Reporter Fehmarn

Gildekapelle - Blech am Abend 2017

Bilder

Die Gildekapelle Heiligenhafen ist eine Blaskapelle in „Egerländer Besetzung“ mit Blech- und Holzblasinstrumenten wie Trompete, Flügelhorn, Posaune, Tenorhorn, Bariton, Tuba, Klarinette, Saxophon und Schlagzeug. Sie wurde 1983 von der Großen Bürgergilde zu Heiligenhafen von 1253 e.V. ins Leben gerufen, um das heimische Gildefest (auch: Schützenfest) musikalisch zu umrahmen. Neben dieser Funktion gibt die Kapelle auch öffentliche Konzerte. Das Repertoire der Kapelle umfasst neben der traditionellen Blasmusik (Marsch, Polka und Walzer) auch die Unterhaltungs- sowie Popularmusik in blasmusikalischen Arrangements. In Zusammenarbeit mit dem Tourismus-Service Heiligenhafen hat die Gildekapelle Heiligenhafen die Konzertreihe „Blech am Abend“ auch 2017 wieder im Programm. Die Konzerte finden im Veranstaltungspavillon im Ferienpark statt am Dienstag, 19.09.2017 und Dienstag 14.11.2017 um 19:30 Uhr. Einlass ab 19 Uhr. Der Eintritt beträgt 5,- €. Kapellmeister Dipl.-Musiker Ulrich Rath und seine Musiker würden sich über Ihren Besuch sehr freuen. Auf dem Programm stehen neben bekannten Klassikern auch wieder in den Wintermonaten neu erarbeitete Stücke. Herzlich Willkommen sind bei der Gildekapelle auch immer neue Musikanten. Für Fragen steht Ihnen der Kapellenobmann Jan-Hendrik Lohde jederzeit zur Verfügung unter mobil 0175/1882728 oder gildekapelle@web.de.


UNTERNEHMEN DER REGION