Reporter Eutin

Marco Wriedt ist neuer Gemeindewehrführer

Bilder

Eutin (sh). „Bring mir die Jungs heil nach Haus!“ Mit diesen Worten übergab Gemeindewehrführer Heino Kreutzfeldt seinem Nachfolger Marco Wriedt das verantwortungsvolle Amt. Nach einer anonymen Wahl konnte sich der stellvertretende Gemeindewehrführer mit 56 zu 36 Stimmen gegen Ralf Klesny, Ortswehrführer Neudorf, durchsetzen.
Die Wahl der neuen Gemeindewehrführung war der Höhepunkt der Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehren der Stadt Eutin am 22. Februar 2019. Neben den Mitgliedern der Ortswehren Eutin, Fissau und Neudorf sowie den Mitgliedern befreundeter Wehren und Organisationen waren auch Bürgervorsteher Dieter Holst, Bürgermeister Carsten Behnk sowie Vertreter aus der Politik vor Ort.Zum Auftakt der Veranstaltung gab Heino Kreutzfeldt bekannt, dass 117 Feuerwehrleute stimmberechtigt – und davon 92 anwesend sind. „Wir sind also beschlussfähig.“
Dann ergriffen mehrere Gäste nacheinander das Wort und machten deutlich, wie wichtig die Arbeit der ehrenamtlichen Feuerwehrleute ist und wie gut die Zusammenarbeit zwischen den Wehren funktioniert. Auch Eutins Bürgermeister Carsten Behnk lobte: „Die Eutiner sind Ihnen dankbar und stehen hinter Ihnen!“ Dann äußerte er sich zum neuen Feuerwehrgerätehaus: „Wir wissen, wie es aussehen soll, aber wir wissen noch nicht, wo es stehen wird. Alle Fraktionen wissen aber, dass das neue Gerätehaus sein muss. Es steht bei mir ganz oben auf der Liste und wird zeitnah realisiert. Dieses Jahr ist entscheidend!“
Im Anschluss wurden die Jahresberichte der Gemeindewehrführung, der Jugendfeuerwehr, der Kassenführung und der Kassenprüfung verkündet.
Ein kleiner Auszug: Im Jahr 2018 gab es 351 Einsätze in Eutin, im Eutiner Umland sowie kreisweit. Zur Jugendfeuerwehr gehören 33 Jugendliche, zur Kinderfeuerwehr 18 Kinder – insgesamt haben alle drei Ortswehren 217 Mitglieder; das Jüngste ist sechs, das Älteste ist 90 Jahre alt. Im Rahmen der Brandschutzerziehung wurden 2.456 Kinder, Jugendliche und Erwachsene in Kindergärten, Schulen und Einrichtungen kostenlos von den Wehren geschult.
Heino Kreutzfeldt bedankte sich eingehend bei seinem Team und seinen Kollegen. „Helfen in Not, ist unser Gebot.“ Dann sprach er an, dass es bei Einsätzen vermehrt zu Beschimpfungen und Angriffen gegen Feuerwehrleute kommt. „Solche Dinge müssen zur Anzeige gebracht werden!“ Ein Applaus folgte.
Dann kam es zur Wahl der Gemeindewehrführung: Es gab insgesamt fünf Wahlvorschläge für zwei Personen: Ralf Klesny und Marco Wriedt. Beide stellten sich dem Publikum persönlich vor – eine geheime Wahl zeigte anschließend, dass Marco Wriedt der künftige Gemeindewehrführer ist.
Bei der Wahl per Handzeichen setzte sich Markus Krabbenhöft mit 48 Stimmen als neue Kassenführung gegen Stefan Heidmann mit 31 Stimmen durch. Das Amt der Schriftführung gab Carsten Kreutzfeldt nach sechs Jahren ab an Florian Wrage. Und bei der Kassenprüfung wurden Udo Bahr und Björn Prölß wiedergewählt.
Am Ende standen Beförderung und Ehrungen auf dem Programm: Jörg Böckenhauer, stellvertretende Wehrführer Eutin, wurde zum Oberbrandmeister befördert. Und das Brandschutzehrenzeichen „Silber“ für 25 Jahre aktive Dienstzeit erhielten Oberbrandmeister Burkhard Mannel und Löschmeisterin Margrit Düvel. Über das Brandschutzehrenzeichen „Gold“ für 40 Jahre aktive Dienstzeit freuten sich Löschmeister Udo Bahr und Löschmeister Andreas Kruse. Herzlichen Glückwunsch!


Weitere Nachrichten Eutin am Mittwoch

Karibisches Flair in Eutin

17.08.2019
Eutin (ed). Dieses Jahr nicht im Urlaub gewesen? Macht gar nichts, das können Sie am Wochenende einfach nachholen: Die ersten Blumenketten hängen schon, karibische Blumen schmücken die Laternenmasten, tonnenweise Sand wird auf dem Marktplatz angeliefert. Beach-Party?...

Von Sonnentänzern und Regenmachern

17.08.2019
Malente (ed). Ferien können langweilig sein – es sei denn, man verbringt sie als Steinzeitforscher, Indianer oder Naturentdecker. In der OGS der Schule an den Auewiesen konnten Malenter Kinder gleich alles sein, denn sorgt das Team aus Sozialpädagogen der Malenter...
Freuen sich auf die Ausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflege. Die Schülerinnen und Schüler des Kurses 19/22 des Ausbildungszentrums für Berufe im Gesundheitswesen. Mit dabei Schulleitung Christiane Albrecht (rechts) und Kursleitung Maria Hülskamp (2. v.r.).

Christiane Albrecht feiert 10 Jahre Schulleitung

15.08.2019
Eutin (t). 26 Schülerinnen und Schüler beginnen zum 1. August 2019 ihre Ausbildung in der Gesundheits-und Krankenpflege am Ausbildungszentrum der Sana Klinik in Eutin. Das Ausbildungszentrum für Berufe im Gesundheitswesen (ABiG) ist ein Tochterunternehmen der Sana...

„Das muss wiederholt werden!“

15.08.2019
Bad Malente-Gremsmühlen (wh). „Dieksee in Flammen“ - das war nach zwölf Jahren alles andere als ein „Aufguss“, es war ein gelungenes Comeback. Als am Sonntagmittag nach drei Tagen die großen und kleinen Sieger des Diekseelaufs die Bühne verlassen hatten, sah man...

Wissen, Reisen, fremde Sprachen, Entspannung, Sport…

13.08.2019
Eutin (ed). “Mein erstes richtiges Programm”, strahlt Anette Rudolph, die im März vergangenen Jahres die Leitung der VHS Eutin übernommen hat – damals stand das neue Jahresprogramm schon fast. Dieses hier haben sie und ihre beiden Teamkolleginnen Birte Petersen und...

UNTERNEHMEN DER REGION