Reporter Eutin

Neue Schlauchwaschanlage für die Feuerwehrtechnische Zentrale in Lensahn

Bilder

Eutin (t). Nach 30 Jahren hat die Feuerwehrtechnische Zentrale (FTZ) des Kreises Ostholstein in Lensahn nun eine neue Schlauchwaschanlage erhalten. Seit 1988 wurde die Schläuche aller Freiwilligen Feuerwehren aus dem Kreis nach Einsätzen und Übungen in Lensahn gereinigt und getrocknet.
Nach 30 Jahren Dienstbetrieb waren die Bauteile nun so verschlissen, dass Reparaturen sich nicht mehr lohnten. Um auch die Vorschriften der Gesetzlichen Unfallversicherung einhalten und die Sicherheit der Mitarbeiter vor Ort gewährleisten zu können, war der Austausch der Anlage erforderlich geworden. Insgesamt hat der Kreis Ostholstein knapp 300.000 Euro für die Erneuerung der Schlauchwaschanlage investiert.
Landrat Reinhard Sager erklärte bei der heutigen Inbetriebnahme: „Die Investition in die neue Schlauchwaschanlage war unter Wirtschaftlichkeitsaspekten notwendig, da bei der alten Anlage mit erheblichen kosten für Wartungs- und Reparaturarbeiten zu rechnen war. Zudem können Prozesse jetzt deutlich effizienter gestaltet werden und damit wird für eine erhöhte Sicherheit bei der Schlauchversorgung für die Feuerwehren im Kreis Ostholstein gesorgt.“
In der neuen Anlage ist eine Prozesstrocknung integriert, so dass die Schläuche nach der Wäsche sofort wieder genutzt werden können. Bisher dauerte ein Trocknungsprozess im Schlauchturm 2 bis 3 Tage. Durch die neue Anlage ist eine bessere Reaktion bei größeren Feuerwehreinsätzen und Großschadenslagen gegeben. Engpässe in der Schlauchreserve wird es künftig nicht mehr geben.


Weitere Nachrichten Eutin am Mittwoch
Startklar: Die 6b startete gemeinsam mit den anderen fünften und sechsten Klassen in den Fahrrad-Schultag.

Lernen auf dem Fahrrad

29.08.2019
Eutin (aj). Die ersten beiden Unterrichtsstunden hatten sie noch regulär die Schulbank gedrückt. Um 9.45 Uhr aber kam am Freitag letzter Woche buchstäblich Bewegung in den Schultag der Fünft- und SechstklässlerInnen der Wilhelm-Wisser-Gemeinschaftsschule. Klassenweise...
Refill heißt das Signalwort, das ab sofort auch an Eutiner Geschäften anzeigt, wo mitgebrachte Wasserflaschen kostenfrei mit Leitungswasser aufgefüllt werden können. Der entsprechende blaue Aufkleber prangt unter anderem am Kulturcafé am Markt. Refill Deutschland gibt es seit 2017, die Gruppe planE hat die Aktion in Eutin angeschoben.

Plastik und Einweg? – Lieber Refill!

29.08.2019
Eutin (aj). Unterwegs kommt der Durst, die Trinkflasche ist leer und so führt der Weg in den nächstgelegenen Laden, wo man schnell und unkompliziert eine Einwegflasche erstehen kann – eine Situation, die sicher nicht wenige Menschen kennen. Hier setzt Refill an – eine...
Das Ensemble freut sich auf die 23. Spielzeit.

„Drachenreiter“ ist das 23. Weihnachtsmärchen

29.08.2019
Eutin (t). Die Sommerferien sind zu Ende - das ist gleichzeitig der Startschuss für die Mitglieder des Theater Eutiner Mischpoke e.V. und ihr alljährliches, traditionelles Weihnachtsmärchen, welches bereits in die 23. Spielzeit geht. Während in der ersten Jahreshälfte...

Eutiner Handballfrösche treffen Kieler Zebras

25.08.2019
Kiel / Eutin (t). Die Freude war groß, als die Verantwortlichen des HSC Rosenstadt Mitte Juni die Nachricht bekamen, dass die Rosenstädter mit ihrer Bewerbung bei einem „REWE“ -Fotowettbewerb erfolgreich waren: Vom Beitrag der Eutiner – einem nachgestellten...
Auch Spaß und Sport gehörten zur Messer: Mit Begeisterung wurde um die Wette gerudert und am Ende der Veranstaltung gab es eine Siegerehrung.

Ein herzliches Willkommen!

23.08.2019
Eutin (sh). Donnerstagnachmittag. Es regnet. Doch in der großen Kfz-Halle auf dem Polizeigelände Wilhelmshöhe herrscht eine angenehme Atmosphäre: Zahlreiche Organisationen haben bunte Infostände aufgebaut, um sich zu präsentieren. Es duftet nach frischem Popcorn – und...

UNTERNEHMEN DER REGION