Kristina Kolbe
| Allgemein

Zeugen gesucht!

Heiligenhafen. Am frühen Sonntagmorgen gegen 5.55 Uhr kam der Fahrzeugführer eines Pkw Volvo im Heiligenhafener Sundweg, Abzweigung Postlandstraße, von der Fahrbahn ab, prallte gegen eine Straßenlaterne, einen Straßenschildträger und eine Hecke, und setzte sich danach von der Unfallstelle ab, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern.
 
Ein Anwohner aus der Postlandstraße hatte den Unfall gehört und das Auto noch gesehen. Die von dem Zeugen herbeigerufenen Polizeibeamten des Polizeirevieres Heiligenhafen konnten am Unfallort über den Gehweg verstreut zahlreiche Fahrzeugteile sicherstellen, die von dem Unfallfahrzeug, einem Volvo, stammen dürften.
 
Die Ermittlungen hat das Polizeirevier Heiligenhafen übernommen. Die Ermittler fragen: Wem ist zur beschriebenen Zeit im Stadtgebiet von Heiligenhafen oder Umgebung ein unfallbeschädigter Pkw aufgefallen? Wer kann der Polizei Hinweise zu dem Fahrer oder zu einem Fahrzeug liefern, das seit Sonntag frische Beschädigungen aufweist?
 
Hinweise werden erbeten unter Tel. 04362/50370. (red)



Weitere Nachrichten Fehmarn am Mittwoch

UNTERNEHMEN DER REGION