Reporter Fehmarn

Konzert mit „Imke & J“ in Püttsee

Am Sonntag, den 24. Juli 2016 sorgt das Ensemble rund um „Imke & J“ ab 18.00 Uhr für ein stimmungsvolles Sommerkonzert auf dem Hof der Familie Höpner in Püttsee (Haus Nr. 4). Herzstück der Band sind die Sängerin und Gitarristin Imke Gerdes sowie der Pianist und Songwriter Jan-Christoph Mohr. Unterstützt werden die beiden Künstler von Ralf Heesch (Trompete & Flügelhorn), Florian Galow (Bass) und Kio Krabbenhöft (Drums). Einige dieser Musiker sind auch Mitglied der Bigband „Salt Peanuts“, die auf Fehmarn bereits in Landkirchen, Altjellingsdorf und Fehmarnsund für große Begeisterung sorgte. Als „Imke & J“ im vergangenen Jahr das Debütalbum „Waltz For Me“ veröffentlichte, hat der NDR die Musik mit großem Erfolg auf Sendung gebracht. In diesem Jahr ist das Ensemble mit über 30 Konzerten deutschlandweit von Nürnberg bis Bremen unterwegs. Geheimnis des Erfolgs sind neben der herausragenden Stimme von Imke handgemachte, zeitlose Songs, die den Zuhörer unmittelbar berühren. Die Musik ist so vielschichtig und eingängig, dass man sie einfach nur genießen oder aber auch auf die vielen liebevollen Details achten kann. Die Besucher dürfen sich also auf akustischen Pop auf höchstem Niveau freuen. Das Konzert findet bei gutem Wetter Open Air und bei schlechtem Wetter in der Scheune statt. Der Eintritt ist frei, für das leibliche Wohl sorgt vor dem Konzert ab 17.00 Uhr und in der Pause der Tourismus-Service Fehmarn. Veranstalter: Tourismus-Service Fehmarn


UNTERNEHMEN DER REGION