Reporter Eutin

Präsidentenwechsel beim Lions Club Eutin

Bilder
Der neue Lionsvorstand (v. li.) Knud Gomlich, Stefan Sievert, Tim Hagemann, Manfred Meyer, Präsident Tim Kraushaar, Oliver  Nöhring, Vize-Präsident  Michael Koch, Dieter Pfingsten.

Der neue Lionsvorstand (v. li.) Knud Gomlich, Stefan Sievert, Tim Hagemann, Manfred Meyer, Präsident Tim Kraushaar, Oliver Nöhring, Vize-Präsident Michael Koch, Dieter Pfingsten.

Eutin (t). Der Malenter Tim Hagemann hat sein Amt als Präsident des Lions Club Eutin bei einem feierlichen Lionsabend im Beisein der Ehefrauen und Partnerinnen der Lionsmitglieder an den Eutiner Tim Kraushaar übergeben, der die Geschicke des Lions Club Eutin für 1 Jahr leiten wird.
Es zählt zu den Traditionen der weltweit über 1,4 Mio. Lionsmitglieder, dass die Präsidenten der Lions Clubs nach einjähriger Amtszeit die Präsidentschaft auf einen Nachfolger übertragen.
„Es ist eine Ehre, Präsident dieses Clubs zu sein“, sagte der scheidende Lionspräsident bei der Amtsübergabe im Rückblick auf ein schönes und interessantes Jahr seiner Präsidentschaft. Er dankte seinen Vorstandskollegen, den Lionsmitgliedern und deren Ehefrauen und Partnerinnen, die, wie zuletzt bei der Benefizveranstaltung „Schloss in Mai“, die Eutiner Lions aktiv unterstützen. Die Eutiner Lionsfreunde dankten ihrem scheidenden Präsidenten für die vielen lebendigen Themen und Activities, mit denen er sein Präsidentenjahr prägend gestaltete, die Clubgemeinschaft festigte und das soziale Engagement des Clubs förderte, so dass u.a. das Malenter Janusz-Korczak-Haus und die Kreismusikschule mit großzügigen Spenden unterstützt werden konnten.
Tim Kraushaar betonte in seinem Präsidentenjahr unter dem Motto „We are Lions“ das karitative und soziale Engagement der Eutiner Lions in der Region Eutin, Bosau, Malente weiter zu fördern. Darüber hinaus habe er in Vorbereitung seiner Präsidentschaft für jeden der 14-tägigen Clubabende einen interessanten Programmpunkt erarbeitet, so dass die Eutiner Lions sich auf ein abwechslungsreiches, interessantes Lionsjahr 2018/19 freuen können.
Tim Kraushaar wird in seinem Präsidentenjahr in der Vorstandsarbeit von Michael Koch, Vizepräsident und Beauftragter für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Tim Hagemann als Past-Präsident und Dieter Pfingsten in der Aufgabe des Sekretärs unterstützt. Für die Aktivitäten des Lions Clubs wird Oliver Nöhring zuständig sein, die Aufgabe des Clubmasters nimmt weiterhin Stefan Sievert wahr. Manfred Meyer wird auch im kommenden Jahr als Schatzmeister für die Finanzen verantwortlich sein. Die bislang von Tim Kraushaar wahrgenommene Aufgabe als Leo-Beauftragter übernimmt Knud Gomlich. Leo ist die Jugendorganisation von Lions International, in der sich junge Menschen zwischen 16 und 30 Jahren sozial engagieren. Der Leo Club Holsteinische Schweiz hat zahlreiche eigene interessante Projekte ins Leben gerufen und unterstützt die Eutiner Lions regelmäßig bei deren Aktivitäten.



Weitere Nachrichten Eutin am Mittwoch
Beim Dosenwerfen bewiesen die Teilnehmer ihre Treffsicherheit.

Höhenflüge beim Schulspektakel

20.09.2018
Plön (los). Bastelaktionen, Quiz und Dosenwurf: Mit einem vielteiligen Programm feierten die Plöner Gemeinschaftsschüler am Freitag ihr Schiffsthal-Schulspektakel. Ideenreiche Aktionen der Klassen und allerlei Ausgeklügeltes aus Unterricht und AGs luden Schüler...
So schön sieht ein gut gepflegter Heinteich-Garten aus.

Wer will ein grünes Hobby pflegen?

20.09.2018
Eutin (t). „Warum ist es so schwer, neue Kleingärtner für unsere Kleingartenanlage zu gewinnen?“ mit dieser Frage geht der Vorsitzende Rudolf Meißner jetzt an die Öffentlichkeit. Die Anlage Heinteich befindet sich im „Charlottenviertel“, grenzt an das Neubaugebiet...
In der Kita Brummkreisel freut man sich über ein Fachwerkhaus.

Ein Fachwerkhaus für die Kita Brummkreisel

20.09.2018
Ahrensbök (t). Das ist ein echter Hingucker auf dem Außengelände: Über ein neues Fachwerkhaus freuen sich die Kinder der Kita Brummkreisel -Haus Gartenweg-. „Ganz aufgeregt haben sie den Aufbau verfolgt“, berichtet die Einrichtungsleiterin Heike Schreiber.Das...

Mit geschärftem Blick unsere Welt von oben zeigen

19.09.2018
Ahrensbök (ed). Luftbilder gibt es wie Sand am Meer – sie unterscheiden sich aber in ihrer Qualität und vor allem in dem Blick des Fotografen. Die Fotografien, die derzeit in der Gemeindebücherei Ahrensbök zu sehen sind, zeigen unsere Welt von oben mit dem...
Die Bienen waren fleißig in diesem Jahr: Astrid Kahl freut sich aber nicht nur über eine reiche Pfirsichernte, ihr liegen Wohlergehen und Fortbestand der emsigen Insekten so wie alles Leben am Herzen. Dafür setzt sich die Eutinerin auch beim Bürgermeister ein.

„Wacht auf und seht die Schönheit!“

19.09.2018
Eutin (aj). Das pralle Leben - diese Worte beschreiben recht genau, was Besucher in Astrid Kahls Garten erwartet: es summt und zwitschert, leuchtet und duftet. Ein „geordnetes Durcheinander“, so nennt es die Gärtnerin selbst, seit einmal jemand beim Tag des...

UNTERNEHMEN DER REGION