Kristina Kolbe

Glatte Fahrbahn - Lupo prallt gegen Baum

Bilder
Durch einen Hagelschauer war die Fahrbahn glatt.

Durch einen Hagelschauer war die Fahrbahn glatt.

Fehmarn. Am vergangenen Samstag kam ein Kleinwagen auf Fehmarn aufgrund schlechter Wetterverhältnisse von der Fahrbahn ab.
Der 41-jähriger Fahrer eines VW Lupo aus Hamburg befuhr die Landesstraße 209 von Sulsdorf in Richtung Kopendorf. Aufgrund von Glättebildung nach einem vorausgegangenen Hagelschauer und nicht angepasster Geschwindigkeit kam das Auto nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Chausseebaum.
Der Fahrzeugführer wurde nach rettungsdienstlicher Erstversorgung schwer verletzt in eine Klinik gebracht und dort stationär aufgenommen. Der VW Lupo musste mit einem Abschleppfahrzeug von der Unfallstelle abtransportiert werden. Er verblieb zunächst auf dem Betriebshof des Abschleppunternehmers. (red)


UNTERNEHMEN DER REGION