Ines Rosenow
| Immobilien

Auf ins Eigenheim -Nachfrage nach Immobilien bleibt ungebrochen

Bilder
Bei Joachim Holz ist Qualität kein Zufall. Der Makler greift auf seine langjährigen Erfahrungen zurück und berät gerne bei allen Fragen rund um den Immobilienkauf und -verkauf.

Bei Joachim Holz ist Qualität kein Zufall. Der Makler greift auf seine langjährigen Erfahrungen zurück und berät gerne bei allen Fragen rund um den Immobilienkauf und -verkauf.

Grömitz. Wer träumt nicht von einem eigenen Häuschen mit Grünen oder einer exklusiven Eigentumswohnung in der Stadt? Wohneigentum schafft Unabhängigkeit und Sicherheit. Es dient gleichzeitig als Altersvorsorge und Geldanlage. „Steigende Mietpreise und der historische Tiefstand der Bauzinssätze sprechen dafür, sich den Traum vom Eigenheim zu erfüllen. Das eigene Heim symbolisiert ein Nest für den Nachwuchs, die erarbeitete Unabhängigkeit und die Belohnung für die harte Arbeit. Der ungebrochene positive Trend bei der Immobiliennachfrage hält an“, weiß der Immobilienmakler der Sparkassenimmobilien Gesellschaft GmbH & CoKG (SIG-Holstein) Joachim Holz. Der Makler verkauft Eigentumswohnungen, Häuser, Neubauobjekte und Baugrundstücke für private oder gewerbliche Zwecke - in allen Preisklassen, entlang der Lübecker Bucht. „Momentan ist die Nachfrage allerdings größer als das Angebot“, betont Joachim Holz.
 
Da für die meisten Menschen die Verwirklichung der eigenen vier Wände die größte Investition ihres Lebens ist, bietet die Sparkasse und die Provinzial-Versicherung im Haus für Bau- und Kaufwillige die passende Finanzierung und Versicherung.
 
Bei Fragen berät der Immobilienfachmann gern unter der Tel. 04562/18651 oder 0151/12212207. (inu)



Weitere Nachrichten Neustadt am Mittwoch

Seebrückenvorplatz wird zukunftsfit gemacht - Bauarbeiten sollen schon nach Ostern starten

25.02.2018
Grömitz. Schluss mit Riesenpfützen nach einem starken Regenschauer auf dem Seebrückenvorplatz. Die Gemeindevertretung hat am vergangenen Mittwochabend einer technischen Erweiterung des Eventgeländes vor der Seebrücke zugestimmt. Dazu...
Eine weitere Überprüfung soll ergeben, ob die Ämter in der Rosenstraße bleiben können.

Standortentscheidung Amt 2 vertagt

25.02.2018
Neustadt. Ein wichtiges Thema bei der Stadtverordnetenversammlung am vergangenen Donnerstagabend betraf den Neubau des Amtes 2 und die damit verbundene Entscheidung, ob auf dem Sandparkplatz am Klosterhof ein neues Verwaltungsgebäude für die Mitarbeiter des Amtes...

Gewinnspiel 5 von 25

24.02.2018
Neustadt. Die Gewinnerin von „5 von 25“ heißt Elisabeth Kruse und kommt aus Neustadt. Die gezogenen Zahlen lauten: 6, 8, 16, 18 und 19. Die Glückszahlen 8, 18 und 19 verhalfen ihr zu drei Gutscheinen à 50 Euro für Autohaus Bruno...
Dr. Hans Marenbach, Mirko Spieckermann und Verena Jeske (v. lks.) standen den Schülerreportern Rede und Antwort.

Schülerreporter befragten Bürgermeisterkandidaten

24.02.2018
Neustadt. Die Schülerzeitungs AG der Jacob-Lienau-Schule traf die drei Bürgermeisterkandidaten. Aufgabe für die drei war es, einen Gegenstand mitzubringen, der für sie bezeichnend oder wichtig ist. Nach einer Vorstellungsrunde ging es...

„Danke an alle helfenden Hände“ - Fremdenverkehrs- und Gewerbeverein Kellenhusen zog Bilanz für 2017

24.02.2018
Gemeinsam mit der stellvertretenden Bürgermeisterin Nicole Kohlert trafen sich die Mitglieder des Fremdenverkehrs- und Gewerbevereins (FGV) am vergangenen Montagabend zur Jahreshauptversammlung...

UNTERNEHMEN DER REGION