Friesenstube - André Scheel

Bilder
Blankwasserweg 21
23743 Grömitz
Deutschland

04562/5398
04562/266258
a.scheel@hotmail.com
www.friesenstube-grömitz.com
Marlies Henke

Lecker essen in Grömitz – Restaurant Friesenstube

Bilder
Die Friesenstube wurde bereits 1958 von Großvater Heinz Scheel gegründet. André und Dana Scheel führen das Restaurant bereits in der dritten Generation und heißen ihre Gäste gern in ihrem gemütlichen Restaurant mit Sonnenterrasse willkommen.

Die Friesenstube wurde bereits 1958 von Großvater Heinz Scheel gegründet. André und Dana Scheel führen das Restaurant bereits in der dritten Generation und heißen ihre Gäste gern in ihrem gemütlichen Restaurant mit Sonnenterrasse willkommen.

Grömitz. Leidenschaft, Lebensart und Genuss verkörpern die Küche von André Scheel. Mit Frische, Qualität und Regionalität kreiert der Chefkoch traditionelle saisonale Gerichte und ergänzt sie mit Finesse und Kreativität.
André und Dana Scheel führen seit vier Jahren und in dritter Generation die Tradition der Friesenstube mit besten Voraussetzungen und frischem Elan weiter und heißen alle großen, kleinen und vierbeinigen Feinschmecker und Fans der maritimen Küche in ihrem gemütlichen Restaurant mit angrenzender Sonnenterrasse im Blankwasserweg 21 herzlich willkommen. Die perfekte Harmonie zwischen Kochkunst und hervorragender Qualität der Produkte, abgerundet mit einem freundlichen kundenorientierten Service garantieren, dass jeder Besuch in der Friesenstube ein kulinarisches Erlebnis ist.
 
Neben klassischen Fleisch- und Fischspezialitäten halten auch viele neue Kreationen Einzug in der Speisekarte wie das Ostseegericht 2018 - „Andy´s Ostsee in Flammen: Dorsch- und Rotbarschfilet gebraten, dazu Curry-Reis mit Ingwer, Knoblauch und gerösteten Zwiebeln an Paprikasauce mit Friesengeist brennend serviert“. Das Ostseegericht ist ganzjährig erhältlich genauso wie das „Krabbenschnitzel mit Nordseekrabben, Sauce Hollandaise, Bratkartoffeln und Salat“.
Zu einem guten Essen gehört auch ein guter Wein - Familie Scheel empfiehlt erlesene Rebsäfte aus deutschen Landen.
Nicht nur wegen seiner feinen norddeutschen Küche lohnt sich ein Besuch in der Friesenstube, es eignet sich ebenfalls bestens für Familien- und Firmenfeierlichkeiten. Reservierungen werden gerne unter der Tel. 04562/5398 entgegengenommen.
Das maritim gestaltete Restaurant hat täglich ab 17 Uhr geöffnet. (inu/he)


Till Muchow

Kulinarische Olympiade - Gala-Dinner mit Weinprobe aus dem Rheingau

Bilder
Zu einem guten Essen gehört ein erlesener Tropfen Wein.

Zu einem guten Essen gehört ein erlesener Tropfen Wein.



Grömitz. Wenn Leidenschaft, Frische, Qualität und Regionalität zusammentreffen, entstehen ganz außergewöhnliche Momente, die Dana und André Scheel in ihrer Friesenstube, Blankenwasserweg 21, ihren Gästen am Freitag, dem 9. März ab 18 Uhr auf einer für viele überraschenden Reise durch die Kulturlandschaft Rheingau näherbringen möchten. Ein exquisites 5-Gänge-Menü mit Salat, Suppe, Steckrübencappuccino, Dorschfilet an Currysoße, Lammkarree mit Gemüse und frischen Beeren mit Käse wird gleichermaßen die Gaumen erfreuen, wie die ehrlichen Weine, die aus handverlesenen Früchten bestehen.
 
„Neben unserer feinen Norddeutschen Küche bieten wir auch Leidenschaft, Lebensart und Genuss in Form von hochklassigen Deutschen Weinen vom Weingut DANIEL“, betonte der Gastronom und Chefkoch, der gemeinsam mit Winzer-Meister Holger Daniel eine Weinauswahl vorstellen möchte. „Aufgewachsen im elterlichen Weingut zog es mich nach zwei Ausbildungen zum Winzer- und Kaufmannsgehilfen aus dem Rheingau. BWL-Studium und einige Jahre als Unternehmensberater ließen mich spüren, wie sehr ich die Weinberge vermisste. Ich fand zurück zu meinen Wurzeln und hatte mich entschlossen, noch einmal meinen Winzer-Meister zu machen, den ich 1998 erfolgreich abgeschlossen habe“, erläuterte der Weinkenner dem reporter gegenüber. 2002 übernahm er dann das Weingut in der vierten Winzergeneration. „In kürzester Zeit haben wir das Weingut tief greifend verändert und unsere eigene Idee etabliert. Die Vision des perfekten Weines ist immer mit dabei - im Kopf und im Herzen. Dazu gehörte auch, traditionelle Wege zugunsten kreativer Innovationen zu verlassen“, so Holger Daniel.
 
Auf die Frage, was das Besondere an seinen Weinen ist, erwiderte er: „Es ist ihre Balance gepaart mit viel Frucht. Hinter jedem Wein steckt eine Idee von mir, aber was sie alle miteinander verbindet, ist diese unangestrengte Spitzenqualität. Es geht nicht darum, wie der Wein erzeugt wurde, sondern was er mit uns macht, wenn wir ihn mit Freunden oder beim Essen, auf der Terrasse oder zum Entspannen genießen. Deshalb unterteilen wir unsere Weine nicht wie üblich nach Weinlagen und Prädikaten, sondern nach Weinstielen und Genussmomenten.“
 
Wer einen solchen Genussmoment für 54,50 Euro pro Person, inklusive erlesenen Weinen und Mineralwasser, erleben möchte, kann sich ab sofort in der Friesenstube unter der Tel. 04562/5398 anmelden. (inu)


Michael Scheil

Nordisch gut - Grömettag in der Friesenstube

Bilder
Chefkoch Andre Scheel.

Chefkoch Andre Scheel.

Grömitz. Je kälter der Winter, desto deftiger die norddeutsche Küche. Chefkoch Andre Scheel weiß genau, wie er seine Gäste glücklich macht. Am Samstag, dem 18. November können seine Gäste ein leckeres 3-Gang-Menü zu einem Preis von 32,50 Euro pro Person genießen.
 
Zwischen den Gängen nimmt der Pianist und Komponist Dr. Stephan Pareigis mit auf eine musikalische Reise durch Jazz-Balladen im Nordic-Stil und eigene Kreationen. Zudem können magische Illusionen und die Fingerfertigkeit von Pareigis, Mitglied im Magischen Zirkel, bewundert werden.
 
Reservierungen nimmt die Friesenstube im Blankwasserweg 21 unter Tel. 04562/5398 gern entgegen. (red)


Blankwasserweg 21
23743 Grömitz
Deutschland

04562/5398
04562/266258
a.scheel@hotmail.com
www.friesenstube-grömitz.com
Gilde
12. Sommer-Gastro 2018
11. Sommer-Gastro 2018
9. Sommer-Gastro 2018
8. Sommer-Gastro 2018
7. Sommer-Gastro 2018
6. Sommer-Gastro 2018
5. Sommer-Gastro 2018
Freisprechnung
4. Sommer-Gastro 2018
3. Sommer-Gastro 2018
2. Sommer-Gastro 2018
1. Sommer-Gastro 2018
Wohin zu Pfingsten
HSG Ostsee
Himmelfahrt
HSG Ostsee
Auf in den Mai
Gastro Ostern
Gastro Ostern
Ostseegericht 2018
HSG Ostsee
Weinprobe
Weinprobe
Weinprobe
HSG Ostsee
Sylvesteranzeige
Weihnachtsgruß
Gastro im Advent
Gastro im Advent
Gastro im Advent
Weihnachtsfeiern
Stellenanzeige
12. Sommer-Gastro 2017
11. Sommer-Gastro 2017
10. Sommer-Gastro 2017
9. Sommer-Gastro 2017
8. Sommer-Gastro 2017
7. Sommer-Gastro 2017
6. Sommer-Gastro 2017
5. Sommer-Gastro 2017
4. Sommer-Gastro 2017
3. Sommer-Gastro 2017
2. Sommer-Gastro 2017
1. Sommer-Gastro 2017
Pfingsten 2017
Himmelfahrt 2017
Auf in den mai 2017
Auf in den mai 2017
Frühlings-Gastro 2017
Suchbegriff(e): Friesenstube, Restaurant, Fisch, Gaststätte, Gastronomie, Essen, Essen gehen, Fisch essen, Restaurant Grömitz, Restaurant in Grömitz, Fisch essen Grömitz, Restaurants Grömitz,