Reporter Eutin

Kaum zu „toppen”: Das Plöner Weinfest 2018

Bilder
Winzer Christian Du Toit-Schmidt (r.) hat Ursula und Klaus Jansen aus dem Ruhrgebiet vor 12 Jahren auf dem Plöner Weinfest kennengelernt.

Winzer Christian Du Toit-Schmidt (r.) hat Ursula und Klaus Jansen aus dem Ruhrgebiet vor 12 Jahren auf dem Plöner Weinfest kennengelernt.

Plön (los). Auch wenn sich die Auftritte der Kindergarde beim 52. Plöner Weinfest wegen einer technischen Panne zunächst etwas verzögerten, zeigte sich der Präsident der Karnevalsgesellschaft Blau-Weiß Günther Kempa rundum zufrieden: „Schon am Freitag war es hier gerammelt voll“, freute er sich. Die Veranstaltung wurde stets gut besucht, so Kempa, der dem Verein und Veranstalter des Festes seit 1969 angehört. „Wenn das Wetter so mitspielt, ist es natürlich noch besser.“
Die Tanzvorführungen der Kinder- und Prinzengarde unter der Leitung von Gaby Sajak-Okel beeindruckten mit sportlicher Präzision. „Blau-Weiß“ ist ein gemeinnütziger Verein, der besonderen Wert auf die Jugendarbeit legt und während der Session auch die älteren Menschen in den verschiedenen Heimen besucht und mit den Darbietungen unterhält.

„Bitter Lemon“ sorgte in den Abendstunden bei hochsommerlichen Temperaturen für Bewegung auf der Tanzfläche, die sich auch am Sonnabend zu der Musik des Eutiner Duos Hit Mix wieder füllte. Sänger Jürgen Möller, der bereits seit 2002 bei der Veranstaltung mit einem breiten Repertoire bekannter Schlager und Songs auf dem Plöner Marktplatz für Stimmung sorgt, wurde von seiner erwartungsfrohen „Fangemeinde“ am Nachmittag begeistert empfangen.
Obgleich die Karnevalsgesellschaft das Weinfest bereits seit über einem halben Jahrhundert veranstaltet, bauen die Winzer erst seit 1992 ihre Stände in Plön auf. „Früher hatten wir die Weine vom Plöner Getränkehandel“, blickt Günther Kempa zurück. „Die Weingüter Strupp und Sauerwein, beide von der Mosel, waren seitdem dabei.“ 2017 kam das Pfälzer Weingut Roth dazu.

Winzer Christian Du Toit-Schmidt (Weingut Sauerwein) nimmt an der Veranstaltung seit 26 Jahren teil und trifft regelmäßig bekannte Gesichter wieder, insbesondere auch unter den Gästen. Nur ein einziges Mal, als das Wochenende „total verregnet“ war, habe die Veranstaltung nach einem Tag abgebrochen werden müssen.
„Es ist schon ein ganz anders geartetes Weinfest“, findet er. Große Hilfsbereitschaft und ein nettes Miteinander trügen dazu bei. „Wir sind hier wie eine eingeschworene Familie“, beschreibt er. Das besondere Plöner Flair schätzten aber auch andere Besucher, die dafür durchaus Kilometer fahren, weiß Du Toit-Schmidt. „Einige kommen zum Beispiel immer aus Ahrensburg, weil sie es hier besser finden.“ Auch Ursula und Klaus Jansen zieht es seit 2006 immer im Juli aus der Heimat Mönchengladbach gen Norden. „Damals schauten wir, wo hier was los“, erinnert sich Klaus Jansen, der vor 12 Jahren mit seiner Frau zum ersten Mal Plön besuchte. „Das Weinfest hatte uns gut gefallen“, sagt er. „2007 sind wir gleich wiedergekommen.“ Und auch danach. Das Weinfest sei als „Sahnehäubchen“ des Aufenthalts stets fest eingeplant.



Weitere Nachrichten Eutin am Mittwoch
Der Unterschied ist markant: das neue Einsatzfahrzeug – ein TSF-Sonder - neben dem alten.

Neues Fahrzeug für die Benzer Wehr

26.09.2018
Benz (t). Bürgermeisterin Tanja Rönck übergab am Freitag, dem 21. September im Rahmen eines kleinen Festaktes ein neues Einsatzfahrzeug – ein TSF-Sonder - an die Freiwillige Feuerwehr Benz. Sie überreichte dazu dem Ortswehrführer Harry Berg symbolisch einen...
Ein Star auf Augenhöhe: Klaus-Dieter Petersen kam zum Training an den Kleinen See.

Eine runde Sache

26.09.2018
Eutin (aj). Die Kinder der 4d der Gustav-Peters-Grundschule hatten sich diesen Tag rot angestrichen, schließlich begegnet man nicht allzu häufig einer ausgewiesenen Handball-Koryphäe: Klaus-Dieter Petersen war am Mittwoch letzter Woche in Turnhalle am Kleinen See...
Mit ihren Forderungen waren die Kinder vor das Rathaus gezogen.

Bunte Forderungen zum Weltkindertag

26.09.2018
Eutin (aj). „Täglich ein warmes Essen für jedes Kind“, „Bildung und Teilhabe für alle“, „Aufwachsen ohne Gewalt“, „Zeit zum Spielen“ – das ist es, was sich Eutiner Kinder 2018 für sich und andere wünschen. Anlässlich des Weltkindertages waren 30 Mädchen und Jungen...
Beim Dosenwerfen bewiesen die Teilnehmer ihre Treffsicherheit.

Höhenflüge beim Schulspektakel

20.09.2018
Plön (los). Bastelaktionen, Quiz und Dosenwurf: Mit einem vielteiligen Programm feierten die Plöner Gemeinschaftsschüler am Freitag ihr Schiffsthal-Schulspektakel. Ideenreiche Aktionen der Klassen und allerlei Ausgeklügeltes aus Unterricht und AGs luden Schüler...
Wie einen bunten Bilderbogen erlebten Zehntausende Besucher, große und kleine, das Fest. „Es waren erstaunlich viele neue Mitmacher dabei“, lobte Bürgervorsteher Dieter Holst, und meinte   dabei auch den kleinen Musikanten (o.r.), den Drachenkämpfer, die Grönlüüd (hier mit Lilly und Fynn beim Kräuter-Säen) und die Nachwuchstänzerinnen der Ballettschule Eutin.

34. Eutiner Stadtfest mit Flohmarkt war ein Magnet für Zehntausende Besucher

22.08.2018
Eutin (wh). Die Musik klingt noch nach, die Bilder der durch die Altstadt und die Stadtbucht ziehenden Zehntausenden Besucher aus Nah und Fern laufen immer noch wie ein Film auf dem Screen der Erinnerung und werden dort gespeichert bleiben; denn das zweitägige 34....

UNTERNEHMEN DER REGION