichtathletik)

19.07.2018
Lisa und Hanna qualifizieren sich für die Deutschen Mehrkampfmeisterschaften(Turnen und Leichtathletik)Oldenburg. (sp) Am 24. Juni 2018 fanden in Eutin die Landesmehrkampfmeisterschaften (LMKM) statt. Hier starteten Lisa Plath, Hanna Plath und Antonia Hofmann vom...
„Szenen einer Ehe“ war ein gemeinsamer Theaterhöhepunkt – im wahren Leben wurden Anne und Fritz Vehres für ihr Engagement mit der Ehrennadel des Kreises ausgezeichnet.

Ehrennadel des Kreises Ostholstein für Anne und Fritz Vehres

19.07.2018
Süsel (aj). Sie haben wirklich Großes geleistet und sich bis ins Kleinste gekümmert, waren Planer und Putzkolonne, Regisseurin und Hauptdarsteller, haben Spielpläne entworfen und Glühbirnen gewechselt, auf der Bühne geglänzt und in den Pausen Cola ausgeschenkt,...

Milchtechnologen und milchwirtschaftliche Laboranten in Malente freigesprochen

19.07.2018
Bad Malente-Gremsmühlen (ed). Die Berufe des Milchtechnologen oder auch des Milchwirtschaftlichen Laboranten sind selten, aber umso begehrter, weil ihre Fähigkeiten nicht nur in den milchverarbeitenden sondern in zahlreichen lebensmittelverarbeitenden Betrieben...

Zeit, Ideen und Geld sind herzlich willkommen

18.07.2018
Eutin (ed). Ihr Kapital ist nicht annähernd so groß wie das des großen Bruders, der Bürgerstiftung Ostholstein, und doch bewirkt die Bürgerstiftung Eutin mit den rund 7.000 Euro, die ihr jährlich „zum Ausgeben“ zur Verfügung stehen, vieles. Seit Jahren schon...

UNTERNEHMEN DER REGION