Kristina Kolbe

Messerstecherei im Schlosspark

Bilder
Nach Würdigung aller Tatumstände durch die Lübecker Staatsanwaltschaft wird in dieser Sache wegen des Verdachts der gefährlichen Körperverletzung ermittelt.

Nach Würdigung aller Tatumstände durch die Lübecker Staatsanwaltschaft wird in dieser Sache wegen des Verdachts der gefährlichen Körperverletzung ermittelt.

Eutin. Dienstagnachmittag ist ein 17-jähriger Jugendlicher nach einer Auseinandersetzung im Eutiner Schlosspark durch mehrere Messerstiche schwer verletzt worden. Ein 20 Jahre alter Tatverdächtiger stellte sich kurz darauf der Polizei. Die Lübecker Staatsanwaltschaft und die Eutiner Kriminalpolizei ermitteln wegen des Verdachts der gefährlichen Körperverletzung.
 
Nach bisherigem Ermittlungsstand kannten sich die beiden jungen Männer. Sie sollen sich bereits am Dienstagmittag im Umfeld der Kreisberufsschule und am ZOB in Eutin gestritten und beleidigt haben. Zur Klärung des Streits verabredeten sich die Männer am Nachmittag im Eutiner Schlosspark. Während des Treffens soll der 20-jährige Mann aus Eutin den 17-Jährigen mittels mehrerer Messerstiche in den Oberkörper verletzt haben. Danach begab sich der Tatverdächtige direkt zum Polizeirevier Eutin, gab dort das Messer ab und machte auf eine verletzte Person im Schlosspark aufmerksam. Kurz darauf erschien der durch die Stiche verletzte 17-Jährige gemeinsam mit weiteren Zeugen bei der Polizei in Eutin. Dort ging es ihm zunehmend schlechter. Er musste notärztlich behandelt werden und wurde anschließend mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht. Lebensgefahr besteht nach jetzigem Zeitpunkt jedoch nicht.
 
Nach Würdigung aller Tatumstände durch die Lübecker Staatsanwaltschaft wird in dieser Sache wegen des Verdachts der gefährlichen Körperverletzung ermittelt. Der 20-jährige Tatverdächtige wurde mangels Haftgründen nach Abschluss der kriminalpolizeilichen Maßnahmen entlassen. Die Klärung der weiteren Tatumstände ist jetzt Gegenstand der laufenden Ermittlungen. (red)


Weitere Nachrichten Eutin am Mittwoch
Startklar: Die 6b startete gemeinsam mit den anderen fünften und sechsten Klassen in den Fahrrad-Schultag.

Lernen auf dem Fahrrad

29.08.2019
Eutin (aj). Die ersten beiden Unterrichtsstunden hatten sie noch regulär die Schulbank gedrückt. Um 9.45 Uhr aber kam am Freitag letzter Woche buchstäblich Bewegung in den Schultag der Fünft- und SechstklässlerInnen der Wilhelm-Wisser-Gemeinschaftsschule. Klassenweise...
Refill heißt das Signalwort, das ab sofort auch an Eutiner Geschäften anzeigt, wo mitgebrachte Wasserflaschen kostenfrei mit Leitungswasser aufgefüllt werden können. Der entsprechende blaue Aufkleber prangt unter anderem am Kulturcafé am Markt. Refill Deutschland gibt es seit 2017, die Gruppe planE hat die Aktion in Eutin angeschoben.

Plastik und Einweg? – Lieber Refill!

29.08.2019
Eutin (aj). Unterwegs kommt der Durst, die Trinkflasche ist leer und so führt der Weg in den nächstgelegenen Laden, wo man schnell und unkompliziert eine Einwegflasche erstehen kann – eine Situation, die sicher nicht wenige Menschen kennen. Hier setzt Refill an – eine...
Das Ensemble freut sich auf die 23. Spielzeit.

„Drachenreiter“ ist das 23. Weihnachtsmärchen

29.08.2019
Eutin (t). Die Sommerferien sind zu Ende - das ist gleichzeitig der Startschuss für die Mitglieder des Theater Eutiner Mischpoke e.V. und ihr alljährliches, traditionelles Weihnachtsmärchen, welches bereits in die 23. Spielzeit geht. Während in der ersten Jahreshälfte...

Eutiner Handballfrösche treffen Kieler Zebras

25.08.2019
Kiel / Eutin (t). Die Freude war groß, als die Verantwortlichen des HSC Rosenstadt Mitte Juni die Nachricht bekamen, dass die Rosenstädter mit ihrer Bewerbung bei einem „REWE“ -Fotowettbewerb erfolgreich waren: Vom Beitrag der Eutiner – einem nachgestellten...
Auch Spaß und Sport gehörten zur Messer: Mit Begeisterung wurde um die Wette gerudert und am Ende der Veranstaltung gab es eine Siegerehrung.

Ein herzliches Willkommen!

23.08.2019
Eutin (sh). Donnerstagnachmittag. Es regnet. Doch in der großen Kfz-Halle auf dem Polizeigelände Wilhelmshöhe herrscht eine angenehme Atmosphäre: Zahlreiche Organisationen haben bunte Infostände aufgebaut, um sich zu präsentieren. Es duftet nach frischem Popcorn – und...

UNTERNEHMEN DER REGION