Marlies Henke

8 Windsurfer auf einem Brett über den Fehmarnbelt

Bilder

Unter dem Motto „Der Fehmarn Achter“ werden die legendären Zwillinge Manfred und Jürgen Charchulla im Rahmen des SURF Festivals einen ihrer unterhaltsamen Filmvorträge zum Besten gehen. Immer wieder schreibt der Fehmarnbelt Schlagzeilen – spektakuläre Durchquerungen von Schwimmern, Surfern oder Kitesurfern inspirieren die Presse zu außergewöhnlichen Reportagen. Wie die Surf Twins die Meeresenge auf ungewöhnliche Weise überwunden haben, ist Thema ihres spannenden Vortrags am Samstag, den 7. Mai um 20 Uhr im Veranstaltungsraum des Tourismus-Service Fehmarn in Burgtiefe (Zur Strandpromenade 4). Gemeinsam mit sechs Mitstreitern sind die beiden Surflegenden 2010 auf einem einzigen Brett zwischen Deutschland und Dänemark unterwegs gewesen. Was sie auf dieser Reise alles erlebt haben, zeigt ein witziger Film-der von den Brüdern Manfred und Jürgen selbstverständlich unterhaltsam kommentiert wird. Spritzige Kommentare und mitreißende Live-Musik runden den Abend ab. Karten für 5,-€ gibt es ab Montag, den 02. Mai im Vorverkauf ausschließlich in der Tourist-Information in Burgtiefe sowie am Samstag, den 07. Mai ab 19.30 Uhr an der Abendkasse.


UNTERNEHMEN DER REGION