Alexander Baltz
| Allgemein

„Geschnitten, gefaltet, gedruckt“ - Collagen und Papierobjekte werden auf dem Bungsberg ausgestellt

Bilder

Schönwalde. Noch bis zum 10. Dezember sind auf dem höchsten Punkt Schleswig-Holsteins Collagen und Papierobjekte der norddeutschen Illustratoren Nina Helbig, Martin Graf und Julia Neuhaus zu bewundern. Die Sparkassen-Kulturstiftung Ostholstein präsentiert die Ausstellung „Geschnitten, gefaltet, gedruckt!“ im Stiftungsgebäude auf dem Bungsberg. Zu bewundern gibt es fantasievolle Illustrationen, humorvolle Pop-Up-Objekte und farbenfrohe Collagen aus Papier.
 
Bei der Eröffnung am vergangenen Donnerstag fand Kreispräsident Ulrich Rüder lobende Worte und sprach von einem weiteren künstlerischen Höhepunkt im Bildungsspaß-Gebäude: „Die Ausstellung, die sowohl eine junge Zielgruppe als auch Erwachsene anspricht, ist ein Glücksfall für Schulen und Kindergärten. Der Erlebnis-Bungsberg ist mit seinem Bildungsspaß-Gebäude ein Bildungspartner für die nachhaltige Entwicklung. Die Besucherzahlen bestätigen die gute Leistung des Teams“, so Ulrich Rüder.
 
Zur Einführung in die Ausstellung hielt die ostholsteiner Literatin Marion Hinz im Anschluss eine thematische Lesung.
 
Die Künstler sind aber nicht einzig zur Vernissage aus Hamburg angereist. Jörg Schumacher, Geschäftsführer der Stiftungen der Sparkasse Holstein, erklärte im Gespräch mit dem reporter, dass die Künstler auch einen Workshop zum Thema „Trickfilm“ für die Grundschule Schönwalde anbieten wollen. Geöffnet ist die Ausstellung auf dem Bungsberg täglich von 11 bis 17 Uhr. (ab)



Weitere Nachrichten Neustadt am Mittwoch

Gewinnspiel 5 von 25

24.02.2018
Neustadt. Die Gewinnerin von „5 von 25“ heißt Elisabeth Kruse und kommt aus Neustadt. Die gezogenen Zahlen lauten: 6, 8, 16, 18 und 19. Die Glückszahlen 8, 18 und 19 verhalfen ihr zu drei Gutscheinen à 50 Euro für Autohaus Bruno...
Dr. Hans Marenbach, Mirko Spieckermann und Verena Jeske (v. lks.) standen den Schülerreportern Rede und Antwort.

Schülerreporter befragten Bürgermeisterkandidaten

24.02.2018
Neustadt. Die Schülerzeitungs AG der Jacob-Lienau-Schule traf die drei Bürgermeisterkandidaten. Aufgabe für die drei war es, einen Gegenstand mitzubringen, der für sie bezeichnend oder wichtig ist. Nach einer Vorstellungsrunde ging es...

„Danke an alle helfenden Hände“ - Fremdenverkehrs- und Gewerbeverein Kellenhusen zog Bilanz für 2017

24.02.2018
Gemeinsam mit der stellvertretenden Bürgermeisterin Nicole Kohlert trafen sich die Mitglieder des Fremdenverkehrs- und Gewerbevereins (FGV) am vergangenen Montagabend zur Jahreshauptversammlung...
HSG-Abwehrchef Nico Kibat ließ auch in Herzhorn nichts anbrennen.

HSG Ostsee eilt von Sieg zu Sieg - Souveräner Auftrit in Herzhorn - Morgen in Neustadt gegen TuS Aumühle/Woltorf

24.02.2018
In der Handball-Oberliga Hamburg/Schleswig-Holstein der Männer konnte die HSG Ostsee beim Tabellenfünften MTV Herzhorn mit einem 28:15 (Halbzeit 13:7) Auswärtssieg erneut doppelt punkten. Damit...
Die Athleten des TSV Grömitz.

TSV Grömitz - Leichtathletik

24.02.2018
Mit 16 Athleten im Alter zwischen 10 und 16 Jahren nahm der TSV Grömitz an den Kreishallenmeisterschaften der Leichtathleten teil. Im Sport- und Bildungszentrum Malente ging es um die Titel im 60-Meter-Sprint, 60 Meter Hürdenlauf, 800...

UNTERNEHMEN DER REGION