Reporter Eutin

Fanclub „Bayern Supporters Ostholstein” überreicht 3.375 Euro

Bilder
Der Vorsitzende des Fanclubs Arne Rieck übergab den Spendencheck an Dr. Uta Fenske von der Krebshilfe Ostholstein.

Der Vorsitzende des Fanclubs Arne Rieck übergab den Spendencheck an Dr. Uta Fenske von der Krebshilfe Ostholstein.

Eutin (t). Einige Mitglieder des inzwischen 144-Mitglieder umfassenden offiziellen Fanclubs des FC Bayern München “Bayern Supporters Ostholstein” haben am vergangenen Freitag in Eutin eine Spende in Höhe von 3.375 Euro an den Verein zur Hilfe Krebskranker in Ostholstein übergeben. Dieser Betrag ist durch eine vom Fanclub organisierte spendenfinanzierte Tombola sowie durch einige private Geldspenden zustande gekommen. Der Vorsitzende des Fanclubs Arne Rieck sagte hierzu: “Nach den Erfolgen der letzten Spendenaktionen, haben wir es dieses Mal geschafft einen noch größeren Betrag an eine unterstützenswerte Organisation zu spenden, worauf der Fanclub äußerst stolz ist und sich auf diesem Wege bei allen die zum Gelingen dieser Aktion beigetragen haben, recht herzlich bedanken möchte”. Nachdem bereits Ende des vergangenen Jahres eine Spende in Höhe von 600 Euro an die Kindertageseinrichtungen des Deutschen Kinderschutzbundes überreicht werden konnte, wurde die Summe im Laufe diesen Jahres noch einmal deutlich gesteigert. So konnten im Mai Spenden in Höhe von insgesamt 1.800 Euro an vier verschiedene Einrichtungen (jeweils 450 Euro an zwei Kindertageseinrichtungen in Heiligenhafen sowie jeweils 450 Euro an die Ronald McDonalds Häuser in Kiel und Lübeck) übergeben werden, die ebenfalls aus spendenfinanzierten Tombola-Aktionen erzielt werden konnten. Das Zustandekommen des Betrages in Höhe von 3.375 Euro lässt sich im Wesentlichen auf eine große private Geldspende eines Unternehmens zurückführen. “Bei der Suche nach Unternehmen die sich möglicherweise mit einer Sachspende an einer Tombola beteiligten wollen, deren Erlöse der Krebshilfe Ostholstein zugutekommen sollten, hat uns ein Unternehmen aus Heiligenhafen eine größere Geldspende überreicht. Wie wir anschließend leider erfahren haben, ist das Kind des Geschäftsführers an Krebs erkrankt. So haben wir die Idee entwickelt, eine Stammzellen-Typisierungsaktion der DKMS ins Leben zu organisieren” teilte Arne Rieck mit. Diese Typisierungs-Aktion fand am 08.09.2018 im Gerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr in Heiligenhafen statt und hat neben insgesamt 150 Personen die sich für die DKMS-Kartei haben registrieren lassen, auch noch 2.000 Euro Geldspenden zugunsten der DKMS erbracht. Neben einigen privaten Geldspenden wurde der gespendete Betrag in Höhe von 3.375 Euro durch die Verlosung von insgesamt 100 Tombola-Preisen erzielt. Die 1. Vorsitzende des Vereins zur Hilfe Krebskranker in Ostholstein Dr. Uta Fenske bedankte sich im Rahmen der Spendenübergabe persönlich bei dem Fanclub “Wir bedanken uns sehr für diese großartige Aufmerksamkeit und freuen uns sehr, dass der Fanclub an unsere Organisation gedacht hat“. Der Vorsitzende des Fanclubs zeigte sich stolz über das im Jahr 2018 erreichte: “Neben der Durchführung von einigen - teilweise größeren - Fahrten zu den Spielen des FC Bayern im In- und Ausland haben wir es in diesem Jahr geschafft, insgesamt 7.175 Euro zugunsten sozialer Projekte zu spenden.” Für das kommende Jahr sind weitere ähnliche Aktionen in Planung. Wer mehr über den Fanclub “Bayern Supporters Ostholstein” erfahren möchte oder Mitglied werden möchte, kann sich auf der öffentlichen Facebook Seite unter www.facebook.de/bayernsupportersostholstein oder unter www.bayern-supporters-ostholstein.de jederzeit informieren. Dort sind auch alle Kontaktdaten des Vorstandes zu finden.



Weitere Nachrichten Eutin am Mittwoch

Busunfall mit 60 Kindern auf der B 174

17.06.2019
Malente. Um 9.07 Uhr erreichte die Polizei der Notruf. Auf der B 174 ist es zwischen Krummsee und Sielbek zu einem Zusammenstoß zwischen einem Bus und einem Volvo gekommen. In dem Bus befanden sich circa 60 Kindergartenkinder, die auf dem...
Durch einen Dia-Rahmen peilen wir das Motiv an.

Mit Stiften und Zetteln Eutin erkunden

14.06.2019
Eutin (sh). „Wir malen mit wasserlöslichen Wachsstiften und Wassertankpinseln – denn damit erzielt jeder ein Ergebnis, das er sich später an die Wand hängen kann“, beginnt Ulrike Plötz den Malkurs „Sketching Walk – Zeichnend durch Eutin“. Neben der speziellen...
Freuen sich über unerwartete Bronzemedaille: Peer Grünewald und Linea Kümmel

Zahlreiche Medaillen für Eutiner Nachwuchssportler

13.06.2019
Hamburg (t). Zahlreiche Badminton-Nachwuchstalente des PSV Eutin und der BSG Eutin starteten am vergangenen Wochenende beim international besetzten Traditionsturnier „FZ Forza Junior Cup 2019“ in Hamburg Bergedorf. Bei teilweise über 30 Grad C traten 218...
Das Picknick im Seepark steht für Vielfalt und Offenheit.

Gemeinschaftliches Picknick im Seepark

12.06.2019
Eutin (t). Am Samstag, dem 15. Juni heißt es bereits zum 3. Mal: Zu Tisch Deutschland! Ein ganzes Land feiert die Freiheit, Offenheit, Vielfalt und Freundschaft. Am Tag der offenen Gesellschaft kommen zeitgleich überall Menschen zusammen, stellen Tische und Stühle auf...

Türkische Sufi Musik trifft Werke der Klassik

12.06.2019
Eutin (t). Ein Konzertabend mit Werken türkischer und mitteleuropäischer Musik ist im Rahmen der Eutiner Weber-Tage am Freitag, den 14. Juni um 19.30 Uhr im Rittersaal von Schloss Eutin zu erleben. Für das kulturübergreifende Projekt, das durch Förderung durch die SWE...

UNTERNEHMEN DER REGION