Reporter Eutin

Schatzkistenkinder spenden für Waisenhaus in Ghana

Bilder
Ihr gesammeltes Geld übergaben die Schatzkistenkinder an Sammy Bekoe, der das Ayalolo-Waisenhaus ins Leben gerufen hat.

Ihr gesammeltes Geld übergaben die Schatzkistenkinder an Sammy Bekoe, der das Ayalolo-Waisenhaus ins Leben gerufen hat.

Sarau. Die Kinder der Schatzkiste in Sarau feierten den 20. Geburtstag ihres Kindergartens bei bestem Wetter mit ihren Familien und vielen Gästen. Es gab Gegrilltes, Kaffee, von den Eltern gebackene Kuchen und Torten und eine große Tombola, die eine Vielfalt von Präsenten vorhielt. Der Elternbeirat hatte sehr erfolgreich viele Firmen und Geschäfte um Spenden gebeten, sodass eine menge toller Preise dafür sorgte, dass alle Lose wurden verkauft wurden und es viele zufriedene Gesichter gab. Ein Highlight für die Kinder war ein großer LKW mit Kasperle, Großmutter und dem Räuber an Bord. Als Geburtstagsüberraschung bekam der Kindergarten von Familie Clausen ein großes selbstgebautes Holzpferd für die Außenfläche. Bis zu vier Kinder können darauf sitzen. Sofort nahmen die Mädchen das Pferd in Beschlag und zeigten ihre Voltigierkünste. Ein zweites wunderbares Geschenk machte Familie Hopp-Stolten dem Kindergarten: Sie ermöglichten allen Kindern und Erziehern eine zweistündige Kutschfahrt mit dem Unternehmen Tamm in Neudorf. „Für all die Organisation und Arbeit,die tollen Geschenke und nicht zu vergessen die Geldspenden von Vereinen, Verbänden und Privatpersonen, von dem wir uns unser neues Kindergartengeschirr ermöglichen werden sagen wir noch einmal ganz herzlich Danke“, so KiTa-Leiterin Elke Sieck. Den größten Teil trugen allerdings die Kinder selbst dazu bei, dass dieses Fest so erfolgreich war. Die vierjährige Margaretha ermutigte alle anderen mit dem Lied: „Hallo Du, ich geh einfach auf dich zu“ zum Mitmachen und alle ernteten großen Applaus. Danach war die „Trommel Elf“ der Schatzkiste zu hören. Sie hatten lange mit sehr viel Ausdauer und Konzentration mit Samuel Bekoe für diesen Auftritt geübt, um beim Sommerfest ganz hervorragend zu trommeln. So wurde beschlossen, auch in Zukunft weiter zu trommeln. Gerne können noch interessierte Kinder ab sechs Jahre dazukommen. Erstes „Schnuppertreffen“ findet im Kindergarten Schatzkiste in Sarau statt – Infos dazu unter 04525-1307. „Wir hatten viel Spaß, genügend zu Essen und zu Trinken und haben mit dem Losverkauf und dem Erlös von Kaffee und Kuchen, Fleisch und Wurst einen Überschuss erwirtschaftet, von dem wir gerne etwas für das Kinderheim Ayalolo spenden möchten,das von Samuel Bekoe ins Leben gerufen und geleitet wird“, so Elke Sieck. „In dem Heim finden Straßenkinder ein neues Zuhause. Das Geld kommt direkt, in voller Höhe, den Kindern zu Gute, dafür bürgt unser „Sammy“.“



Weitere Nachrichten Eutin am Samstag
„Kleine Schule für kleine Kinder“ forderten etwa 50 Kinder und Erwachsene am Dienstag auf dem Marktplatz.

Eltern-Demo für eine „kleine“ Schullösung

13.05.2019
Eutin (aj). „Kleine Schule für kleine Kinder“ - unter diesem Slogan positionieren sich Elternvertreterinnen und Elternvertreter der Gustav-Peters-Grundschule vor dem anstehenden Bürgerentscheid am 26. Mai. Damit sprechen sie sich gegen einen neu zu bauenden...
Als Co-Trainerinnen am Ball: Jaquline, Annika, Melina und Ava.

Der (Hand-) Ball ist bunt!

13.05.2019
Eutin (aj). „Es macht Spaß!“ - gibt es ein besseres Argument für ein Unterrichtsangebot? Vielleicht, dass sich alle Schülerinnen und Schüler mitgenommen fühlen. Dass aus Klassen Teams werden. Dass Bewegung immer guttut. Zu erleben war genau das beim...
Man ist versucht, von einer mörderisch guten Idee zu sprechen: In dieser Spielzeit nämlich tun sich die Eutiner Festspiele und das Eutiner Schloss im Rahmen einer Kooperation zusammen. Zum Beispiel wird Intendantin Dominique Caron (re.) vor den Aufführungen der Oper „Ein Maskenball“ Schloss-Mitarbeiterin Ulrike Unger auf der Schloss-Themenführung „Mörderische Geschichten“ begleiten. Gustav III und sein Tod sind aber beileibe nicht das einzige, was die Eutiner Kulturinstitutionen künftig verbinden wird.

Gemeinsame Sache fürs Eutiner Kulturleben

13.05.2019
Eutin (aj). Manches liegt nahe und ist trotzdem nicht von heute auf morgen zu erreichen: „Es braucht den Geist und die Zeit muss reif sein“, sagte Dominique Caron, Intendantin der Eutiner Festspiele. Für die Eutiner Festspiele und das Schloss war die Zeit reif und die...
Neuer Farbanstrich im Info-Pavillon: Oliver Nöring, Bürgermeisterin Tanja Rönck, Timm Witthohn (v.li.)

Lions packen an für die Natur

06.05.2019
Bad Malente-Gremsmühlen (t). Mit einem Arbeitseinsatz in der Malenter „WunderWeltWasser“ unterstrichen die Eutiner Lions erneut ihr nachhaltiges Engagement für diesen Naturlernort. Der Lions Club Eutin fördert den Erhalt und Ausbau der „WunderWeltWasser“, die Teil...

Sportlicher Spargel-Schmaus

06.05.2019
Eutin (t). Spargel in allen Variationen stand im Mittelpunkt beim Auftakt der beliebten Serie „Wochenmarktkochen“. Der Eutiner Wochenmarkt und die Stadt Eutin präsentieren in diesem Jahr wieder gemeinsame Koch-Events auf dem historischen Marktplatz der Stadt. Eutins...

UNTERNEHMEN DER REGION