Reporter Timmendorf
| Allgemein

Stichwahl der Bürgermeisterin/des Bürgermeisters in Timmendorfer Strand am 6. Mai

Bilder
Gemeindewappen

Gemeindewappen

Timmendorfer Strand. Am Sontag, dem 6. Mai, findet von 8 bis 18 Uhr die Stichwahl der Bürgermeisterin/des Bürgermeisters in der Gemeinde Timmendorfer Strand statt. Gleichzeitig finden auch die Gemeinde- und Kreiswahlen statt. Entsprechend der wahlrechtlichen Vorschriften wird das Wählerverzeichnis der ersten Wahl der Bürgermeisterin/des Bürgermeisters vom 22. April für die Stichwahl mit Berichtigungen von Amts wegen zugrunde gelegt. Es wird darauf hingewiesen, dass es unter Umständen wegen der unterschiedlichen Stichtage der Wahlen dazu kommen kann, dass nicht jeder, der für Stichwahl der Bürgermeisterin/des Bürgermeisters wahlberechtigt ist, es auch für die Gemeinde- und Kreiswahl ist.
Eine erneute Wahlbenachrichtigung wird nicht versendet. Wählerinnen und Wähler werden gebeten, ihre Wahlbenachrichtigung ins Wahllokal mitzubringen. Sollte die Wahlbenachrichtigung abhandengekommen sein, ist es trotzdem möglich zu wählen, sofern die Wählerin oder der Wähler sich ausweist.
Wer am Wahlwochenende verhindert ist, kann persönlich direkt vor Ort seine Briefwahl während der Öffnungszeiten im Einwohnermeldeamt beantragen und durchführen. Alternativ können Anträge auf Erteilung von Briefwahlunterlagen beziehungsweise eines Wahlscheines von den Wahlberechtigten der Gemeinde Timmendorfer Strand schriftlich oder elektronisch dem Einwohnermeldeamt zugesandt (formlos, gerne auch per E-Mail an info@timmendorfer-strand.org, Fax: 04503-807211, oder per Wahlscheinantrag, der auch der Wahlbenachrichtigung beigefügt ist) werden. Die Beantragung kann nicht telefonisch erfolgen. Der Antrag muss spätestens bis zum 4. Mai, 12 Uhr, eingegangen sein.
Der Wahlbrief mit dem ausgefüllten Stimmzettel und dem unterschriebenen Wahlschein muss dann spätestens am Wahlsonntag um 18 Uhr dem Wahlvorstand des auf dem Wahlumschlag angegebenen Wahlbezirkes vorliegen. Später eingehende Wahlbriefe werden nicht mehr berücksichtigt.
Alle 832 Anträge derjenigen, die bereits Briefwahlunterlagen für eine eventuelle Stichwahl beantragt haben, sind bereits durch die Verwaltung abgearbeitet und versendet worden. Wer für eine Stichwahl die Briefwahlunterlagen nicht beantragt hat, wurde die Wahlbenachrichtigung zurückgeschickt, um sie zur Urnenwahl ins Wahllokal mitbringen zu können.
Am Sonntag, dem 6. Mai, wird es eine Präsentation der Wahlergebnisse der Wahlen geben. Mit Schließung der Wahllokale, ab 18 Uhr, sind alle Einwohnerinnen und Einwohner in den Sitzungssaal des Rathauses, Strandallee 42, eingeladen. Auf einer Großbildleinwand werden dann die eingehenden Ergebnisse aus den einzelnen Wahlbezirken präsentiert. Mit den ersten Meldungen zur Kreiswahl ist gegen 18.30 Uhr, zur Gemeindewahl gegen 19 Uhr und zur Stichwahl der Bürgermeisterin/des Bürgermeisters 19.30 Uhr zu rechnen. Für Einwohnerinnen und Einwohner, die nicht ins Rathaus kommen können, werden die Wahlergebnisse im Internet unter www.timmendorfer-strand.org oder in der App „Wahlportal“ bereitgestellt.



Weitere Nachrichten Tdf. Strand
Kommt am Dienstagabend ins Ratekauer Rathaus:?Robert Hobeck. (Foto: GRÜNE/Butzmann/hfr)

GRÜNE im Gespräch mit Robert Habeck

25.05.2018
Ratekau. Robert Habeck, Minister für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt, Natur und Digitalisierung und Bundesvorsitzender von Bündnis 90/DIE GRÜNEN kommt nach Ratekau. Auf Einladung der GRÜNEN Ostholstein und der Landtagsabgeordneten Marlies Fritzen, umwelt- und...
Am Samstag öffnen sich die Türen  des architektonisch auffälligen Kirchengebäudes, die vor zehn Jahren errichtet wurde.

Neuapostolische Gemeinde Bad Schwartau: Fest-Wochenende zum Zehnjährigen

24.05.2018
Bad Schwartau. Im Rahmen des zehnjährigen Bestehens ihres Gotteshauses lädt die Neuapostolische Gemeinde in Bad Schwartau, Anton-Baumann-Straße 3, zu einem „Jubiläums-Wochenende“ ein. Am Samstag, dem 26. Mai, ist die Kirche von 10 bis 17 Uhr für alle...
Die Künstlergemeinschaft „Gelber Stuhl“ freut sich über viele Besucher ihrer Ausstellung im Bürgerhaus sowie am 2. und 3. Juni beim „Tag des offenen Ateliers“. (Foto: René Kleinschmidt)

„Der gelbe Stuhl an der Straße“: Offene Ateliers und begleitende Ausstellung in der Gemeindeverwaltung

24.05.2018
Scharbeutz. Die Künstlergemeinschaft „Gelber Stuhl“ ist wieder aktiv. Die Bildhauerinnen und Bildhauer sowie Malerinnen und Maler aus der Gemeinde Scharbeutz stellen ihre Werke wieder Interessierten in den jeweiligen...
„Mach mit - bleib fit“ lautet das Motto des Frauen-Power-Tages.

Tolle Angebote beim Frauen-Power-Tag des Kreissportverbandes Ostholstein

24.05.2018
Bad Schwartau. Der diesjährige Frauen-Power-Tag des Kreissportverbandes Ostholstein findet am 15. September in Bad Schwartau statt und steht unter dem Motto „Mach mit - bleib fit“. Anmeldungen sind bis zum 18. August möglich. Jutta Voigt, 1. Vorsitzende des...
Inspiriert von den angesagten Holi-Festivals, verwandeln die Schüler des Ostsee-Gymnasiums Timmendorfer Strand und die TSNT GmbH den Strand in ein buntes Farbenmeer.

Baltic Colour Timmendorfer Strand: Festival der Farben direkt an der Ostsee

23.05.2018
Timmendorfer Strand. Lübeck und Ostholstein aufgepasst! Hier kommt das Baltic Colour Festival: Am Samstag, dem 26. Mai, ist es endlich soweit! Das Baltic Colour Festival wird erstmalig an der Maritim Seebrücke am Timmendorfer Strand veranstaltet. Von 16 bis 22 Uhr...

UNTERNEHMEN DER REGION