Al Giardino
Bilder
Waldstraße 5
23746 Kellenhusen
Deutschland

04364/1759
04364/1759
algiardino@t-online.de
www.al-giardino.de
Facebook
Was machen wir heute
Winteröffnungszeiten
Was machen wir heute
Wir sind wieder da!
Till Muchow

Anzeige Premierenlesung - „Eisige Weihnachten“




Kellenhusen. Ein harmonischer Heiligabend im trauten Familienkreis in einem idyllisch gelegenen Berghotel im Thüringer Wald? - Von wegen, denn es treffen 13 Familienmitglieder mit ganz speziellen Eigenarten aufeinander, die Zündstoff garantieren. Als ob dies nicht genug sei, häufen sich merkwürdige Begebenheiten: Kerstin, die auf ein Wiedersehen mit den meisten Familienangehörigen keinen gesteigerten Wert legt, wird erst im Kühlraum, später in der Sauna eingeschlossen, fast unter einer Schneeladung begraben und stürzt beinahe die Treppe zum Weinkeller hinunter.
 
Die gebürtige Oberfränkin Ella Danz liest am Samstag, dem 30. November ab 19 Uhr im Ristorante „Al Giardino“, Waldstraße 5, aus ihrem neuen weihnachtlichen Kriminalroman mit kulinarischer Note. Dazu wird eine genüssliche Kreation aus Tonis Küche gereicht. Der spannungsgeladene Abend mit Gaumenfreuden kostet pro Person 25 Euro. Reservierungen werden gerne unter Tel. 04364/1759 entgegengenommen. Einlass ist ab 18.15 Uhr. (inu)


Nicole Hagen

Kulinarischer Hochgenuss Al Giardino, Kellenhusen

Bilder
Sie verwöhnen ihre Gäste mit frischen und original italienischen Gaumenschmeichlern: Ulrike Tautz, Vanessa, Patrick Madeja, Sabine Lagrasta, Antonio Lagrasta und Marcel Alte (v. lks.).

Sie verwöhnen ihre Gäste mit frischen und original italienischen Gaumenschmeichlern: Ulrike Tautz, Vanessa, Patrick Madeja, Sabine Lagrasta, Antonio Lagrasta und Marcel Alte (v. lks.).



Kellenhusen. Seit über vier Jahrzehnten verwöhnt Antonio Lagrasta in seinem Ristorante „Al Giardino“ mit kulinarischen Gaumenfreuden seine Gäste. Angehaucht von holsteinischen Zügen wie Wildspezialitäten aus dem heimischen Forst verbindet der leidenschaftliche Gastronom die Rezepte seiner Mamma mit saisonalen und hochwertigen Produkten. Mit viel Liebe und eigener Handschrift ist er mit seiner „cucina originale italiana“ einzigartig in Kellenhusen. Der passionierte Küchenchef Antonio Lagrasta verzichtet bewusst auf die Verwendung von Fertigprodukten und setzt stattdessen auf Frische.
 
Als Winzersohn weiß er, dass ein passender Vino ein gutes Essen harmonisch abrundet, daher legt das Gastronomenpaar sein besonderes Augenmerk auf die erlesenen Tropfen. Auch beim „Festival à la Toni“ im September können Rebensäfte neben den mediterranen Speisen genossen werden. Die Gäste erwartet ein Vier-Gänge-Menü für Leib und Seele. Um Tischreservierung wird unter Tel. 04364/1759 oder 1747 gebeten.
 
Darüber hinaus liest Joyce Summer am Mittwoch, dem 11. September ab 19 Uhr aus ihrem Krimi „Madeirasturm“ vor. Auch am Samstag, dem 30. November trifft Kochkunst auf Krimi, wenn die Oberfränkin Ella Danz ab 19 Uhr aus ihrem Weihnachtskrimi rezitieren wird.
 
Das familiär geführte Restaurant ist ideal für die Ausrichtung von privaten und betrieblichen Feierlichkeiten. Für Veranstaltungen außerhalb des „Gartens der Genüsse“ steht der hauseigene Catering-Service für bis zu 50 Personen zur Verfügung, der in Absprache individuell zusammengestellte kalte oder warme Büffets anbietet.
 
Die Küche des Ristorante italiano in der Waldstraße 5 ist in der Saison dienstags bis sonntags von 12 bis 14 Uhr und von 18 bis 21.30 Uhr sowie in den Wintermonaten, ab Anfang Dezember, an den Wochenenden geöffnet. (inu)


Marco Gruemmer

Eine musikalische Top-Nacht beim Kneipenfestival „Lecker(e) Töne“ in Kellenhusen

Bilder
Im Ristorante Al Giardino zeigte Saxofonist Toddi Reed, geboren in Eutin, seine ganze Klasse.

Im Ristorante Al Giardino zeigte Saxofonist Toddi Reed, geboren in Eutin, seine ganze Klasse.

Kellenhusen. Eine lauschige Sommernacht, gut gelaunte Gäste und musikalische Künstler auf hohem Niveau. Mit dieser Kombination sorgte das Kneipenfestival „Lecker(e) Töne“ im Ostseebad Kellenhusen für ein unverwechselbares Veranstaltungshighlight. Die Besucher schlenderten in aller Gemütlichkeit von Gaststätten zu Kneipen und anderen Locations und ließen sich dabei von unterschiedlichen musikalischen Klängen berieseln. (mg)


„The Terri Green Projekt“

Anzeige: Soul, Jazz und Dance im „Al Giardino“

26.06.2019
Kellenhusen. „The Terri Green Projekt“, das sind die amerikanische Sängerin und Songwriterin Terri Green und der Saxofonist und Produzent Toddi Reed (Foto). Im Rahmen der „Kulinarischen Töne“ spielt das Duo am Freitag, dem 28. Juni ab 19…
Antonio und Sabine Lagrasta freuen sich auf ihre Gäste. Foto: Antonio Lagrasta.

"Buon appetito" -  Al Giardino feierte 40. Geburtstag

09.01.2019
Kellenhusen. Antonio Lagrasta verwöhnt bereits seit vier Jahrzehnten in seinem Ristorante Italiano „Al Giardino da Toni“, Waldstraße 5, mit seiner „cucina originale italiana“ die Gaumen seiner Gäste. Im April feierte das Ehepaar dieses…

Anzeige: „Strandbudenzauber“ - Premierenlesung von Ella Danz

03.10.2018
Kellenhusen. Kommissar Angermüller ermittelt in seinem 10. Fall und die Autorin Ella Danz liest am Donnerstag, dem 11. Oktober um 19 Uhr im Restaurant „Al Giardino“, Waldstraße 5.Die Zuhörer erwartet neben einer spannenden Lesung aus…
Antonio und Sabine Lagrasta freuen sich, auch weiterhin die Gaumen ihrer Gäste mit frischen und original italienischen Lebensmitteln zu verwöhnen.

Kulinarische Wohlfühlzeit -„Al Giardino“ wünscht buon appetito

05.09.2018
Kellenhusen. Wie wäre es mit Raviolis in leichter Zitronenbuttersoße oder Iberico, gereicht mit Apfelzimtspalten? Antonio Lagrasta verwöhnt seit vier Jahrzehnten in seinem Ristorante „Al Giardino“ die Geschmacksknospen seiner Gäste mit…
"The Terri Green Projekt"

Anzeige: Soul, Jazz und Dance im „Al Giardino“

20.06.2018
Kellenhusen. „The Terri Green Projekt“, das sind die amerikanische Sängerin und Songwriterin Terri Green und der Saxofonist und Produzent Toddi Reed (Foto). Im Rahmen der „Kulinarischen Töne“ spielt das Duo am Freitag, dem 29. Juni ab 19…
Für sie ist Krebs kein Tabu: Michael Kruppe, Sabine Lagrasta, Marcel Alte, Antonio Lagrasta, Claudia Henrich und Patrick Madeja (v. lks.).

2.765 Euro verleihen Flügel -Al Giardino unterstützt Flugkraft

18.05.2018
Kellenhusen. Sophia - Neuroblastom in Stadium 4, Tamara - zum 3. Mal Leukämie, Anna - Tumor. Sie sind drei junge Menschen, deren Leben mit einem Schlag aus den Fugen geraten ist. Mit der Diagnose Krebs bestimmten Schock, Wut, Angst und…

„Ostseerache“ - Lesung von Eva Almstädt

08.05.2018
Kellenhusen. Pia Korittki ermittelt in Ihrem 13. Fall und die Autorin Eva Almstädt liest am Mittwoch, dem 23. Mai um 19 Uhr zum dritten Mal im Restaurant Al Giardino, Waldstraße 5.Die Zuhörer erwartet neben einer spannenden Lesung aus…
„The Terri Green Projekt“

Anzeige Soul, Jazz und Dance im „Al Giardino“

14.06.2017
Kellenhusen. „The Terri Green Projekt“, das sind die amerikanische Sängerin und Songwriterin Terri Green und der Saxofonist und Produzent Toddi Reed (Foto). Im Rahmen der „Kulinarischen Töne“ spielt das Duo am Freitag, dem 30. Juni ab 19…

Anzeige: Soul, Jazz und Dance im „Al Giardino“

08.06.2016
Kellenhusen. „The Terri Green Projekt“, das sind die amerikanische Sängerin und Songwriterin Terri Green und dem Saxofonisten und Produzenten Toddi Reed. Das Team hat ein charmantes Soul Album mit dem Titel „A soul Dedication“ produziert…
Waldstraße 5
23746 Kellenhusen
Deutschland

04364/1759
04364/1759
algiardino@t-online.de
www.al-giardino.de
Facebook
Was machen wir heute
Winteröffnungszeiten
Was machen wir heute
Wir sind wieder da!
Suchbegriff(e):Al Giardino, Italienisch, Italiener, Essen, Hunger, Pizza, Nudeln, Lecker