Reporter Fehmarn

Neues Kühlfahrzeug für Burger Tafel

Bilder
v.l. Jürgen Ruoff, Brigitte Kempe, Heike Struve, Sebrand Hammer

v.l. Jürgen Ruoff, Brigitte Kempe, Heike Struve, Sebrand Hammer

In der vergangenen Woche ging ein lang ersehnter Wunsch für die Fehmarn -Tafel in Erfüllung. Jürgen Ruoff, der Präsident des Lions-Club Oldenburg, überreichte in einer feierlichen Zeremonie den Autoschlüssel des neuen Kühlwagens an Brigitte Kempe von der Fehmarn-Tafel. Mit einer großzügigen Spende in Höhe von 22.000 € beteiligte sich der Oldenburger Lions-Club und die Stiftung „LIFE“ des Deutschen Lions , die restlichen 10.000 € steuerte das Unternehmen „Lidl“ bei. „Wir müssen mittlerweile bis zu 300 Personen täglich mit Lebensmitteln versorgen und durch den Kühlwagen haben wir jetzt die Möglichkeit auch Kühlwaren aus den Lebensmittelmärkten zu bekommen, bei denen die Kühlkette nicht unterbrochen werden darf“, sagte Brigitte Kempe in ihrer Dankesrede und fügte hinzu; „es wird unsere Tafelarbeit sehr erleichtern“. Durch zusätzliche Spenden konnten mit Lebensmitteln gefüllte Taschen, zur Feier des Tages, an die Tafel-Kunden überreicht werden. Brigitte Kempe dankte besonders Peter F. Butenschön, ohne dessen Engagement die ganze Aktion gar nicht erst ins Rollen gekommen wäre. Die Tafel bittet jedoch weiterhin um Spenden um u.a. auch die laufenden Betriebskosten des neuen Fahrzeugs decken zu können.


UNTERNEHMEN DER REGION