Reporter Timmendorf
| Allgemein

Bad Schwartau hat jetzt eine Kinderfeuerwehr

Bilder

Bad Schwartau. Jetzt ist es amtlich: In Bad Schwartau gibt es eine Kinderfeuerwehr für Kinder im Alter von 6 bis 10 Jahren. Unter den Augen von Bürgermeister Dr. Uwe Brinkmann, den politischen Vertretern Michaela Spolert und Carsten Dyck sowie einer Großzahl an Eltern und Großeltern wurden 17 Kinder in die Kinderfeuerwehr der Feuerwehr Bad Schwartau-Rensefeld offiziell aufgenommen.
Nach kurzen Ansprachen des Wehrführers Olaf Dreyer, des stellvertretenden Wehrführers Mikail Capar, des Bürgermeisters und des Gemeindewehrführers Lars Wellmann durften die „Lütten“ eine kleine Aufnahmeprüfung absolvieren. Am Ende haben alle anwesenden Kinder die Aufnahmeprüfung bestanden und wurden zu Kinderfeuerwehrfrauen und Kinderfeuerwehrmännern ernannt.
Hintergrund und Geschichte: Kinderfeuerwehren gibt es in Deutschland bereits seit den 90er Jahren.
In Schleswig-Holstein wurde erst 2015 das Brandschutzgesetz angepasst und damit Kinderfeuerwehren in die Satzungen der Feuerwehren aufgenommen. Versicherungsschutz besteht seitdem über die Feuerwehr-Unfallkasse HFUK Nord.
2016 konnte die Satzung der Feuerwehr Bad Schwartau-Rensefeld, mit dem „Okay“ der Stadtverordneten, angepasst werden.
2017 wurde ein Konzept von Mikail Capar erstellt. Eine Planungsgruppe hat sich ernsthaft mit der Gründung der Kinderfeuerwehr beschäftigt. Aus der aktiven Einsatzabteilung wurde mit Michael Stein ein ausgebildeter Erzieher für die Leitung berufen und ein fünfköpfiges Betreuerteam mit Erfahrung in der Kinder- und Jugendarbeit dazu gewonnen. Dadurch und mit der Unterstützung von Jugendlichen aus der Jugendfeuerwehr als Helfer, wird eine gute Verbindung von Kinderfeuerwehr über die Jugendfeuerwehr zur aktiven Einsatzabteilung für die Nachwuchsförderung geschaffen.
Als Gründungsdatum hält die Feuerwehr Bad Schwartau-Rensefeld den 1. Dezember 2017 fest.
Am 2. Februar begann der Dienstbetrieb mit 14 Kindern. Heute besteht die Gruppe bereits aus 19 Kindern, die sich alle 14 Tage freitags von 15.30 bis 17 Uhr zur Gruppenstunde in der Wache treffen. Eine Aufstockung der Gruppengröße ist voraussichtlich geplant.
Interessierte Eltern nehmen unter folgender E-Mail-Adresse Kontakt auf: kinderfeuerwehr92@gmx.de.



Weitere Nachrichten Tdf. Strand
Die Künstlergemeinschaft „Gelber Stuhl“ freut sich über viele Besucher ihrer Ausstellung im Bürgerhaus sowie am 2. und 3. Juni beim „Tag des offenen Ateliers“. (Foto: René Kleinschmidt)

„Der gelbe Stuhl an der Straße“: Offene Ateliers und begleitende Ausstellung in der Gemeindeverwaltung

24.05.2018
Scharbeutz. Die Künstlergemeinschaft „Gelber Stuhl“ ist wieder aktiv. Die Bildhauerinnen und Bildhauer sowie Malerinnen und Maler aus der Gemeinde Scharbeutz stellen ihre Werke wieder Interessierten in den jeweiligen...
„Mach mit - bleib fit“ lautet das Motto des Frauen-Power-Tages.

Tolle Angebote beim Frauen-Power-Tag des Kreissportverbandes Ostholstein

24.05.2018
Bad Schwartau. Der diesjährige Frauen-Power-Tag des Kreissportverbandes Ostholstein findet am 15. September in Bad Schwartau statt und steht unter dem Motto „Mach mit - bleib fit“. Anmeldungen sind bis zum 18. August möglich. Jutta Voigt, 1. Vorsitzende des...
Inspiriert von den angesagten Holi-Festivals, verwandeln die Schüler des Ostsee-Gymnasiums Timmendorfer Strand und die TSNT GmbH den Strand in ein buntes Farbenmeer.

Baltic Colour Timmendorfer Strand: Festival der Farben direkt an der Ostsee

23.05.2018
Timmendorfer Strand. Lübeck und Ostholstein aufgepasst! Hier kommt das Baltic Colour Festival: Am Samstag, dem 26. Mai, ist es endlich soweit! Das Baltic Colour Festival wird erstmalig an der Maritim Seebrücke am Timmendorfer Strand veranstaltet. Von 16 bis 22 Uhr...
Revierförster Karsten Tybussek zeigt bei der umgestürzten Esche auf den ausgehöhlten Stamm kurz oberhalb der Wurzeln, verursacht durch die Wurzelfäule, die der „Falsche Weiße Stängelbecherchen“ zu verantworten hat. (Foto: René Kleinschmidt)

Einige Bäume müssen gefällt werden: Eschensterben in Scharbeutz

23.05.2018
Scharbeutz. Mit einem besorgten Gesicht steht Revierförster Karsten Tybussek im Wennseegehege nahe des Scharbeutzer Bahnhofes. Rund 30 Eschen stehen in dem Mischwald. Jetzt sind diese zum Teil 123 Jahre alten und bis zu 40 Meter hohen Eschen stark bedroht. Grund...
Fünf der teilnehmenden Studenten der MHL, Ida-Marie Brandt (vorne von links), Konstantin Busack, Sarah Sieprath, Yasmin Piwko und Anja Liedtke, mit einigen Schülern des OGTs und Dr. Axel Ster und Prof. Bernd Ruf beim Pressegespräch mit dem „reporter“. (Foto: René Kleinschmidt)

Musiktheater des Ostsee-Gymnasiums Timmendorfer Strand präsentiert: „Die Perfekte Welt“ im Maritim Seehotel

23.05.2018
Timmendorfer Strand. Von Donnerstag, den 31. Mai, bis zum Samstag, den 2. Juni, lädt das Musiktheater des Ostsee-Gymnasiums Timmendorfer Strand in Kooperation mit Studierenden der Musikhochschule Lübeck zum alljährlichen...

UNTERNEHMEN DER REGION