Reporter Timmendorf
| Allgemein

Volkshochschule Ratekau: Das Frühjahrsprogramm ist da

Bilder
Jutta Holweg, Leiterin der Vokshochschule Ratekau, mit den neuen Programmheften. (Foto: hfr)

Jutta Holweg, Leiterin der Vokshochschule Ratekau, mit den neuen Programmheften. (Foto: hfr)

Ratekau. Das neue Programm der Volkshochschule (Vhs) Ratekau ist mit rund 140 Kursen das bisher umfangreichste Programm. Das Angebot an neuen Kursen ist groß. Es umfasst über 40 Kurse aus den unterschiedlichsten Bereichen wie eine Schreibwerkstatt, Kulinarische Stadtführung in Lübeck, Gartendeko aus Holz, das Erstellen eines Fotobuches, Internationale Folkloretänze, das Anlegen eines Kräutergartens, Detox Yoga Workshop, Computerschreiben, Schüßlersalze, Basenfasten, Klopfakupressur, um nur einen kleinen Auszug aus dem vielfältigen Angebot zu nennen. Neu ist dabei die Zusammenarbeit mit dem Hansemuseum in Lübeck. Es werden Führungen und auch spezielle Familienführungen angeboten. „Besonders groß ist auch diesmal wieder das Angebot im Gesundheitsbereich. Gerade zu Beginn des neuen Jahres ist die Nachfrage nach Bewegungskursen und Seminaren zur gesunden und bewussten Lebensweise stark. Hier stehen unterschiedliche Yogakurse im Fokus, auch speziell für Senioren oder Menschen mit Gelenkproblemen“, erklärt Jutta Holweg, Leiterin der Vhs Ratekau. Ab Februar werden auch einige Kurse im neuen Familienzentrum in Ratekau abgehalten, wie Hatha Yoga und Internationale Folkloretänze. Wieder im Angebot sind zudem die PC Kurse für Senioren, Grundkurse und Social Media- sowie Smartphone-Kurse. Das Programm der Volkshochschule Ratekau wurde bei der PM-Druck GmbH in Timmendorfer Strand in einer Auflage von 9.500 Exemplaren produziert und in der letzten Woche in der Gemeinde Ratekau zusammen mit unserem Familienwochenblatt „der reporter“ verteilt. Es liegt unter anderem im Rathaus, in Banken und Sparkassen, Apotheken und Bäckereien der Gemeinde Ratekau, aber auch in den umliegenden Gemeinden, wie Bad Schwartau, Timmendorfer Strand, Scharbeutz aus.



Weitere Nachrichten Tdf. Strand
Die Gewählten, Vereidigten und Verabschiedeten:  Bürgermeister Thomas Keller (v.l.) , Gemeindewehrführer Dennis Puls, Wehrführer Markus Thiel, Udo Caliebe, André Scheel, Falk Helbich,  Tobias Dargatz, Stellvertretender Gemeindewehrführer Thomas Harnack, André Oeser und Sandra Helbich.

Hauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Ratekau: Viele Sonderdienste für das neue Feuerwehrhaus

24.02.2018
Ratekau. Premiere: Am vergangenen Freitagabend fand die erste Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Ratekau am neuen Standort an der Bäderstraße 46a in Ratekau statt. Dabei konnte Ortswehrführer Markus Thiel neben Ratekaus Bürgermeister Thomas Keller,...
Am kommenden Samstag sollen die acht Riesenfackeln beim Fackelfest am Niendorfer Freistrand abgebrannt werden. (Foto: © TSNT/Torsten Vollbrecht)

Feuer-Spektakel an der Wasserkante: Fackelfest mit Riesenfackeln am Niendorfer Freistrand

23.02.2018
Niendorf. Die Timmendorfer Strand Niendorf Tourismus GmbH lädt am Samstag, dem 24. Februar, ab 14 Uhr an den Freistrand von Niendorf/Ostsee ein. Mit Einsatz der Dunkelheit, zirka 18 Uhr, werden Riesenfackeln mit einer Höhe von acht Metern gleichzeitig entzündet...
Am Samstag, dem 17. März, findet der traditionelle Feuerwehrball in der Møn-Halle in Ratekau statt.

Feuerwehrball Ratekau: Ab Samstag sind die Karten zu haben

22.02.2018
Ratekau. Seit Wochen häufen sich bei den Feuerwehrleuten der Freiwilligen Feuerwehr Ratekau schon wieder die Nachfragen, wann denn der Karten-Vorverkauf für den diesjährigen Feuerwehrball in der Møn-Halle startet. Zwei feste Termine und ein möglicher Zusatztermin...
Als man ankündigte, die Polizei zu rufen, ist das Paar geflohen.

Pkw-Beifahrerin beschimpft und bespuckt Fußgänger

22.02.2018
Travemünde. Der 70-Jährige betrat die Straße, um am äußeren Fahrbahnrand andere Fußgänger auf dem von Spaziergängern gesäumten Fußweg zu überholen. Um 14.25 Uhr kam es dann zu einer Berührung des linken Außenspiegels eines entgegen...
Nach dem Motto „Ein Timmendorfer für Timmendorfer Strand“ möchte Sven Markus Kockel Bürgermeister der Gemeinde Timmendorfer Strand werden.

Der vierte Kandidat stellt sich vor: Auch Sven Markus Kockel will Bürgermeister der Gemeinde Timmendorfer Strand werden

21.02.2018
Tdf. Strand. Nach Robert Wagner, Dieter W. Metz und Amtsinhaberin Hatice Kara wirft nun der nächste Bewerber für das Bürgermeisteramt in Timmendorfer Strand seinen Hut in den Ring. Der 42-jährige Timmendorfer Rechtsanwalt...

UNTERNEHMEN DER REGION