Reporter Timmendorf
| Allgemein

Vom 10. bis 13. Mai: Anbaden meets Promenadenfest in Travemünde

Bilder
Artistik und mehr werden auch diesmal wieder beim Promenadenfest in Travemünde geboten. (Foto: LTM / Olaf Malzahn)

Artistik und mehr werden auch diesmal wieder beim Promenadenfest in Travemünde geboten. (Foto: LTM / Olaf Malzahn)

Travemünde. Live-Musik, Straßenkunst und Entertainment, kreative Kunsthandwerker und kulinarische Köstlichkeiten verzaubern die Gäste am langen Himmelfahrtswochenende vom 10. bis 13. Mai in Travemünde. Gefeiert, musiziert und flaniert wird vier Tage lang an den schönsten Plätzen der Strandpromenade von den Strandterrassen an der Nordermole bis zu den Wasserspielen am Rondell. Und für die wagemutigen Badegäste gilt: Traditionelles Anbaden mit musikalischem Warm-Up am Samstag, 12. Mai, ab 14.30 Uhr!
Auf dem abwechslungsreichen Musikprogramm des Promenadenfestes stehen an den Strandterrassen u.a. Chanson-Pop mit der Band „Mimi Crie“, Rockmusik mit den „Roaring 40s“, Küstenrock mit „Nordward Ho“ und Soulpop mit Sängerin Miu. Das Trio „Satchok“ beeindruckt mit atemberaubender Jonglage und Akrobatik auf der Bühne an den Wasserspielen. Stände mit leckeren Speisen und Getränken säumen gemeinsam mit den Zelten der Kunsthandwerker die Strandpromenade und laden zum entspannten Verweilen in den roten Liegestühlen ein.
Das Promenieren wurde in Travemünde schon immer groß geschrieben. Schon im Jahr 1899 konnten die Sommergäste des Seebades bei einem Spaziergang die frische Seeluft entlang des Strandes auf einer Promenade genießen. Heute ist das Seebad Travemünde stolz auf seine Strandpromenade, die mit ihren 1,7 Kilometern Länge als schönste Flaniermeile Schleswig-Holsteins gilt. Und bald wird auch die Travepromenade in neuem Glanz erstrahlen und mit der neuen Priwallpromenade zu einem ganz besonderen Rundlauf über die Trave einladen (Baubeginn Herbst 2018).
Veranstaltungszeiten: Donnerstag, Freitag und Samstag von 11 bis 22 Uhr, Sonntag von 11 bis 19 Uhr. Der Eintritt ist frei.
Die traditionelle Anbade-Zeremonie in Travemünde am Samstag, 12. Mai, ist ein MUSS für alle Badenixen und Wagemutigen, die mit einem kühnen Sprung ins Meer die Saison in Travemünde eröffnen möchten. Das musikalische Warm-Up geht bereits um 14.30 Uhr los mit einer bunten Parade, die von „Lübecks Freibeutermukke“ von der Alten Vogtei bis an den Strand (Höhe Brügmanngarten) angeführt wird. Dort angekommen gibt es für die Badegäste nach dem offiziellen Badekommando kein Halten mehr. Ob zögerlich in kleinen Schritten oder wild entschlossen mit einem Hechtsprung in die kühlen Fluten wird die Badesaison 2018 unter dem Applaus der umherstehenden neugierigen Zaungäste eröffnet. Beherzte Schwimmer in historischer und origineller Badekleidung sind bei diesem besonderen Badespaß herzlich willkommen. Die Schwimmer, die eines der 300 blauen Quietsche-Entchen aus der Ostsee angeln, erhalten zur Belohnung neben der heiß begehrten Teilnehmerurkunde ein leckeres Schinkenbrot, eine wärmende Rumration und das Original „Anbaden“-T-Shirt. Auf die kleinen Badegäste wartet wieder eine besondere Überraschung. Besonderer Dank gilt dem DLRG Lübeck e.V. für die tatkräftige Unterstützung bei der Anbadezeremonie. Der Nachmittag klingt mit chilliger Loungemusik direkt am Strand aus. Eintritt frei.



Weitere Nachrichten Tdf. Strand
Kommt am Dienstagabend ins Ratekauer Rathaus:?Robert Hobeck. (Foto: GRÜNE/Butzmann/hfr)

GRÜNE im Gespräch mit Robert Habeck

25.05.2018
Ratekau. Robert Habeck, Minister für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt, Natur und Digitalisierung und Bundesvorsitzender von Bündnis 90/DIE GRÜNEN kommt nach Ratekau. Auf Einladung der GRÜNEN Ostholstein und der Landtagsabgeordneten Marlies Fritzen, umwelt- und...
Am Samstag öffnen sich die Türen  des architektonisch auffälligen Kirchengebäudes, die vor zehn Jahren errichtet wurde.

Neuapostolische Gemeinde Bad Schwartau: Fest-Wochenende zum Zehnjährigen

24.05.2018
Bad Schwartau. Im Rahmen des zehnjährigen Bestehens ihres Gotteshauses lädt die Neuapostolische Gemeinde in Bad Schwartau, Anton-Baumann-Straße 3, zu einem „Jubiläums-Wochenende“ ein. Am Samstag, dem 26. Mai, ist die Kirche von 10 bis 17 Uhr für alle...
Die Künstlergemeinschaft „Gelber Stuhl“ freut sich über viele Besucher ihrer Ausstellung im Bürgerhaus sowie am 2. und 3. Juni beim „Tag des offenen Ateliers“. (Foto: René Kleinschmidt)

„Der gelbe Stuhl an der Straße“: Offene Ateliers und begleitende Ausstellung in der Gemeindeverwaltung

24.05.2018
Scharbeutz. Die Künstlergemeinschaft „Gelber Stuhl“ ist wieder aktiv. Die Bildhauerinnen und Bildhauer sowie Malerinnen und Maler aus der Gemeinde Scharbeutz stellen ihre Werke wieder Interessierten in den jeweiligen...
„Mach mit - bleib fit“ lautet das Motto des Frauen-Power-Tages.

Tolle Angebote beim Frauen-Power-Tag des Kreissportverbandes Ostholstein

24.05.2018
Bad Schwartau. Der diesjährige Frauen-Power-Tag des Kreissportverbandes Ostholstein findet am 15. September in Bad Schwartau statt und steht unter dem Motto „Mach mit - bleib fit“. Anmeldungen sind bis zum 18. August möglich. Jutta Voigt, 1. Vorsitzende des...
Inspiriert von den angesagten Holi-Festivals, verwandeln die Schüler des Ostsee-Gymnasiums Timmendorfer Strand und die TSNT GmbH den Strand in ein buntes Farbenmeer.

Baltic Colour Timmendorfer Strand: Festival der Farben direkt an der Ostsee

23.05.2018
Timmendorfer Strand. Lübeck und Ostholstein aufgepasst! Hier kommt das Baltic Colour Festival: Am Samstag, dem 26. Mai, ist es endlich soweit! Das Baltic Colour Festival wird erstmalig an der Maritim Seebrücke am Timmendorfer Strand veranstaltet. Von 16 bis 22 Uhr...

UNTERNEHMEN DER REGION