Kristina Kolbe
| Allgemein

Geisterfahrerin ermittelt

Bilder
Die 76-jährige Fahrerin aus Ostholstein gab an, dass sie sich bei der Einfahrt zum Ehrenfriedhof vertan hätte und plötzlich auf der Autobahn gewesen sei.

Die 76-jährige Fahrerin aus Ostholstein gab an, dass sie sich bei der Einfahrt zum Ehrenfriedhof vertan hätte und plötzlich auf der Autobahn gewesen sei.

Scharbeutz/Pansdorf. Am vergangenen Samstag konnten die Beamten des Polizei-Autobahn- und Bezirksrevier Scharbeutz eine sogenannte Geisterfahrerin ermitteln, welche zuvor mit ihrem Daimler Benz im Bereich des Autobahnabschnittes zwischen Scharbeutz und Pansdorf fuhr.
 
Mehrere Anrufer teilten der Polizei gegen 14 Uhr eine Falschfahrerin auf der Nordspur mit. Ein schwarzer Daimler wurde hier in Richtung Süden gelenkt.
 
Ein Streifenwagen fuhr von Sereetz auf der Autobahn dem Wagen entgegen, ein weiteres Fahrzeug fuhr zunächst Richtung Süden und konnte den Wagen mit einer älteren Fahrerin auf der Gegenfahrbahn sehen und wendete an der Anschlussstelle Pansdorf.
 
Zwischenzeitlich hatte der Wagen offenbar gewendet und konnte nicht mehr auf der Autobahn angetroffen werden.
 
Gegen 14.40 Uhr konnten die Beamten den schwarzen Daimler kurz vor Sierksdorf sichten und anhalten. Die 76-jährige Fahrerin aus Ostholstein gab an, dass sie sich bei der Einfahrt zum Ehrenfriedhof vertan hätte und plötzlich auf der Autobahn gewesen sei.
 
Nun muss sie sich in einem Ermittlungsverfahren zu dieser Fahrt verantworten. (red)



Weitere Nachrichten Tdf. Strand
Kommt am Dienstagabend ins Ratekauer Rathaus:?Robert Hobeck. (Foto: GRÜNE/Butzmann/hfr)

GRÜNE im Gespräch mit Robert Habeck

25.05.2018
Ratekau. Robert Habeck, Minister für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt, Natur und Digitalisierung und Bundesvorsitzender von Bündnis 90/DIE GRÜNEN kommt nach Ratekau. Auf Einladung der GRÜNEN Ostholstein und der Landtagsabgeordneten Marlies Fritzen, umwelt- und...
Am Samstag öffnen sich die Türen  des architektonisch auffälligen Kirchengebäudes, die vor zehn Jahren errichtet wurde.

Neuapostolische Gemeinde Bad Schwartau: Fest-Wochenende zum Zehnjährigen

24.05.2018
Bad Schwartau. Im Rahmen des zehnjährigen Bestehens ihres Gotteshauses lädt die Neuapostolische Gemeinde in Bad Schwartau, Anton-Baumann-Straße 3, zu einem „Jubiläums-Wochenende“ ein. Am Samstag, dem 26. Mai, ist die Kirche von 10 bis 17 Uhr für alle...
Die Künstlergemeinschaft „Gelber Stuhl“ freut sich über viele Besucher ihrer Ausstellung im Bürgerhaus sowie am 2. und 3. Juni beim „Tag des offenen Ateliers“. (Foto: René Kleinschmidt)

„Der gelbe Stuhl an der Straße“: Offene Ateliers und begleitende Ausstellung in der Gemeindeverwaltung

24.05.2018
Scharbeutz. Die Künstlergemeinschaft „Gelber Stuhl“ ist wieder aktiv. Die Bildhauerinnen und Bildhauer sowie Malerinnen und Maler aus der Gemeinde Scharbeutz stellen ihre Werke wieder Interessierten in den jeweiligen...
„Mach mit - bleib fit“ lautet das Motto des Frauen-Power-Tages.

Tolle Angebote beim Frauen-Power-Tag des Kreissportverbandes Ostholstein

24.05.2018
Bad Schwartau. Der diesjährige Frauen-Power-Tag des Kreissportverbandes Ostholstein findet am 15. September in Bad Schwartau statt und steht unter dem Motto „Mach mit - bleib fit“. Anmeldungen sind bis zum 18. August möglich. Jutta Voigt, 1. Vorsitzende des...
Inspiriert von den angesagten Holi-Festivals, verwandeln die Schüler des Ostsee-Gymnasiums Timmendorfer Strand und die TSNT GmbH den Strand in ein buntes Farbenmeer.

Baltic Colour Timmendorfer Strand: Festival der Farben direkt an der Ostsee

23.05.2018
Timmendorfer Strand. Lübeck und Ostholstein aufgepasst! Hier kommt das Baltic Colour Festival: Am Samstag, dem 26. Mai, ist es endlich soweit! Das Baltic Colour Festival wird erstmalig an der Maritim Seebrücke am Timmendorfer Strand veranstaltet. Von 16 bis 22 Uhr...

UNTERNEHMEN DER REGION