Petra Remshardt
| Allgemein

Energieeffizienz-Netzwerke treffen sich erstmalig

Bilder
Die Teilnehmer erhalten Erläuterungen zur Lüftungstechnik bei Logica. (Foto: Lars May)

Die Teilnehmer erhalten Erläuterungen zur Lüftungstechnik bei Logica. (Foto: Lars May)

Erfolgreicher Start zum überregionalen Austausch


Neustadt/Lübeck. Mit einem gemeinsamen Treffen der Netzwerke Ostholstein und Lübeck startete am 15. November erstmals der überregionale Austausch mehrerer Unternehmen zum Thema Energieeffizienz. Unter der Trägerschaft der Stadtwerke Neustadt in Holstein sowie der IHK zu Lübeck trafen sich die Teilnehmer beider Netzwerke zu einem intensiven Erfahrungs- und Ideenaustausch im Hause der Firma Logica Medizintechnik GmbH & Co. KG in Oldenburg/Holstein.
Während einer Besichtigungstour durch die Produktionshallen der Firma Logica, die hochwertige Kunststoffkomponenten für medizinische Geräte herstellt, konnten sich die Gäste einen eindrucksvollen Überblick über die ausgefeilte Lüftungstechnik in deren Produktionsräumen verschaffen. Das Thema Klima- und Lüftungstechnik stand auch im Mittelpunkt der anschließenden Vorträge, bei denen den teilnehmenden Unternehmen durch zwei Fachingenieure weitere wertvolle Anregungen zur Steigerung der Energieeffizienz vermittelt wurden.
„Das Netzwerken der Unternehmen untereinander ist der eigentliche Gewinn solcher Veranstaltungen und animiert die Teilnehmer zur weiteren Umsetzung von Energiesparmaßnahmen“ sagt dazu Katrin Ostertag, Geschäftsbereichsleiterin Innovation und Umwelt der IHK zu Lübeck. „Wir freuen uns sehr darüber, den gegenseitigen Austausch innerhalb der regionalen Energieeffizienznetzwerke durch solche Treffen weiter zu fördern“ ergänzt Lars May als Vertreter der Stadtwerke Neustadt. Gemeinsam hoffen die Initiatoren auf weitere Treffen dieser Art.
Für sämtliche Fragen sowie interessierte Unternehmen steht Lars May, Leiter Marketing und Vertrieb des Neustädter Versorgers unter Tel. 04561/5110-830 zur Verfügung. (red)



Weitere Nachrichten Neustadt am Mittwoch

Seebrückenvorplatz wird zukunftsfit gemacht - Bauarbeiten sollen schon nach Ostern starten

25.02.2018
Grömitz. Schluss mit Riesenpfützen nach einem starken Regenschauer auf dem Seebrückenvorplatz. Die Gemeindevertretung hat am vergangenen Mittwochabend einer technischen Erweiterung des Eventgeländes vor der Seebrücke zugestimmt. Dazu...
Eine weitere Überprüfung soll ergeben, ob die Ämter in der Rosenstraße bleiben können.

Standortentscheidung Amt 2 vertagt

25.02.2018
Neustadt. Ein wichtiges Thema bei der Stadtverordnetenversammlung am vergangenen Donnerstagabend betraf den Neubau des Amtes 2 und die damit verbundene Entscheidung, ob auf dem Sandparkplatz am Klosterhof ein neues Verwaltungsgebäude für die Mitarbeiter des Amtes...

Gewinnspiel 5 von 25

24.02.2018
Neustadt. Die Gewinnerin von „5 von 25“ heißt Elisabeth Kruse und kommt aus Neustadt. Die gezogenen Zahlen lauten: 6, 8, 16, 18 und 19. Die Glückszahlen 8, 18 und 19 verhalfen ihr zu drei Gutscheinen à 50 Euro für Autohaus Bruno...
Dr. Hans Marenbach, Mirko Spieckermann und Verena Jeske (v. lks.) standen den Schülerreportern Rede und Antwort.

Schülerreporter befragten Bürgermeisterkandidaten

24.02.2018
Neustadt. Die Schülerzeitungs AG der Jacob-Lienau-Schule traf die drei Bürgermeisterkandidaten. Aufgabe für die drei war es, einen Gegenstand mitzubringen, der für sie bezeichnend oder wichtig ist. Nach einer Vorstellungsrunde ging es...

„Danke an alle helfenden Hände“ - Fremdenverkehrs- und Gewerbeverein Kellenhusen zog Bilanz für 2017

24.02.2018
Gemeinsam mit der stellvertretenden Bürgermeisterin Nicole Kohlert trafen sich die Mitglieder des Fremdenverkehrs- und Gewerbevereins (FGV) am vergangenen Montagabend zur Jahreshauptversammlung...

UNTERNEHMEN DER REGION