Reporter Fehmarn

Provisorische Deichreparatur nach Sturmflut

Bilder

Die Reparaturarbeiten in Wallnau sind noch in vollen Gange. Nach der Sturmnacht vom 04.auf den 05. Januar diesen Jahres wurde schnell mit den Reparaturmaßnahmen begonnen. Erst wurde die Abbruchkante von einem Bagger mit Lehm angeglichen. Nachdem der Boden verfüllt und verdichtet wurde, wurden Naturfliesbahnen verlegt. Auf diese Weise werden die mit Seesand gefüllten Fliessäcke (Big Packs), die vor Ort mit dem angelieferten Seesand befüllt werden, aneinander gereiht. Am 23. Januar war das TV Team vom NDR Schleswig Holstein Magazin vor Ort. Bis jetzt wurden ca.600 Fliessäcke verlegt. Insgesamt werden ca.1300 Big Packs auf ca. 3000m² verlegt. Es handelt sich aber nur um ein Provisorium.


UNTERNEHMEN DER REGION