Reporter Timmendorf
| Allgemein

Neujahrsempfang: Timmendorfer Strand ehrt Ehrenamtler und Sportler

Bilder

Timmendorfer Strand. Bürgervorsteherin Anja Evers und Bürgermeisterin Hatice Kara nahmen im Rahmen des Neujahrsempfangs zahlreiche Ehrungen von Personen für langjähriges verantwortungsvolles Wirken im sozialgesellschaftlichen Bereich und die Ehrungen im politischen und sportlichen Bereich vor. Dabei überreichten sie Urkunden und kleine Präsente an die Geehrten. Im sozialgesellschaftlichen Bereich wurden Erika und Hermann Körner, Barbara Bergmann und Roselind Block geehrt. Hermann Körner hat sich seit der Schließung der Dorfschule in Groß Timmendorf im Jahr 1970 ehrenamtlich als „Hausmeister“ um das Gebäude gekümmert. Außerdem engagierten sich Erika und Hermann Körner seitdem in der offenen Jugend- und Seniorenarbeit in der „Alten Schule“. Darüber hinaus hat sich Herman Körner im Dorfvorstand sowie in der Freiwilligen Feuerwehr Groß Timmendorf, der er inzwischen 60 Jahre angehört, außerordentlich engagiert. Barbara Bergmann hat über 40 Jahre mit viel Kompetenz und großem Einfühlungsvermögen den evangelischen Kindergarten der Gemeinde Timmendorfer Strand geleitet. Während dieser Zeit bereicherte sie mit ihrem Wissen und unverwechselbarer Kreativität 75 Familienseminare des Kirchenkreises. Als Mitbegründerin und 1. Vorsitzende des Vereins „Kinderherz e.V.“ bewirkt sie tagtäglich Großes für die Kleinen und den Menschen, die dringend Unterstützung im Alltag benötigen. Da Frau Bergmann erkrankt war, nahm Helga Schütt für sie Urkunde und Präsent entgegen. Roselind Block gehört seit Jahren zu den aktivsten Ehrenamtlerinnen der Ev. Luth. Kirchengemeinde Timmendorfer Strand. Sie engagiert sich im Besuchskreis und unterstützt dort Pastor Prof. Thomas Vogel bei Senioren-Geburtstagsbesuchen, insbesondere in der Seniorenresidenz. 2013 wurde sie für ihr ehrenamtliches Engagement bereits mit dem Ansgar-Kreuz der Nordkirche ausgezeichnet. Bei den Ehrungen von Personen für langjährige verantwortungsvolle Tätigkeit im Bereich des Sports wurden Erika Giese und Dieter Leonhard geehrt. Erika Giese ist beim NTSV Strand 08 seit über 20 Jahren in verschiedenen Ämtern der Tennisabteilung, unter anderem lange Jahre als Jugendwartin tätig. Dieter Leonhard ist seit nunmehr 20 Jahren im Vorstand der Tennisabteilung engagiert und agiert davon seit 18 Jahren als kompetenter Schatzmeister. Für sportliche Leistungen wurden folgende Einzelpersonen für hervorragende sportliche Leistungen im Badminton 2017 geehrt: Frank Schröder, Aline Sander, Silke Lüttgens, Barbara Wagener, Arne Dikall, Stefan Fränzel, Eric Rüder und Heiko Schmidt. Tobias Techen erhielt eine Ehrung für hervorragende sportliche Leistungen im Segelsport 2017 als „Deutscher U13 Jugendmeister“ bei den Jugendmeisterschaften 2017 der Segelklasse „Open Bic“. Für hervorragende sportliche Leistungen im Tennis 2017 wurden Niklas Guttau (Deutscher Meister U 18 im Doppel) und Lewie Lane (Landesmeister U 18 Sommer) geehrt. Im Bereich Mannschaften wurde die Herrenmannschaft Tennis im NTSV für hervorragende sportliche Leistungen (Landesmeister Sommer 2017 und Aufstieg in die Nordliga) geehrt. Für die geehrten Tennisspieler, die aufgrund eines Turniers verhindert waren, nahm Trainer Gavin Williamson mit seiner sechs Monate alten Tochter Sienna die Urkunden und Präsente stellvertretend entgegen. Zum vierten Mal fand im Rahmen des Neujahrsempfangs die Ehrung von Personen im politischen Bereich statt. Heinz-Ulrich Böttcher, Dr. Uwe Dreesen, Dietrich Fritz, Helmut Ganß, Doris Goldenbaum, Dieter Grönwoldt, Sylke-Maria Haack, Kai Jürgensen, Leif-Hauke Lender, Fränze Schröder und Mario Thiessenhusen wurden für ihre langjährige, ehrenamtliche Tätigkeit als ehemalige wählbare Bürger und/oder Gemeindevertreter - zum Teil in Abwesenheit - geehrt.



Weitere Nachrichten Tdf. Strand
Die Künstlergemeinschaft „Gelber Stuhl“ freut sich über viele Besucher ihrer Ausstellung im Bürgerhaus sowie am 2. und 3. Juni beim „Tag des offenen Ateliers“. (Foto: René Kleinschmidt)

„Der gelbe Stuhl an der Straße“: Offene Ateliers und begleitende Ausstellung in der Gemeindeverwaltung

24.05.2018
Scharbeutz. Die Künstlergemeinschaft „Gelber Stuhl“ ist wieder aktiv. Die Bildhauerinnen und Bildhauer sowie Malerinnen und Maler aus der Gemeinde Scharbeutz stellen ihre Werke wieder Interessierten in den jeweiligen...
„Mach mit - bleib fit“ lautet das Motto des Frauen-Power-Tages.

Tolle Angebote beim Frauen-Power-Tag des Kreissportverbandes Ostholstein

24.05.2018
Bad Schwartau. Der diesjährige Frauen-Power-Tag des Kreissportverbandes Ostholstein findet am 15. September in Bad Schwartau statt und steht unter dem Motto „Mach mit - bleib fit“. Anmeldungen sind bis zum 18. August möglich. Jutta Voigt, 1. Vorsitzende des...
Inspiriert von den angesagten Holi-Festivals, verwandeln die Schüler des Ostsee-Gymnasiums Timmendorfer Strand und die TSNT GmbH den Strand in ein buntes Farbenmeer.

Baltic Colour Timmendorfer Strand: Festival der Farben direkt an der Ostsee

23.05.2018
Timmendorfer Strand. Lübeck und Ostholstein aufgepasst! Hier kommt das Baltic Colour Festival: Am Samstag, dem 26. Mai, ist es endlich soweit! Das Baltic Colour Festival wird erstmalig an der Maritim Seebrücke am Timmendorfer Strand veranstaltet. Von 16 bis 22 Uhr...
Revierförster Karsten Tybussek zeigt bei der umgestürzten Esche auf den ausgehöhlten Stamm kurz oberhalb der Wurzeln, verursacht durch die Wurzelfäule, die der „Falsche Weiße Stängelbecherchen“ zu verantworten hat. (Foto: René Kleinschmidt)

Einige Bäume müssen gefällt werden: Eschensterben in Scharbeutz

23.05.2018
Scharbeutz. Mit einem besorgten Gesicht steht Revierförster Karsten Tybussek im Wennseegehege nahe des Scharbeutzer Bahnhofes. Rund 30 Eschen stehen in dem Mischwald. Jetzt sind diese zum Teil 123 Jahre alten und bis zu 40 Meter hohen Eschen stark bedroht. Grund...
Fünf der teilnehmenden Studenten der MHL, Ida-Marie Brandt (vorne von links), Konstantin Busack, Sarah Sieprath, Yasmin Piwko und Anja Liedtke, mit einigen Schülern des OGTs und Dr. Axel Ster und Prof. Bernd Ruf beim Pressegespräch mit dem „reporter“. (Foto: René Kleinschmidt)

Musiktheater des Ostsee-Gymnasiums Timmendorfer Strand präsentiert: „Die Perfekte Welt“ im Maritim Seehotel

23.05.2018
Timmendorfer Strand. Von Donnerstag, den 31. Mai, bis zum Samstag, den 2. Juni, lädt das Musiktheater des Ostsee-Gymnasiums Timmendorfer Strand in Kooperation mit Studierenden der Musikhochschule Lübeck zum alljährlichen...

UNTERNEHMEN DER REGION