Tennisclub Grün-Weiß Neustadt

Bilder
Lindenweg 1
23730 Neustadt
Deutschland

04561/17730
kontakt@tennisverein-neustadt.de
www.tennisverein-neustadt.de
Petra Remshardt

TC Grün-Weiß Neustadt - Tennis

Bilder
Neustadt. Durch ein 5:1 Erfolg über den TC GW Eutin erkämpften sich die 1. Junioren den Aufstieg in die höchste Spielklasse. Sebastian Böckenhauer, Felix Lehmann, Jonas Schüler, Marten Köppe und Jarne Schulz waren am Erfolg beteiligt. (red)

Neustadt. Durch ein 5:1 Erfolg über den TC GW Eutin erkämpften sich die 1. Junioren den Aufstieg in die höchste Spielklasse. Sebastian Böckenhauer, Felix Lehmann, Jonas Schüler, Marten Köppe und Jarne Schulz waren am Erfolg beteiligt. (red)

TC Grün-Weiß Neustadt - Tennis
Neustadt. Durch ein 5:1 Erfolg über den TC GW Eutin erkämpften sich die 1. Junioren den Aufstieg in die höchste Spielklasse. Sebastian Böckenhauer, Felix Lehmann, Jonas Schüler, Marten Köppe und Jarne Schulz waren am Erfolg beteiligt. (red)


Petra Remshardt

TC GW Neustadt

Bilder
Philipp Storjohann, Nina Lemke, Janine Kühl (v. lks.).

Philipp Storjohann, Nina Lemke, Janine Kühl (v. lks.).

Vom 30. August bis zum 2. September fanden bei herrlichem Spätsommerwetter auf der Anlage am Lindenweg die 2. Neustadt Open, ein offenes Preisgeldturnier mit LK-Wertung, statt. Nicht nur am Endspieltag wurden den zahlreichen Zuschauern tolles Tennis, großer Kampf und fairer Sport geboten. Bei der Premiere im Vorjahr waren es 80 Teilnehmer und der Verein hatte insgeheim auf 100 Teilnehmer gehofft. Sportwartin Janine Kühl und Nina Lemke, die beim Tennisclub Grün-Weiß für das Turnier zuständig sind, konnten dann tatsächlich sogar 110 Teilnehmer begrüßen. Für 2019 will man nun versuchen, ein Turnier der nächsthöheren Kategorie auszurichten, in der Hoffnung, noch mehr gute Spieler und Spielerinnen nach Neustadt zu locken. Bei den Herren konnte Philipp Storjohann von der HSG Greifswald seinen Titel mit einem 6:3 und 6:3 gegen Tobias Meyer vom Tus Lübeck verteidigen. Bei den Damen siegte Nadine Wagner vom Grossflotbeker THG mit 6:4 und 6:4 gegen Christiane Stehen vom TC BW Lensahn. Den Herren 40 Titel sicherte sich Kolja Hause vom TC GW Neustadt mit einem 6:3, 6:4 gegen Dirk Knoll/TuS Nusse. Janine Kühl vom TC GW gewann bei den Damen 40 6:1 und 6:1 gegen Susanne Prehn/NTSV Strand 08.
Die weiteren Ergebnisse: Herren 50: Dirk Weber-Klüver / Christian Schlösser: 6:4 / 6:3; Herren 60: Otmar Gemening / Hartmut Albrecht: 6:4 / 6:2; Mixed: Nina Lemke - Philipp Storjohann / Vanessa Wolski-Alexander Thiele: 6:2 / 6:1. (red)


Petra Remshardt

TC Grün-Weiß Neustadt - Tennis

Neustadt. Großes Tennis versprechen die 2. Neustadt Open des TC Grün-Weiß Neustadt, einem offenem Preisgeldturnier mit Ranglistenwertung. Bereits die Erstauflage im letzten Jahr lockte über 80 Teilnehmer nach Neustadt. Die Zuschauer, die am Finaltag den Spielen beiwohnten, schwärmen noch heute von den hochklassigen Ballwechseln und dem tollen Sport, der dort geboten wurde.
 
Auch in diesem Jahr haben sich wieder zahlreiche Tennisspieler aus ganz Norddeutschland für das Turnier angemeldet. Sogar aus Hannover, Berlin und Chemnitz reisen Teilnehmer nach Neustadt, um bei den Neustadt Open um Punkte und Preisgelder zu spielen.
 
Insgeheim hoffen die Veranstalter, rund 100 Teilnehmer auf der Vereinsanlage am Lindenweg begrüßen zu dürfen. Neu in diesem Jahr: Erstmals wird Mixed-Konkurrenz angeboten und die zahlreichen Anmeldungen versprechen auch in diesem Wettbewerb spannende Spiele.
 
Die Spiele beginnen am Donnerstag, dem 30. August und enden mit den Finalspielen am Sonntag, dem 2. September. Zuschauer sind willkommen, der Eintritt ist an allen Tagen frei. (red)


Lindenweg 1
23730 Neustadt
Deutschland

04561/17730
kontakt@tennisverein-neustadt.de
www.tennisverein-neustadt.de
Suchbegriff(e):Tennis, Sport, Bewegung, Grün-weiß, Neustadt, Ostsee, BallsportClub, Verein, Freizeit, Jugend, Tennisclub, Tennisverein, Turnier, Holstein