Buchstabe am Markt - Inhaberin Susanne Bimberg-Nittritz
Bilder
Am Markt 13
23730 Neustadt
Deutschland

04561/4411
04561/513173
info@buchstabe-neu.de
www.buchstabe-neu.de
Öffnungszeiten: Mo.-Fr.: 9 - 18 Uhr
Sa.: 9 - 14 Uhr
Ines Rosenow

NDR-Moderatorin Harriet Heise zu Gast im Buchstaben am Markt

Neustadt. Am Dienstag, dem 7. Juni um 19 Uhr findet die nächste Lese-Lounge im Buchstaben am Markt in Neustadt, Am Markt 13 statt. Zu Gast ist die NDR-Moderatorin Harriet Heise, bekannt aus dem Schleswig-Holstein Magazin.

 

 

„Nie ohne Buch ...“ beschreibt Harriet Heise Ihre Leseleidenschaft. „Die Zeit, die ich ganz für mich habe, verbringe ich am liebsten lesend. Das war schon immer so. Ich habe fast alles aus dem Bücherschrank meiner Eltern verschlungen, die örtliche Leihbücherei gründlich durchforstet und gelesen, was mir in die Finger kam: Mit zwölf Jahren gern Frankenstein und Dracula, später dann die Klassiker wie Krieg und Frieden von Tolstoi oder den Zauberberg von Thomas Mann. Besonders gern mag ich zeitgenössische Autoren wie Murakami und Mulisch, weil sie großartige Geschichten erzählen.“

 

 

Im gemeinsamen Gespräch mit Susanne Bimberg-Nittritz wird Harriet Heise einige ihrer Lieblingsbücher vorstellen, dazu gehören Klassiker und aktuelle Bücher und ganz ausgefallene Bücher, die besonders geliebt sind, aber heute nur noch gebraucht zu erstehen sind. Anmeldungen nimmt der Buchstabe unter Tel. 04561/4411 oder per mail info@buchstabe-neu.de entgegen. (red)


Ines Rosenow

Kleine Werkschau Bilder von Susanne Cromwell im Buchstaben am Markt

Bilder
Susanne Bimberg-Nittritz (lks.) vom Buchstabe am Markt und Susanne Cromwell präsentieren ein Bild der kleinen Werkschau.

Susanne Bimberg-Nittritz (lks.) vom Buchstabe am Markt und Susanne Cromwell präsentieren ein Bild der kleinen Werkschau.

Neustadt. Die Buchhandlung Buchstabe am Markt geht neue Wege und zeigt im ersten Stock am Markt 13 zeigt die Buchhandlung ihre erste Ausstellung.

Susanne Cromwell, geb. 1962 im Rheinland lebt seit 1986 in Schleswig-Holstein und ist seitdem als freischaffende Künstlerin tätig. Seit 2019 hat Susanne Cromwell ihr Atelier auf Hof Eichwerder in Schashagen. Bis zum Samstag, den 28. Mai ist die kleine Werkschau im Buchstaben am Markt zu sehen.

 

Im Rahmen des Aktionstages „Hafenheimat-Shoppen“ am Samstag, dem 21. Mai bietet Susanne Cromwell jeweils um 11 Uhr, um 13 Uhr und um 15 Uhr einen Schnupperkurs für Aquarellmalerei an und zeigt, wie man auch ein kleines Motiv ansprechend umsetzen kann. Mitmachen kann jeder, der Lust hat sich eine kleine kreative Auszeit zu nehmen. Geeignet ist diese Aktion für Anfänger und Fortgeschrittene. Anmeldungen nimmt der Buchstabe am Markt unter Tel. 04561/4411 gerne entgegen. Das Material wird gestellt.

 

Außerdem bietet der Buchstabe am Markt eine Bastelaktion für Kinder an. Ganz im Zeichen von „Do it yourself“ und Nachhaltigkeit können die Kinder Zauberhaftes aus einer Toilettenpapierrolle basteln.

Die Werkschau sowie die Aktionen im Rahmen des „Hafenheimat-Shoppen“-Tags sind kostenlos. Geöffnet ist der Buchstabe am Markt am 21. Mai von 10 bis 16 Uhr. (red)


Marlies Henke

Buchstabe am Markt feiert 15-jähriges Bestehen

Bilder

Neustadt in Holstein. Für viele Menschen gehört ein Besuch der Buchhandlung „Buchstabe am Markt“ bei einem Bummel durch Neustadt einfach dazu. Denn hier kann man den Alltag beim Schmökern, Stöbern und Entdecken einfach mal vergessen und eintauchen in die Welt der Bücher und anderer schöner Dinge.
In diesem Jahr feiert die kleine, feine Buchhandlung in dem schmucken spätklassizistischen Altstadthaus Am Markt 13 ihr 15-jähriges Bestehen. Ein Grund zum Feiern, findet Inhaberin Susanne Bimberg-Nittritz, und lädt alle interessierten Bücherwürmer, Literaturfans und Freunde zauberhafter Geschenkideen zu drei neuen Veranstaltungen ein.
 
Rund ums Thema Buch: die „LeseLounge“
Los geht‘s am Dienstag, dem 2. November von 19 bis 21 Uhr mit der „LeseLounge“, die künftig jeden ersten Dienstag im Monat stattfinden soll. Bei diesem neuen Veranstaltungsformat widmet sich der Buchstabe Am Markt in ganz unterschiedlicher Herangehensweise dem Thema Buch. Geplant sind unter anderem Buchvorstellungen, gemeinsame Ausflüge in andere Buchhandlungen, Lesungen und viele weitere spannende Inhalte. Am kommenden Dienstag wird Susanne Bimberg-Nittritz die Idee der „LeseLounge“ vorstellen. Im Dezember geht es dann um die Lieblingsbücher 2021 der leidenschaftlichen Buchhändlerin. Und im Januar ist NDR-Moderatorin Harriet Heise mit ihren ganz persönlichen Buchempfehlungen zu Gast.
 
Spannende Einblicke: „Let‘s talk about Mord“
Am Mittwoch, dem 10. November von 19 bis 21 Uhr gehen zwei Krimiautorinnen spannenden Fragen zum Thema Mord auf den Grund – auch jenseits von Fiktion, denn die beiden sind nicht nur erfolgreiche Autorinnen. Auch im wirklichen Leben ist Romy Fölck als Juristin und Psychotherapeutin Angelique Mundt in der polizeilichen Krisenintervention ganz nah dran.
 
Kreativ werden beim Urban-Scetching: „Spontan nach Plan“
Ein weiteres Highlight zum 15. Geburtstag des Buchstaben Am Markt steht am Donnerstag, dem 11. November auf dem Programm. Von 19 bis 21 Uhr bietet die Künstlerin Ulrike Plötz einen Urban-Scetching-Workshop an. Bei dieser kreativen Auseinandersetzung mit dem Alltag werden Motive möglichst schnell und locker zu Papier gebracht. Die Zeichenweise eignet sich auch für Anfänger. Neben Anleitungen zur Technik gibt Ulrike Plötz wertvolle Tipps zur richtigen Ausrüstung.
 
Für alle Veranstaltungen ist eine Anmeldung erforderlich, entweder per E-Mail an info@buchstabe-neu.de oder unter Tel. 04561/4411. Der Eintritt zu „Let‘s talk about Mord“ und „Spontan nach Plan“ kostet 20 Euro.
 
„Schön, ausgesucht, persönlich“
Auf die Frage, wie sie ihr Sortiment gestaltet, antwortet Susanne Bimberg-Nittritz: „Schön, ausgesucht, persönlich. Wir stehen hinter dem, was wir anbieten.“ Und das glaubt man ihr aufs Wort. Denn wer den Blick über die Regale und liebevoll dekorierten Tische schweifen lässt, der spürt sofort: Hier ist jemand mit ganzem Herzen und viel Freude am Detail dabei. Neben Büchern aus den Bereichen Belletristik, Reiseführer, Regionalia, Sachbuch, Kochbuch, Spiritualität, Garten, Kinder- und Jugendbuch finden sich zahlreiche Postkarten, Kalender sowie ausgesuchte Papeterie, Geschenkartikel oder die kunstvoll gestalteten Wohnaccessoires der Firma Räder. Des Weiteren gibt es eine Verkaufsstelle der Lübecker Nachrichten. Im 1. Stock wurde die Buchhandlung zudem um eine Sonderfläche erweitert, die zurzeit auf den Advent und Weihnachten einstimmt. Wichtig ist der Inhaberin, dass der Buchstabe Am Markt zum Verweilen einlädt. Und so können sich auch Unentschlossene Zeit nehmen und beim Blättern nach Inspiration zu suchen. Wer sich lieber Beratung wünscht, findet bei Susanne Bimberg-Nittritz und ihren Mitarbeiterinnen Christiane Klause-de Pupka und Sarah Austen immer eine kompetente Ansprechpartnerin. (he)


Am Markt 13
23730 Neustadt
Deutschland

04561/4411
04561/513173
info@buchstabe-neu.de
www.buchstabe-neu.de
Öffnungszeiten: Mo.-Fr.: 9 - 18 Uhr
Sa.: 9 - 14 Uhr
Suchbegriff(e):buchhandlung, 10 Jahre Buchstabe, 10, Jahre, Buchstabe, Buch, Vorverkaufsstelle, Tickets, Geschenke, Ticket, Karten, Hörspiele, Hoerspiele, Geschenk, Papeterie, Postkarten, Buchladen, Deko, Dekoration, Geschenkideen, usborne, Kinderbücher, osteraktion, lesen, Leseratte,