Kristina Kolbe

Motorradfahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Bilder




Eutin. Am Mittwochvormittag kam es in Eutin zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Motorradfahrer schwer verletzt wurde.
 
Der 77-jährige Fahrer eines Kleinwagens aus dem Kreis Ostholstein beabsichtigte, von der Bürgermeister-Steenbock-Straße nach links in die Johann-Specht-Straße abzubiegen.
 
Obwohl er sein Abbiegemanöver durch Blinken ankündigte, überholte der 43-Jährige Motorradfahrer den VW. Es kam zum Zusammenstoß des Honda Motorrades und des VW UP, bei dem der 43-jährige über die Motorhaube des Pkw geschleudert wurde und die Honda führerlos weiterrutschte.
 
Der schwer verletzte Motorradfahrer wurde zunächst in eine nahegelegene Klinik und später in eine Lübecker Klinik transportiert. Der Pkw-Fahrer und seine Ehefrau als Beifahrerin wurden lediglich leicht verletzt. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden und wurden zunächst auf dem Betriebshof eines Abschleppunternehmers untergestellt.
 
Die bei dem Unfall ausgetretenen Betriebsstoffe wurden durch die Rettungskräfte der Freiwilligen Feuerwehr Eutin abgestreut und durch die Mitarbeiter des städtischen Bauhofes Eutin ordnungsgemäß aufgenommen und entsorgt.
 
Die Ermittlungen zu diesem Unfall werden auf dem Polizeirevier Eutin geführt. (red)



Weitere Nachrichten Eutin am Mittwoch
Die Turnhalle der Grund- und Hauptschule am Kleinen See wurde zum Schau-Platz für die verschiedensten Mini-Fahrzeuge.

Große Schau der kleinen Trucks

09.11.2018
Eutin (wh). Das Tatütata eines Feuerwehrautos drang am Sonntag sogar aus dem Innern der Turnhalle der Schule am Kleinen See nach draußen. Doch keine Sorge. Da drin war kein Brand ausgebrochen, aber da drin war trotzdem einiges los. Der „Alarm“ kam von einem...
Seit 60 Jahren treffen sich die Falkner zur Beizjagd in Gothendorf.

Mit dem Habicht auf die Jagd

09.11.2018
Gothendorf (aj). Fröhliches Hundegebell, geschäftiges Treiben und neugierige Blicke - für Aki war der vergangene Samstag zweifellos gespickt mit aufregenden Erfahrungen. Der Habichtsterzel erlebte nämlich in Gothendorf seine erste Beizjagd. Am 19. Juni geschlüpft,...
Kleine Kartoffel-Könige im Küchengarten: Die Kinder des Montessori-Kinderhauses in Fissau konnten für ihr großes Kartoffelfest eine ordentliche Ernte einbringen. Die tollen Knollen werden stilecht im Lagerfeuer geröstet, darauf freuen sich die Lütten schon.

Kartoffelernte im Küchengarten

09.11.2018
Eutin (ed). „Ich hab eine ganz große“, strahlt Mats und hält eine beeindruckend dicke Kartoffel hoch. „Meine ist auch ganz groß“, freut Naomi sich – und tatsächlich ist die Menge an tollen Knollen, die die Kinder des Montessori Kinderhauses in Fissau aus dem...
Konzentriert: Peer Grünewald und Malte Gerdes im Doppel

Peer Grünewald holt Silber bei den Norddeutschen Meisterschaften

09.11.2018
Uchte (t). Peer Grünewald (PSV Eutin), Malte Gerdes und Alina Rose (beide BSG Eutin) starteten am Wochenende bei den Norddeutschen Meisterschaften im Badminton in Uchte (Niedersachsen). Nach dem dritten Platz im Jungendoppel U15 im Frühjahr beim „Heimspiel“ in...
Diesen Weg hat Elke Huthsfeld viele Jahre zur Familiengrabstelle genommen, die im Hintergrund an das Kindergartengelände grenzend zu erkennen ist. Der Zugang wird nicht wieder geöffnet werden, weil dort immer wieder Menschen ihre Notdurft verrichteten.

Kirchengemeinderat will Durchgangsverkehr reduzieren

09.11.2018
Ahrensbök (aj). Seit vielen Jahren pflegt Elke Huthsfeld das Familiengrab, in dem die Großeltern, die Mutter und deren Lebensgefährte ihre letzte Ruhestätte haben. Dafür, so erzählt sie, komme sie einmal wöchentlich auf den Ahrensböker Friedhof, im vergangenen...

UNTERNEHMEN DER REGION