Kristina Kolbe

Wer hat etwas gesehen? Parkender Ford Fokus angefahren

Fehmarn. Am vergangenen Donnerstag parkte ein 64-Jähriger gegen 12 Uhr seinen roten Ford Focus Kombi auf dem Großparkplatz „Am Binnensee“ in Burgstaaken. Als der Nordrhein-Westfale kurz vor 14 Uhr zum Fahrzeug zurückkehrte, musste er eine erhebliche Beschädigung an der hinteren Tür auf der Beifahrerseite feststellen. Ein Verursacher steht nicht fest. Der Parkplatz war um die Mittagszeit gut besucht, sodass mögliche Zeugen bei der Aufklärung dieses Falles helfen könnten.
 
Deshalb bittet die Polizei aus Burg/Fehmarn um Hinweise unter der Rufnummer 04371-503080. (red)


UNTERNEHMEN DER REGION