Lebensmittel Dirk Wähler e.K. - EDEKA
Am Markt 1-3
23743 Grömitz
Deutschland

04562/2247555
24562/2247557
edeka-waehler.nord@edeka.de
Heiße Theke
5 von 25
Angebote Grömitzer Manufaktur
Angebote Grömitzer Manufaktur
Simon Krüger

Anzeige Tüten für die Tafel -Edeka Wähler-Kunden unterstützen die Tafel  

Bilder
Die Tafel, vertreten durch Gerd Doose (2. v. lks.) und Verena Treppe, ist auf jede Unterstützung angewiesen - für Dirk Wähler (lks.) und Pascal Kreidenberg war dies Grund genug, die Kundem um Hilfe zu bitten.

Die Tafel, vertreten durch Gerd Doose (2. v. lks.) und Verena Treppe, ist auf jede Unterstützung angewiesen - für Dirk Wähler (lks.) und Pascal Kreidenberg war dies Grund genug, die Kundem um Hilfe zu bitten.

Grömitz. Egal ob Kartoffelsalat mit Würstchen, Grünkohl mit Kasslernacken, Schweinebacke und Würstchen oder gefüllte Weihnachtsgans mit Klößen und Rotkohl, Fondue, Lebkuchen, Plätzchen oder Stollen - die Weihnachtstage sind die Zeit des Genießens und Schlemmen: Doch leider gibt es allein in Grömitz, Neustadt, Schönwalde und Timmendorfer Strand rund 5.000 Menschen im Monat, die sich an die gemeinnützige Tafel wenden, weil sie nicht mehr in der Lage sind, sich angemessen zu ernähren. Somit ist Hunger nicht nur ein Problem von Entwicklungsländern, sondern auch vielerorts in Deutschland. „Paradox daran ist, dass täglich etliche Tonnen Lebensmittel vernichtet werden, obwohl sie noch verzehrfähig sind“, so Dirk Wähler.
 
Aus diesem Grund stellte er in seinem Edeka-Markt verpackte Tüten bereit, die mit haltbaren Lebensmitteln, die in der Tafel häufig fehlen, gefüllt waren. Kunden, die die Tafel unterstützen wollten, konnten die Tüte für 5 Euro kaufen und sie an einer Sammelstelle im Markt abgeben. In nur drei Wochen wurden 130 Tüten verkauft, das entspricht einen Warenwert von rund 650 Euro. Doch das war dem Marktinhaber noch nicht genug - gemeinsam mit Ahrens Immobilien, Heinrich Haustechnik, Callies Kommunikation und Esling Getränke spendete der Lebensmittelmarkt 1.000 Euro für Konserven. In der vergangenen Woche wurden die Lebensmittelspenden an Gerd Doose und Verena Treppe von der Tafel übergeben. Verena Treppe zeigte sich beeindruckt: „Es ist schön zu sehen, dass die Grömitzer untereinander zusammenhalten und sich gegenseitig helfen.“
 
Insgesamt 18 ehrenamtliche Helfer mit Herz sorgen dafür, dass überschüssige, aber qualitativ einwandfreie Lebensmittel nicht im Müll landen, sondern jeden Montag von 15.30 Uhr bis 16.30 Uhr in der Gildehalle an sozial und wirtschaftlich Benachteiligte verteilt werden. Sie lindern die Folgen von Armut in einer reichen Gesellschaft und stehen für Mitmenschlichkeit. „Hunger und Not gibt es jedoch nicht nur in der Vorweihnachtszeit, deshalb ist es wichtig bedürftige Menschen das ganze Jahr zu unterstützen, schließlich kann jeder in diese Situation kommen“, appellierte Dirk Wähler. (inu)


Alexander Baltz

Edeka Wähler gibt´s jetzt zweimal - Neueröffnung unter der Sonne von Grömitz

Bilder

Mit Erbsensuppe, Kinderschminken, diversen Verköstigungen und Sonderangeboten hat am vergangenen Donnerstag Edeka-Wähler Am Markt 1-3 in Grömitz seine Neueröffnung gefeiert.
 
Grömitz. Gemeinsam mit Inhaber Dirk Wähler und Marktleiterin Laura Schulz wurde der neue Supermarkt für die Kunden freigegeben. Zuvor hatte es bereits am Mittwochabend einen Empfang für geladene Freunde und Gäste aus Wirtschaft und Politik gegeben. Auch Mitglieder der Grömitzer Gilde wollten dabei nicht fehlen.
 
Dirk Wähler zeigte sich sehr zufrieden und froh darüber, dass der Zeitplan für den Neubau exakt eingehalten werden konnte und so den Grömitzern und den Gästen ein neuer und zentraler Supermarkt in bester Lage zur Verfügung steht. Beim abendlichen Empfang gab es von Bürgermeister Mark Burmeister und Touristikleiterin Janina Kononov einen großen Grömitz-Wimpel für Dirk Wähler, für den allerdings im Moment noch der Fahnenmast fehlt. Durch den zweiten Grömitzer Edeka-Markt weitet sich übrigens auch die Pfand-Spenden-Aktion zugunsten der DLRG positiv aus, die bereits seit rund einem Jahr läuft. Maja Schikorr von der DLRG Grömitz konnte gemeinsam mit Dirk Wähler und DLRG-Einsatzleiter Küste Klaus Holger Hecken die Spendenbox im neuen Edeka-Markt in Betrieb nehmen. Die Edeka-Kunden werden dafür an der Leergutannahme gebeten, sich den Getränkepfand nicht auszahlen zu lassen, sondern der DLRG zu spenden. (ab)


Am Markt 1-3
23743 Grömitz
Deutschland

04562/2247555
24562/2247557
edeka-waehler.nord@edeka.de
Heiße Theke
5 von 25
Angebote Grömitzer Manufaktur
Angebote Grömitzer Manufaktur
Suchbegriff(e):EDEKA, EDEKA Grömitz, Lebensmittel, Essen, Obst, Frisch, Frische, Fleisch, Grillen, Grömitz, Lebensmittelmarkt, Am Markt, Kochen, Milch, Salat, Blumen, Gemüse, Toast, einkaufen, Konsumartikel, Regional, Eier, Pizza, Milch, Käse,