Till Muchow
| Allgemein

Buddeln, schaufeln, baggern -AK Gartenträume spendet 500 Euro an kleine Entdecker

Bilder

Grömitz. Für große Buddler, Burgenbauer oder Sandkuchenbäcker gibt es im Ev.-Luth.-Kindergarten St. Nicolai nichts Spannenderes, als ihre Kreativität in der Sandlandschaft frei zu entfalten. Damit sich die kleinen Entdecker an ihrem Lieblingsspielort austoben und ausprobieren können, dürfen sie nicht fehlen - Eimer, Schaufel, Sieb, Gießkanne und Sandförmchen. „Leider hat unser Sandspielzeug ausgedient“, betonte Kindergartenleiterin Andrea Boneß, die sich über einen Anruf von Annelie Knipping angenehm überrascht zeigte. Der Inhaberin von AK Gartenträume liegt das Wohl der Kinder sehr am Herzen: „Sie sind das schwächste Glied in unserer Gesellschaft und gleichzeitig unserer aller Zukunft.“ Aus diesem Grund hat das AK Gartenträume-Team zu seiner Neueröffnung Bratwurst zu Gunsten des Kindergartens verkauft. Der Erlös wurde anschließend aufgestockt und konnte nun der Einrichtung übergeben werden. „Wir sind total glücklich über die finanzielle Zuwendung und freuen uns für unsere 117 Kindergarten- und 20 Krippenkinder neues Sandspielzeug und Hüpfpferde anschaffen zu können“, so Andrea Boneß.
 
AK Gartenträume hat Ostersonntag von 14 bis 17 Uhr und Ostermontag von 11 bis 17 Uhr geöffnet. Karfreitag hat der Strandkorb- und Gartenmöbelanbieter geschlossen. (inu)



Weitere Nachrichten Neustadt am Mittwoch
Dr. Hans Marenbach, Mirko Spieckermann und Verena Jeske (v. lks.) standen den Schülerreportern Rede und Antwort.

Schülerreporter befragten Bürgermeisterkandidaten

24.02.2018
Neustadt. Die Schülerzeitungs AG der Jacob-Lienau-Schule traf die drei Bürgermeisterkandidaten. Aufgabe für die drei war es, einen Gegenstand mitzubringen, der für sie bezeichnend oder wichtig ist. Nach einer Vorstellungsrunde ging es...

„Danke an alle helfenden Hände“ - Fremdenverkehrs- und Gewerbeverein Kellenhusen zog Bilanz für 2017

24.02.2018
Gemeinsam mit der stellvertretenden Bürgermeisterin Nicole Kohlert trafen sich die Mitglieder des Fremdenverkehrs- und Gewerbevereins (FGV) am vergangenen Montagabend zur Jahreshauptversammlung...
HSG-Abwehrchef Nico Kibat ließ auch in Herzhorn nichts anbrennen.

HSG Ostsee eilt von Sieg zu Sieg - Souveräner Auftrit in Herzhorn - Morgen in Neustadt gegen TuS Aumühle/Woltorf

24.02.2018
In der Handball-Oberliga Hamburg/Schleswig-Holstein der Männer konnte die HSG Ostsee beim Tabellenfünften MTV Herzhorn mit einem 28:15 (Halbzeit 13:7) Auswärtssieg erneut doppelt punkten. Damit...

DWG informiert zum Thema „Tourismus“

24.02.2018
Dahme. Die Dahmer-Wähler-Gemeinschaft lädt zu einem „politischen Dämmerschoppen“ ein. Am Freitag, dem 2. März ab 19 Uhr im „Hotel Thode“ können die Dahmer mit den Kandidaten der DWG unter dem Motto „Mut zur Zukunft“ über eine Neuausrichtung in der Tourismuspolitik...
Die Athleten des TSV Grömitz.

TSV Grömitz - Leichtathletik

24.02.2018
Mit 16 Athleten im Alter zwischen 10 und 16 Jahren nahm der TSV Grömitz an den Kreishallenmeisterschaften der Leichtathleten teil. Im Sport- und Bildungszentrum Malente ging es um die Titel im 60-Meter-Sprint, 60 Meter Hürdenlauf, 800...

UNTERNEHMEN DER REGION