Reporter Fehmarn

Hafenfesttage 2016 eröffnet und in vollem Gange

Bilder

Heiligenhafen. Vergangenen Freitag begrüßte Tourismuschef Manfred Wohnrade geladene Gäste aus dem Umkreis zur Eröffnung der 41. Hafenfesttage. Auch hier konnte man den Stolz auf sein Team spüren, das auch von den Gastrednern, dem stellv. Landrat Timo Gaarz und Bürgervorsteher Jonny Grönwald in höchsten Tönen gelobt wurde. „Heiligenhafen ist ausgebucht“, erklärte Wohnrade, der im gleichen Zug die frischen Bilanzen von Janu-ar-Juni vorlegen konnte. So hat man ein Plus von 21% bei den Anreisen und ein Plus von 15% bei den Übernachtungen: „Hervorragende Werte“, resümierte er zurecht gut gelaunt. Mit den Worten zurück bei den Hafenfesttagen hob Manfred Wohnrade erneut das hochwertige, vielfältige Programm vor und bedankte sich im Namen der Organisatoren bei den Sponsoren und Gönnern, die das alles überhaupt erst so möglich machen. Ebenfalls galt ein Dank den Behörden / der Stadtverwaltung, der Freiwilligen Feuerwehr, Polizei, dem ASB, der LEV und natürlich der Küstenfischer Nord eG. Ein großes Thema ist dieser Tage natürlich die Sicherheit, für die „bestmöglich“ gesorgt wird. Gegen Ende des „Come Together“ gab es Geschenke: Timo Gaarz, Jonny Grönwald und Andreas Riedl, stellv. für die Marine, erhielten die neue Heiligenhafen- Postkarte, die über einen QRCode interaktiv wird. Punkt 20 Uhr eröffnete man gemeinsam mit Bertram Ulrich von „Jeden Tag Silvester“ beim traditionellen Anglasen die Hafenfesttagen vor vollem Haus.


UNTERNEHMEN DER REGION