Reporter Timmendorf
| Allgemein

Fußball-Benefiz-Turnier: Elf Mannschaften beim „Gottschi-Cup“ in der Jahnhalle

Bilder
Die 2017 siegreiche Mannschaft Nordostsee-Auswahl mit Ex-HSV-Profi Peter Hidien (grüne Jacke) als Betreuer. Text und Foto: PWD/hfr

Die 2017 siegreiche Mannschaft Nordostsee-Auswahl mit Ex-HSV-Profi Peter Hidien (grüne Jacke) als Betreuer. Text und Foto: PWD/hfr

Bad Schwartau. Zum vierten Mal findet in der Bad Schwartauer Jahnhalle das Fußball-Benefiz-Turnier der Oldies um den „Gottschi-Cup“ statt. Anpfiff am Samstag, dem 13. Januar, ist um 14 Uhr, die Siegerehrung am Abend gegen 20.30 Uhr vorgesehen. Titelverteidiger ist die Nordostsee-Auswahl, die das Indoor-Event bereits zweimal gewinnen konnte. Einmal (2016) war der SV Olympia Schwartau erfolgreich. Wieder heißt das Motto: „Fußball hilft helfen“. Sämtliche Einnahmen (Tombola, Spenden) werden dem Mukoviszidose e.V. zur Verfügung gestellt. Im vergangenen Jahr kamen 12.000 Euro zusammen. Mukoviszidose ist eine immer noch unheilbare Erbkrankheit. Die Nordostsee-Auswahl, vor 21 Jahren gegründet und mit Ex-Profis bestückt, hat seit ihrem Bestehen durch Spiele und Turniere bisher 920.000 Euro eingespielt. „Die Million wollen wir knacken“, sagt Teamleiter Jörg Behrmann. „Vielleicht schon in Bad Schwartau.“ Schirmherr der Veranstaltung sollte Ex-Profi Dietmar Hirsch (196 Bundesliga-Spiele, unter anderem für Borussia Mönchengladbach, MSV Duisburg, SpVgg. Unterhaching, Hansa Rostock) sein. Doch der 46-Jährige, der auch Spieler und Sportchef beim VfB Lübeck war, musste kurzfristig wegen einer Achillessehnen-Operation absagen. Somit wird Bad Schwartaus Bürgervorsteherin Birgit Clemens die Siegerehrung vornehmen. Erstmals ist auch Holstein Kiel dabei. Die “Störche” haben ihre Traditionsmannschaft 2012 neu ins Leben gerufen. Trainer ist Hans-Gerd Schild. Als Spieler werden die Torhüter Dirk Jacobsen und Christopher Jürgens sowie die Feldspieler Miki Mladenovic, Güner Kopuk, Lolo Ilski, Rainer Züchner, Michael Heintz, Jens Bissendorf und Torge Treptow dabei sein. Die Nordostsee-Auswahl bietet unter anderem Torhüter Tim Cassel sowie Dietmar Hirsch, Michael Hopp und Oliver Blazevic auf. Für die LN-Buzzer-Boys, vor ein paar Tagen beim Confima-Cup in Lübeck Zweiter, spielen neben weiteren Ole Oberbeck, Gero Maaß, Stefano Mari, Markus Venz, Mario Pophal und Lars Flindt. Gespielt wird in zwei Gruppen. In der Gruppe A kicken: Nordostsee-Auswahl, Holstein Kiel, VfL Bad Schwartau, Euroimmun, Erasco, Gastro-Kicker. In der Gruppe B sind: LN-Buzzer-Boys, Phönix Lübeck, Olympia Schwartau, Lebenshilfe Mölln, Schwartauer Werke. Neben rund sechs Stunden Fußball zeigen die Rhönrad-Turner des VfL Bad Schwartau ihr Können. Auch die ­jüngs­ten Kicker, die F-Jugendlichen, sind dabei. Der VfL und SV Olympia ermitteln den Bad Schwartauer Meister. Rund 700 Präsente sind bei der großen Tombola (ein Los: ein Euro) zu gewinnen, Hauptpreis ist ein iPad. Darüber hinaus gibt es Uhren, Sonnenbrillen, Präsentkörbe, ein Bayern-Trikot, ein Akkuschrauber und viele Preise aus der TV-Serie “Höhle der Löwen”, die Ralf Dümmel, Mitglied des Aufsichtsrats beim VfB Lübeck, zur Verfügung gestellt hat. Der Eintritt zum Turnier ist frei. Spenden sind willkommen.



Weitere Nachrichten Tdf. Strand
Die Gewählten, Vereidigten und Verabschiedeten:  Bürgermeister Thomas Keller (v.l.) , Gemeindewehrführer Dennis Puls, Wehrführer Markus Thiel, Udo Caliebe, André Scheel, Falk Helbich,  Tobias Dargatz, Stellvertretender Gemeindewehrführer Thomas Harnack, André Oeser und Sandra Helbich.

Hauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Ratekau: Viele Sonderdienste für das neue Feuerwehrhaus

24.02.2018
Ratekau. Premiere: Am vergangenen Freitagabend fand die erste Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Ratekau am neuen Standort an der Bäderstraße 46a in Ratekau statt. Dabei konnte Ortswehrführer Markus Thiel neben Ratekaus Bürgermeister Thomas Keller,...
Am kommenden Samstag sollen die acht Riesenfackeln beim Fackelfest am Niendorfer Freistrand abgebrannt werden. (Foto: © TSNT/Torsten Vollbrecht)

Feuer-Spektakel an der Wasserkante: Fackelfest mit Riesenfackeln am Niendorfer Freistrand

23.02.2018
Niendorf. Die Timmendorfer Strand Niendorf Tourismus GmbH lädt am Samstag, dem 24. Februar, ab 14 Uhr an den Freistrand von Niendorf/Ostsee ein. Mit Einsatz der Dunkelheit, zirka 18 Uhr, werden Riesenfackeln mit einer Höhe von acht Metern gleichzeitig entzündet...
Am Samstag, dem 17. März, findet der traditionelle Feuerwehrball in der Møn-Halle in Ratekau statt.

Feuerwehrball Ratekau: Ab Samstag sind die Karten zu haben

22.02.2018
Ratekau. Seit Wochen häufen sich bei den Feuerwehrleuten der Freiwilligen Feuerwehr Ratekau schon wieder die Nachfragen, wann denn der Karten-Vorverkauf für den diesjährigen Feuerwehrball in der Møn-Halle startet. Zwei feste Termine und ein möglicher Zusatztermin...
Als man ankündigte, die Polizei zu rufen, ist das Paar geflohen.

Pkw-Beifahrerin beschimpft und bespuckt Fußgänger

22.02.2018
Travemünde. Der 70-Jährige betrat die Straße, um am äußeren Fahrbahnrand andere Fußgänger auf dem von Spaziergängern gesäumten Fußweg zu überholen. Um 14.25 Uhr kam es dann zu einer Berührung des linken Außenspiegels eines entgegen...
Nach dem Motto „Ein Timmendorfer für Timmendorfer Strand“ möchte Sven Markus Kockel Bürgermeister der Gemeinde Timmendorfer Strand werden.

Der vierte Kandidat stellt sich vor: Auch Sven Markus Kockel will Bürgermeister der Gemeinde Timmendorfer Strand werden

21.02.2018
Tdf. Strand. Nach Robert Wagner, Dieter W. Metz und Amtsinhaberin Hatice Kara wirft nun der nächste Bewerber für das Bürgermeisteramt in Timmendorfer Strand seinen Hut in den Ring. Der 42-jährige Timmendorfer Rechtsanwalt...

UNTERNEHMEN DER REGION