Reporter Fehmarn

Verdoppelung der Besucherzahl beim 2. Gastgebertag des Tourismus-Service Fehmarn

Bilder
Die Infostände stießen auf großes Interesse

Die Infostände stießen auf großes Interesse

In der Inselschule Fehmarn richtete der Tourismus-Service Fehmarn den Gastgebertag 2016 für die Vermieter der Insel Fehmarn aus. Die Veranstaltung verdoppelte seine Besucheranzahl zum Vorjahr und die Vorträge und Infostände stießen auf großes Interesse seitens der Gastgeber der Insel Fehmarn.Tourismusdirektor Oliver Behncke zog eine positive Bilanz über „die Zielsetzung, beim Gastgebertag den Dialog mit den Vermietern kontinuierlich zu stärken und präsent für die Gäste und Gastgeber der Insel Fehmarn“ zu sein. Die Fachvorträge zu aktuellen touristischen Themen waren durchweg gut besucht. Zu einer spannenden Diskussion kam es beispielsweise beim Thema „Digitalisierung“ und die Erfahrungen der Vermieter zum Thema wurden offen vorgetragen. In der abschließenden Diskussion zu aktuellen touristischen Themen mit Oliver Behncke wurde vor allem die Weiterentwicklung des Gastgeberverzeichnisses diskutiert. Hier gab es konstruktive Hinweise zum zukünftigen Format und zur Preisgestaltung des Verzeichnisses. Zufrieden mit der Besucherresonanz waren auch die Aussteller an den Infoständen, die viele interessante Gespräche führen und zudem Neukunden gewinnen konnten. Das Team des Tourismus-Service Fehmarn freut sich über die rundum positive Resonanz auf den Gastgebertag 2016. Der Tag bot viel Raum für interessante Gespräche und Kontakte. Anhand der vielen konstruktiven Anregungen und Rückmeldungen kann der Tourismus-Service Fehmarn weiterhin seinen Service möglichst zielgerichtet an den Bedürfnissen der Gäste und Vermieter ausrichten und kontinuierlich verbessern. Auch im Jahr 2017 möchte der Tourismus-Service Fehmarn wieder in den Dialog mit den Gastgebern der Insel Fehmarn gehen und freut sich jetzt schon auf den Gastgebertag im nächsten Jahr. Die Teilnahme am Gastgebertag war kostenfrei.


UNTERNEHMEN DER REGION