Reporter Timmendorf
| Allgemein

Neue Hinweisschilder: Waldkindergarten Timmendorfer Strand bedankt sich bei Bürgermeisterin Hatice Kara

Bilder
„Gas weg! Kinder!“: Kita-Leiterin Katrin Carouge (von links), Bürgermeisterin Hatice Kara und Julia Wagner, stv. Vorsitzende des Waldkindergarten Timmendorfer Strand e.V., vor einem der neuen Hinweisschilder. (Foto: René Kleinschmidt)

„Gas weg! Kinder!“: Kita-Leiterin Katrin Carouge (von links), Bürgermeisterin Hatice Kara und Julia Wagner, stv. Vorsitzende des Waldkindergarten Timmendorfer Strand e.V., vor einem der neuen Hinweisschilder. (Foto: René Kleinschmidt)

Timmendorfer Strand. Große Freude bei der ersten Vorsitzenden des Waldkindergartens Timmendorfer Strand e.V., Astrid Breitkopf, ihrer Stellvertreterin Julia Wagner, Leiterin Katrin Carouge und allen Kita-Kindern und deren Eltern. Seit einigen Wochen weisen Warnschilder in der Kurve der Wohldstraße, Höhe der Sturmhütte des Waldkindergartens kurz vorm ETC, daraufhin, dass die Autofahrer doch bitte den Fuß vom Gas nehmen mögen. Timmendorfer Strands Bürgermeisterin Hatice Kara wurde von Julia Wagner, damals in ihrer Funktion als Elternvertreterin, auf die Gefahrenstelle hingewiesen. „Es ist uns seit vielen Jahren ein großes Anliegen, da die Überquerung der Straße mit den kleinen Kindern immer eine Gefahr darstellte, insbesondere in den tourismusstarken Monaten,“ berichtet der Vorstand des Waldkindergartens Timmendorfer Strand.
Inzwischen konnten die Warnschilder zum Schutze der Kinder schnell und unbürokratisch aufgestellt werden.
Der Vereinsvorstand, die Kita-Leitung und die Kinder bedankten sich vor kurzem persönlich bei Bürgermeisterin Hatice Kara für die schnelle und unkomplizierte Ausführung und überreichten ihr als Dankeschön einen riesigen Ast mit selbstgebastelten Papiervögeln und Vogelnestern.
Am Samstag, dem 28. April, findet übrigens von 10 bis 12.30 Uhr der nächste „Tag der Offenen Tür“ des Waldkindergartens mit Waldführung und vieles mehr statt.



Weitere Nachrichten Tdf. Strand
Die Künstlergemeinschaft „Gelber Stuhl“ freut sich über viele Besucher ihrer Ausstellung im Bürgerhaus sowie am 2. und 3. Juni beim „Tag des offenen Ateliers“. (Foto: René Kleinschmidt)

„Der gelbe Stuhl an der Straße“: Offene Ateliers und begleitende Ausstellung in der Gemeindeverwaltung

24.05.2018
Scharbeutz. Die Künstlergemeinschaft „Gelber Stuhl“ ist wieder aktiv. Die Bildhauerinnen und Bildhauer sowie Malerinnen und Maler aus der Gemeinde Scharbeutz stellen ihre Werke wieder Interessierten in den jeweiligen...
„Mach mit - bleib fit“ lautet das Motto des Frauen-Power-Tages.

Tolle Angebote beim Frauen-Power-Tag des Kreissportverbandes Ostholstein

24.05.2018
Bad Schwartau. Der diesjährige Frauen-Power-Tag des Kreissportverbandes Ostholstein findet am 15. September in Bad Schwartau statt und steht unter dem Motto „Mach mit - bleib fit“. Anmeldungen sind bis zum 18. August möglich. Jutta Voigt, 1. Vorsitzende des...
Inspiriert von den angesagten Holi-Festivals, verwandeln die Schüler des Ostsee-Gymnasiums Timmendorfer Strand und die TSNT GmbH den Strand in ein buntes Farbenmeer.

Baltic Colour Timmendorfer Strand: Festival der Farben direkt an der Ostsee

23.05.2018
Timmendorfer Strand. Lübeck und Ostholstein aufgepasst! Hier kommt das Baltic Colour Festival: Am Samstag, dem 26. Mai, ist es endlich soweit! Das Baltic Colour Festival wird erstmalig an der Maritim Seebrücke am Timmendorfer Strand veranstaltet. Von 16 bis 22 Uhr...
Revierförster Karsten Tybussek zeigt bei der umgestürzten Esche auf den ausgehöhlten Stamm kurz oberhalb der Wurzeln, verursacht durch die Wurzelfäule, die der „Falsche Weiße Stängelbecherchen“ zu verantworten hat. (Foto: René Kleinschmidt)

Einige Bäume müssen gefällt werden: Eschensterben in Scharbeutz

23.05.2018
Scharbeutz. Mit einem besorgten Gesicht steht Revierförster Karsten Tybussek im Wennseegehege nahe des Scharbeutzer Bahnhofes. Rund 30 Eschen stehen in dem Mischwald. Jetzt sind diese zum Teil 123 Jahre alten und bis zu 40 Meter hohen Eschen stark bedroht. Grund...
Fünf der teilnehmenden Studenten der MHL, Ida-Marie Brandt (vorne von links), Konstantin Busack, Sarah Sieprath, Yasmin Piwko und Anja Liedtke, mit einigen Schülern des OGTs und Dr. Axel Ster und Prof. Bernd Ruf beim Pressegespräch mit dem „reporter“. (Foto: René Kleinschmidt)

Musiktheater des Ostsee-Gymnasiums Timmendorfer Strand präsentiert: „Die Perfekte Welt“ im Maritim Seehotel

23.05.2018
Timmendorfer Strand. Von Donnerstag, den 31. Mai, bis zum Samstag, den 2. Juni, lädt das Musiktheater des Ostsee-Gymnasiums Timmendorfer Strand in Kooperation mit Studierenden der Musikhochschule Lübeck zum alljährlichen...

UNTERNEHMEN DER REGION