Reporter Fehmarn

Neues Angebot für die ganze Familie: Die Speed-Schlauchboote der Baltic Pirates!

Bilder

-ANZEIGE- Heiligenhafen. (do) An 5 Standorten sorgen die Speed-Schlauchboote der Baltic Pirates bereits für Nervenkitzel und Spaß bei ganzen Familien, nun auch endlich am 6. in Heiligenhafen. Geschäftsführer Fabian Kalsow berichtet mit Euphorie: „Wir freuen uns sehr auf den neuen Standort! Selbstverständlich haben wir an alles gedacht.“, dabei spricht Kalsow nicht nur von den eingehaltenen Sicherheitsvorschriften, sondern eher vom Stichwort Naturschutzgebiet Graswarder und Ruhebereich Hafengebiet. Eine aktive Tour beginnt also tatsächlich erst auf der freien See, wenn das Naturschutzgebiet nahezu im Standgas passiert ist. Obwohl die Motoren der Boote von 250 PS bis 1050 PS reichen, sind die Motoren unheimlich leise:“Eigentlich bekommt man unsere Boote in ruhigen Gewässern gar nicht mit.“, erklärt Kalsow, der seit Jahren als Powerboat-Fahrer in der Formel 1 um die Welt reist. In Heiligenhafen werden künftig verschiedene Touren angeboten: Die kleine 700 PS Action-Tour, 700 PS Sundbrücken-Tour, große 700 PS Adrenalin-Tour, gerne aber auch eine individuelle Tour. Dabei erreichen die Boote, den Umständen individuell, bis zu 100 km/h auf dem Wasser. Die Preise beginnen bei 25€ pro Person für eine Fahrt - Kinder bis 14 Jahre fahren natürlich vergünstigt und die Tour wird so angepasst, dass Sicherheit und Spaß für die ganze Familie gewährleistet sind. Fabian Kalsow, aufgeschlossen und sympathisch: „Bis jetzt sind alle mehr als glücklich wieder ausgestiegen, von jung bis alt“. Tourismuschef Manfred Wohnrade fügt im Pressegespräch hinzu: “Wir haben in den letzten Monaten gemerkt, dass u.a. durch die Neubauten touristische Zielgruppen zunehmen: Junge Erwachsene und natürlich Familien, darum freuen wir uns sehr, mit den Baltic Pirates und ihren Speed- Schlauchbooten, ein neues, tolles Angebot zu präsentieren“. Treffpunkt für die atemberaubenden Touren ist dienstags, donnerstags, samstags & sonntags ab 15 Uhr im Heiligenhafener Hafen, neben dem „Möwenshiet“. Viele weitere Informationen, Videos und Bilder gibt es unter www. baltic-pirates.de. Schauen Sie vorbei, „es ist wirklich ein geniales Erlebnis.“ (Anm. d. Red.: Der mitfahrende Redakteur ist im Hansa-Park eher der „Typus- Taschenaufpasser“)


UNTERNEHMEN DER REGION