BUND-Umwelthaus - Neustädter Bucht
Bilder
Am Strande 9
23730 Neustadt
Deutschland

04561/50565
04561/50567
umwelthaus@bund.net
www.bund-ostholstein.de/umwelthaus_neustaedter_bucht
Marco Gruemmer

Hausflohmarkt im Umwelthaus

Neustadt. Das Umwelthaus in Neustadt schließt zum Jahresende die Türen, weil das Haus für die lang geplante Umbauphase vorbereitet und leer geräumt wird. Deshalb findet am Samstag, dem 20. November von 10 bis 15 Uhr ein großer Hausflohmarkt statt. Es werden Kleinmöbel, Haushaltswaren, Geschirr, Küchenutensilien, Bücher, Bilder, Werkzeuge und Kellerfunde sowie vieles mehr angeboten. Für Besucherinnen und Besucher gilt die 3G-Regel. (red)


Marco Gruemmer

BUND-Umwelthaus: „Ein Bildungs-Leuchtturm mit Strahlkraft“

Bilder

Neustadt. Das BUND-Umwelthaus in Neustadt wird für die Zukunft fit gemacht. Geplant ist eine umfangreiche Modernisierung des sichtbar in die Jahre gekommenen Gebäudes (der reporter berichtete).
 
Am vergangenen Freitag besuchte Bettina Hagedorn (Parlamentarische Staatssekretärin für Finanzen, MdB) das BUND-Umwelthaus, um sich über den Fortschritt der Umbaumaßnahmen zu informieren. „Das Umwelthaus in Neustadt ist ein Bildungs-Leuchtturm, der mir seit über 25 Jahren besonders am Herzen liegt. Ich freue mich sehr, dass das Haus mit dem anstehenden Um- und Anbau zukunftsfähig gemacht wird und mit den vier Millionen Euro vom Bund seine großartige und wichtige Arbeit in Neustadt fortsetzen kann. Ich bin fest davon überzeugt, dass das neue Umwelthaus eine bundesweite Strahlkraft haben wird“, sagte Bettina Hagedorn.
 
Mit Unterzeichnung des Architektenvertrages geht der Umbau des BUND-Umwelthauses in die nächste Phase. Mittels einer EU-weiten Ausschreibung hat der BUND mit dem Architekten Prof. Lütkemeyer von der IBUS Architektengesellschaft mbH einen kompetenten Partner für den Umbau gefunden. IBUS hat in Neustadt bereits den Neubau der Stadtwerke geplant.
 
Projektleiter Dr. Andreas Schmidt nannte als Ziel für die Wiedereröffnung des Umwelthauses den Sommer 2023. Der Bauantrag soll bereits im Frühjahr 2021 gestellt werden, sodass die ersten vorbereitenden Baumaßnahmen nach Ende der Saison 2021 beginnen können. Die Gesamtkosten belaufen sich nach derzeitigem Stand der Planungen auf rund 6,5 Millionen Euro. Neben den vier Millionen Euro vom Bund hoffen die Verantwortlichen auf Unterstützung vom Land.
 
So sieht die Planung aus
 
Im Gespräch mit Bettina Hagedorn berichteten Dr. Claudia Bielfeldt und Edda Disselhoff über die Neuerungen nach dem Umbau. An dem einzigartigen Standort direkt an der Ostsee mit direktem Strandzugang und umgeben von einem Stadtwald wird das neue Umwelthaus dann Platz für die Beherbergung von zwei Schulklassen bieten. Dazu gehören drei Seminarräume, ein Kreativraum und ein Freizeitraum. Zudem wird das Haus komplett barrierefrei ausgebaut und für Inklusionsgruppen geeignet sein. Auch für die Neustädter Bürger und seine Besucher wird sich das Haus weiter öffnen. Geplant ist ein Ausstellungsbereich mit wechselnden Themen, wo jeder sich über die dem BUND wichtigen Natur- und Umweltthemen informieren kann.
 
„Betriebswirtschaftlich wäre der Standort nicht mehr lange tragbar gewesen und ohne Modernisierung auf absehbare Zeit eingegangen. Es gab keine Möglichkeit, das Haus mit nur wenig Geld nachzurüsten“, erläuterte Bettina Hagedorn.
 
Aufgrund der Corona-Pandemie ist das Umwelthaus 2020 geschlossen worden, was alle Beteiligten sehr betrübt hat. In 2021 soll das Umwelthaus mit entsprechenden Vorsichtsmaßnahmen wieder öffnen, wie Martina Stapf (Leiterin des Umwelthauses) berichtete. Auch in solchen erschwerten Zeiten ist das Thema Umweltbildung enorm wichtig. Daher kommt einer Institution wie dem Umwelthaus, das als Bildungseinrichtung für Nachhaltigkeit zertifiziert ist, eine besondere Aufgabe zu. (red/mg)


Petra Remshardt

Strandmüllsammlung von Neustadt bis Rettin mit zahlreichen Freiwilligen

Bilder

Neustadt. Anlässlich des jährlichen „International Coastal Cleanup Day“ organisierte der BUND im Rahmen seines Umweltbildungsprojekts UNDINE II gemeinsam mit dem Stadtmarketing Neustadt am Sonntag, dem 22. September eine Strandmüll-Sammelaktion. Bei sonnigem Wetter wurden rund 40 Personen, die sich für die Strandmüllsammlung am Neustädter Umwelthaus eingefunden hatten, von Svenja Beilfuß (BUND) und Andrea Brunhöber (Stadtmarketing) begrüßt. Besonders freuten sich alle Anwesenden, dass sich auch Kinder an dieser Aktion beteiligten.
 
Insgesamt wurden die sechs Kilometer Strand zwischen dem Umwelthaus und der Seebrücke Rettin in verschiedene Abschnitte und entsprechende Teams unterteilt und die Teilnehmer von Svenja Beilfuß über das Ziel der Aktion und die Auswertung der Strandmüllsammlung informiert.
 
Um 14 Uhr waren die Teams mit der Müllsammlung und der Auswertung fertig. Insgesamt wurden 35 Kilo Müll gesammelt, der bei der Auswertung auch in verschiedene Kategorien unterteilt und gezählt wurde. Besonders häufig waren Zigarettenkippen mit 4266 Filtern sowie die „Fundstücke“ Plastik- und Styroporteile mit mehr als 550 Teilen und Lebensmittelverpackungen, wie zum Beispiel Gummibärchentüten. Aber auch Kurioses wurde eingesammelt, so Kleidungsstücke wie einzelne Socken und eine Winterjacke. Die gesammelten Daten werden nun weitergegeben und fließen ein in die weltweite Gesamtauswertung der Umweltorganisation Ocean Conservancy.
 
Auch wenn auf den ersten Blick der Strand sauber erschien, wurde insgesamt viel kleinteiliger Müll, wie Zigarettenfilter und Plastikfetzen, gesammelt. Dieser kann für die Tiere, die an und in der Ostsee leben gefährlich werden. Besonders Meeresvögel können die kleinen Müllteile mit Nahrung verwechseln und am Ende mit einem Magen voll von Plastik verhungern.
 
Die Initiatoren zeigten sich zufrieden mit der diesjährigen Aktion und dem erfolgreichen Beitrag zum Schutz der Natur und bedankten sich bei den fleißigen Helfern mit Kaffee und Kuchen. (red)


Geheimnisvolle Unterwasserwelt

08.08.2019
Neustadt. Die Meeresschutz-Gruppe Oceanphilosophers lädt am Montag, 12. August, um 19 Uhr zu einem Vortrag mit dem Titel „Die Entdeckung der Tiefsee – Geheimnisvolle Unterwasserwelt“ im BUND-Umwelthaus Neustädter Bucht (Am Strande 9)…
Schnorchlerin Svenja Beilfuss.

Ostsee-Unterwassersafari

26.06.2019
Neustadt. Im Rahmen des deutsch-dänischen Interreg-Projekts „UNDINE II“ (UNderwater DIscovery Nature Experience) bietet das BUND Umwelthaus Neustädter Bucht Unterwassertouren an, um die Schönheit der Unterwasserwelt der Ostsee zu…
Glücklich über 10 Jahre „Meereskinder“: Umwelthausleiterin Martina Stapf, Kreisfachberaterin Iris Bruhn, Initiatorin und ehemalige Kreisfachberaterin Hanna Fohrmann und stellvertretende BUND-Landesvorsitzende Edda Disselhoff (v. lks.).

150 „Meereskinder“ tummelten sich am Strand

24.06.2019
Neustadt. Bereits zum 10. Mal fand in der verangenen Woche die „Aktion MeeresKinder“ im Umwelthaus statt. Sie wurde im Jahr 2008 von der damaligen Kreisfachberaterin, Hanna Fohrmann, ins Leben gerufen und wird seitdem einmal im Jahr in…
2017 stieg das Wasser bis zur weißen Linie, zeigen Stefanie Sudhaus und Svenja Beilfuß vom BUND (v. re.). Wichtige Partner bei der Umsetzung des Projekts waren Stephan Reil (Tourismus-Service), Martina Stapf (Umwelthaus) und Regina Block (DLRG; v. lks.).

Pegelmesslatte und Sturmfluttafel eingeweiht

05.06.2019
Neustadt. Sturmfluten gehören an Nord- und Ostsee schon immer dazu. Doch wirken sie auf den Menschen häufig als ernste Bedrohung, sind sie für das Ökosystem nichts Negatives, wie Stefanie Sudhaus vom BUND am vergangenen Mittwoch am…

Kinderuni aktiv

08.05.2019
Fahrradtour für die ganze FamilieNeustadt. Die Kinderuni Neustadt und der BUND haben sich zusammengetan und bieten gemeinsam am Samstag, dem 11. Mai eine Fahrradtour für die ganze Familie an. Treffpunkt ist um 10 Uhr am Umwelthaus…

Fahrradtour für die ganze Familie

08.05.2019
Neustadt. Die Kinderuni Neustadt und der BUND haben sich zusammengetan und bieten gemeinsam am Samstag, dem 11. Mai eine Fahrradtour für die ganze Familie an. Treffpunkt ist um 10 Uhr am Umwelthaus Neustädter Bucht, gestartet wird um…

Familien-Fahrradtour mit dem BUND im Rahmen der Kinderuni

13.04.2019
Neustadt. Die Kinderuni Neustadt und der BUND haben sich zusammengetan, um gemeinsam eine Fahrradtour für die ganze Familie anzubieten. Gestartet wird am Samstag, dem 11. Mai um 10.30 Uhr am Umwelthaus Neustädter Bucht. Nachhaltige…
Ein Vortrag im Rahmen der öffentlichen Jahreshauptversammlung führt in die faszinierende Welt der Wildbienen ein.

Jahreshauptversammlung des BUND Ostholstein

18.03.2019
Neustadt. Auch in diesem Jahr lädt die Kreisgruppe Ostholstein des „Bund für Umwelt und Naturschutz“ (BUND) zu einem Vortrag ein. Im Anschluss findet die Jahreshauptversammlung statt. Die Veranstaltung ist öffentlich.Am Montag, dem 25.…

Naturführung am Binnenwasser

09.10.2018
Neustadt. Der BUND Neustadt lädt am Samstag, dem 13. Oktober zur naturkundlichen Führung in Neustadt ein. Die herbstliche Jahreszeit bringt jährlich Zugvögel und erste gefiederte Wintergäste an das Neustädter Binnenwasser. Außerdem können…
Ortstermin zur Vorstellung der neuen Pläne mit den Verantwortlichen des BUND sowie Vertretern aus Bundes- und Kommunalpolitik.

Prädikat „besonders wertvoll“ - BUND-Umwelthaus Neustädter Bucht als Leuchtturmprojekt für Umweltbildung

28.07.2018
Neustadt. Es liegt idyllisch in unmittelbarer Strandnähe inmitten eines Buchenwaldes und ist eine Perle in Sachen Umweltbildung mit lebensnahen Projekten und Gestaltungsmöglichkeiten. Allerdings ist…
Das idyllisch am Strand gelegene Umwelthaus Neustädter Bucht soll umfassend saniert und erweitert werden.

Vier Millionen Euro für Leuchtturm der Umweltbildung – BUND-Umwelthaus erhält Förderzusage

03.07.2018
Neustadt. Der Haushaltsausschuss des Bundestages hat in seiner Sitzung am Mittwoch vergangener Woche ohne Gegenstimme beschlossen, knapp vier Millionen Euro für den Aus- und Umbau des BUND-Umwelthauses Neustädter Bucht bereitzustellen.…
Auf ihrer Wanderung müssen die Tiere oft Straßen überqueren.

Amphibien wandern – Vorsicht auf den Straßen

26.04.2018
Ostholstein. Nach den strengen Frosttagen lockt das anhaltende, warme Frühlingswetter Frösche, Kröten und Molche aus ihren Winterverstecken. Es ist Paarungszeit. Sie wandern mit Beginn der nassen, lauen Frühlingsnächte von ihren…
Martina Stapf, Edda Disselhoff, Ole Eggers, Bettina Hagedorn, David Simon und Dr. Tordis Batscheider (v. lks.) haben konkrete Pläne.

Sanierung, Umbau und Anbau - Große Pläne für das BUND-Umwelthaus

12.12.2017
Neustadt. Das Umwelthaus vom BUND in Neustadt soll grundlegend saniert und umgebaut werden. Da sind sich Leiterin Martina Stapf, BUND-Landesgeschäftsführer Ole Eggers mit Landesvorsitzender Edda Disselhoff und Bürgermeisterin Dr. Tordis…

Naturkundliche Führung am Binnenwasser

20.11.2017
Neustadt. Der BUND Neustadt lädt am Sonntag, dem 26. November zur letzten naturkundlichen Führung in diesem Jahr ein. Wintervögel, Durchzügler, Überraschungsgäste sind das Ziel der Beobachtung. Dafür wird empfohlen, ein Fernglas…

Ostsee-Entdeckungen

03.08.2017
Neustadt. Durch das Keschern und Mikroskopieren von Meeresbewohnern und spielerische Aktivitäten zum Meeresschutz wird die Natur bei den „Ostsee-Entdeckungen über und unter dem Meeresspiegel“ am Dienstag, dem 15. August von 10 bis 12 Uhr…

Ostsee-Entdeckungen

31.07.2017
Neustadt. Durch das Keschern und Mikroskopieren von Meeresbewohnern und spielerische Aktivitäten zum Meeresschutz wird die Natur bei den „Ostsee-Entdeckungen über und unter dem Meeresspiegel“ am Dienstag, dem 8. August von 10 bis 12 Uhr…

Ostsee-Entdeckungen

24.07.2017
Neustadt. Durch das Keschern und Mikroskopieren von Meeresbewohnern und spielerische Aktivitäten zum Meeresschutz wird die Natur bei den „Ostsee-Entdeckungen über und unter dem Meeresspiegel“ am Dienstag, dem 1. August von 10 bis 12 Uhr…
Ein Dokumentarfilm über den Meeresforscher Hans Hass bildet den Auftakt zu verschiedenen Veranstaltungen zum 25. Jubiläum des Umwelthauses.

Unterwasserwelten im Umwelthaus – Naturfilme, Meeresschutz und ein Jubiläum

14.06.2017
Neustadt. Seit 1991 kann man im BUND-Umwelthaus Neustädter Bucht die Natur mit allen Sinnen erleben. Vor allem Kinder und Jugendliche können an diesem außerschulischen Lernort ökologische Zusammenhänge aufdecken und sich über…
Am Strande 9
23730 Neustadt
Deutschland

04561/50565
04561/50567
umwelthaus@bund.net
www.bund-ostholstein.de/umwelthaus_neustaedter_bucht
Suchbegriff(e):Umwelthaus, Bund, Umwelt, Bildungsangebote, Jugend, Kinder, Freizeitangebote, Neustädter Bucht, Seminare, Veranstaltungen, Camp, Jugendcamp, Bundjugend, Schnorcheln, Entdecken, Wiesensafari, Heilkräuter, Bernstein schleifen, Geburtstage feiern, Stadtführungen,