Kristina Kolbe

Fahrerflucht, wer hat etwas gesehen?

Bilder
Die Polizei bittet um Mithilfe.

Die Polizei bittet um Mithilfe.

Eutin. Am vergangenen Dienstag hatte ein Eutiner vom 11 bis 12 Uhr seinen grauen BMW auf dem Sandparkplatz hinter dem Ärztehaus „Peterstraße“ in Eutin geparkt. Als er seinen Wagen wieder nutzen wollte, fand am hinteren, linken Radlauf und Kotflügel einen deutlichen Lackschaden vor.
 
Der Verursacher müsste einen blauen Wagen gefahren haben - diese Farbe war am BMW zu finden. Die Polizei in Eutin ermittelt und bittet um Zeugenhinweise. Es handelt sich um den Sandparkplatz, der über die Albert-Mahlstedt-Straße angefahren wird. (red)


UNTERNEHMEN DER REGION