Reporter Eutin

Lisa und Hanna qualifizieren sich für die Deutschen Mehrkampfmeisterschaften (Turnen und Leichtathletik)

Bilder

Lisa und Hanna qualifizieren sich für die Deutschen Mehrkampfmeisterschaften
(Turnen und Leichtathletik)
Oldenburg. (sp) Am 24. Juni 2018 fanden in Eutin die Landesmehrkampfmeisterschaften (LMKM) statt. Hier starteten Lisa Plath, Hanna Plath und Antonia Hofmann vom Oldenburger SV für den PSV Eutin. Ziel war die Qualifikation für die Deutschen Mehrkampfmeisterschaften im September.
Hanna startete zum ersten Mal bei einem Mehrkampf und überzeugte mit sehr guten Leistungen und holte den Landesmeistertitel im Deutschen Sechs-Kampf in ihrer Altersklasse (AK) 12/13.
Zum Deutschen Sechskampf zählen drei turnerische Disziplinen (Sprung, Stufenbarren und Boden) und drei Leichtathletikdisziplinen (100m Sprint, Kugelstoßen und Weitsprung).
Für Hanna war es dieses Jahr schon der zweite Landesmeistertitel. Ebenfalls wurde sie Landesmeisterin im Gerätturnen beim Kür – Vierkampf in der Leistungsklasse 1. Sie startete beim Deutschland-Cup in Delitzsch Anfang Juni und erturnte einen sensationellen 12. Platz von 38 Teilnehmern in ihrer AK.
Für Lisa war es schon der vierte Start bei den LMKM und war schon dreimal Landessiegerin. In den letzten Jahren startete Lisa allerdings im Deutschen Sechs-Kampf, in dieser Wettkampfsaison in der höheren AK 18/19 im Deutschen Acht-Kampf (zusätzlich das Gerät Schwebebalken und Schleuderball in der Leichtathletik). Sie holte Bronze bei den LMKM im Deutschen Achtkampf.
Antonia startete ebenfalls beim Deutschen Sechs-Kampf in der AK 16/17 und erreichte einen guten 6. Platz.
Alle drei turnten an ihren Geräten Sprung, Barren und Boden (Schwebebalken) sauber. Für die verhältnismäßig geringen Trainingszeiten in der Leichtathletik, waren die Ergebnisse in diesen Disziplinen erstaunlich gut.
Lisa und Hanna erreichten locker mit ihrer Punktzahl die A-Qualifikation für die Deutschen Mehrkampfmeisterschaften im September in Einbeck.
Die Turnerinnen trainieren insgesamt 4 Mal in der Woche (3 Mal pro Woche beim Oldenburger SV und 1 Mal pro Woche in Eutin beim PSV Eutin). Lisa trainiert zusätzlich im Landeskader in Kiel.



Weitere Nachrichten Eutin am Mittwoch
Vonseiten der Polizeistation Malente wurde ein strafrechtliches Ermittlungsverfahren wegen Diebstahls eingeleitet.

Diebstahl von Briefmarken

17.04.2019
Malente. Am Sonntag, den 14. April, fand im Haus des Kurgastes in Bad Malente-Gremsmühlen der jährliche „Großtauschtag“ der Briefmarkenfreunde statt.  Leider musste ein Aussteller gegen 11.10 Uhr feststellen, dass unter den Besuchern der...
Die jungen Obstbäume wurden fachmännisch mit Draht umspannt, um sie vor Fressfeinden zu schützen.

Eine Streuobstwiese für Bienen

11.04.2019
Groß Meinsdorf (sh). „Streuobstwiesen gehören in Europa mit ihrer Arten- und Sortenvielfalt zu den Lebensräumen mit der höchsten biologischen Vielfalt“, berichtet Ingo Ludwichowski, Geschäftsführer des NABU Schleswig-Holstein. „Streuostwiesen bieten insbesondere...

Kleine Fahrzeugführer sicher unterwegs

11.04.2019
Ahrensbök (ed). Das war kein normaler Tag im Kindergarten Pusteblume der Brummkreisel gGmbH – denn alle Kinder, die Kleinen und die Großen, hatten ihre Fahrzeuge, vom Roller über das Laufrad bis zum Fahrrad und ihre Helme mitbringen sollen. „Wir machen heute den...
Geehrte Gründungsmitglieder: v.l. Herbert Ried (2. Vorsitzender), Volker Dose, Günter Abel, Helmut Kriese, Günter Heick, Horst Kozian, Erhard Wetendorf, Joachim Abel, Günter Reiche, Rene Frick (1. Vorsitzender) Dietmar Jurkuweit, leider erkrankt und nicht auf dem Bild Emil Knoop

Zehn Gründungsmitglieder feierlich geehrt

10.04.2019
Groß Meinsdorf (t). Die diesjährige Jahreshauptversammlung der SG Schwartautal stand ganz im Zeichen eines runden Jubiläums und begann mit einem Sektempfang. Denn am 1. März 1979 trafen sich Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehren aus Fassensdorf, Gothendorf und Groß...

Ein besonders nachhaltiger Girls Day

10.04.2019
Eutin (ed). Bauingenieurin, Bootsbauerin, Elektronikerin, Fluggerätemechanikerin, Informatikerin, IT-Systemkauffrau, Kraftfahrzeugmechatronikerin – oder doch lieber Naturschützerin? Für einen mal ganz anderen Girl’s Day hatten sich Lilly Krambeck (12) aus Schönberg...

UNTERNEHMEN DER REGION