Wiebke Staschik

Individuelle Gartenträume nach Maß -AK gartenTRÄUME eröffnet nach Umbau neu

Bilder

Mit dem Frühling erwachen auch die Natur und der Garten: Vögel zwitschern, Frühjahrsblüher strecken ihre Köpfchen aus dem Boden, Schmetterlinge flattern durch die Lüfte und die Schnecken kriechen munter durch den Garten. Alles grünt und blüht. Es beginnt die Zeit im Jahr, in der lauschige Lieblingsplätze im eigenen Garten zum Entspannen, Erholen und Verweilen einladen. Egal ob großzügiger Garten, kleiner Balkon oder gemütliche Dachterrasse - AK gartenTRÄUME bietet bereits seit sieben Jahren für jeden Geschmack und jedes Budget die Erfüllung individueller Gartenträume. Neben einem variationsreichen Angebot an hochwertigen Strandkörben, die in Handarbeit nach Kundenwünschen gefertigt werden, gehören komfortable Gartenmöbel in klassischen bis modernen Designs sowie witterungsbeständige Gartendekorationen zum erlesenen Sortiment des Geschäftes in der Wicheldorfstraße 20. Ausgefallenes Wohnzubehör wie Lampen und Lampenschirme sowie extravagante Modeaccessoires mit einer tollen Auswahl an Ledertaschen, Tüchern, Oberteilen und Schmuck runden das breit gefächerte Angebot ab.
 
Aufgrund der großen Strandkorb-Nachfrage hat Inhaberin Annelie Knipping nach einem Jahr Umbau- und Sanierungsarbeiten ein weiteres Geschäft in der Mühlenstraße 31, direkt an der B501 gegenüber vom Zoo, eröffnet. Hier verteilen sich auf rund 250 Quadratmetern Ausstellungsfläche individuell zusammengestellte Strandkörbe und Gartenmöbel sowie eine Vielfalt an ausgesuchten Gartenaccessoires und Dekorationsartikeln. Die Neueröffnung und das siebenjährige Jubiläum feiern Annelie und Erhard Knipping mit tollen Rabatten für ihre Kunden: Im April gibt es auf das gesamte Sortiment von AK gartenTRÄUME fünf Prozent Rabatt sowie bis zu 35 Prozent beim großen Eröffnungsverkauf vom 24. bis zum 26. März.
 
Auch im Bereich Immobilien steht die Inhaberin mit ihrem Mann ihren Kunden mit Rat und Tat zur Seite. Mit Immobilienmaklerin Silke Hagenah hat das freundliche und kompetente Team eine tatkräftige Unterstützung gewonnen. Ob Haus, Wohnung oder Grundstück, AK immoTRÄUME bietet vom Vorgespräch bis zur Beurkundung, vom ersten Spatenstich bis zur Übergabe des neu gebauten Traumhauses alles aus einer Hand. Dabei helfen die Profis unter anderem bei der Auswahl der richtigen Handwerker und Materialien und organisieren alle Fragen rund um Bau und Gartengestaltung sowie um Kauf und Verkauf von Immobilien. Auch bei der Ausarbeitung eines Finanzierungsangebotes und bei der Kreditvermittlung helfen die erfahrenen ehemaligen Bänker gerne weiter.
 
Das Ehepaar macht zudem Urlaubsträume wahr. Unter AK ferienTRÄUME sind die beiden mit Ferienwohnungen im Vier- und Fünf-Sterne-Segment auch in der Vermietung tätig. Für alle Bereiche gilt: „Wir wollen zufriedene Kunden, deshalb ist uns die persönliche Betreuung sehr wichtig“, so Annelie Knipping. Um diesem Anspruch gerecht zu werden, sucht Familie Knipping noch eine/n engagierte/n und motivierte/n Mitarbeiter auf geringfügiger Basis.
 
Weitere Informationen zu AK gartenTRÄUME, AK immoTRÄUME und AK ferienTRÄUME gibt es unter Tel. 04562/2269090 oder unter www.ak-immotraeume.de. Das Geschäft ist täglich von 11 bis 17 Uhr geöffnet. (gm/inu)



Weitere Nachrichten Neustadt am Mittwoch
Dr. Hans Marenbach, Mirko Spieckermann und Verena Jeske (v. lks.) standen den Schülerreportern Rede und Antwort.

Schülerreporter befragten Bürgermeisterkandidaten

24.02.2018
Neustadt. Die Schülerzeitungs AG der Jacob-Lienau-Schule traf die drei Bürgermeisterkandidaten. Aufgabe für die drei war es, einen Gegenstand mitzubringen, der für sie bezeichnend oder wichtig ist. Nach einer Vorstellungsrunde ging es...

„Danke an alle helfenden Hände“ - Fremdenverkehrs- und Gewerbeverein Kellenhusen zog Bilanz für 2017

24.02.2018
Gemeinsam mit der stellvertretenden Bürgermeisterin Nicole Kohlert trafen sich die Mitglieder des Fremdenverkehrs- und Gewerbevereins (FGV) am vergangenen Montagabend zur Jahreshauptversammlung...
HSG-Abwehrchef Nico Kibat ließ auch in Herzhorn nichts anbrennen.

HSG Ostsee eilt von Sieg zu Sieg - Souveräner Auftrit in Herzhorn - Morgen in Neustadt gegen TuS Aumühle/Woltorf

24.02.2018
In der Handball-Oberliga Hamburg/Schleswig-Holstein der Männer konnte die HSG Ostsee beim Tabellenfünften MTV Herzhorn mit einem 28:15 (Halbzeit 13:7) Auswärtssieg erneut doppelt punkten. Damit...

DWG informiert zum Thema „Tourismus“

24.02.2018
Dahme. Die Dahmer-Wähler-Gemeinschaft lädt zu einem „politischen Dämmerschoppen“ ein. Am Freitag, dem 2. März ab 19 Uhr im „Hotel Thode“ können die Dahmer mit den Kandidaten der DWG unter dem Motto „Mut zur Zukunft“ über eine Neuausrichtung in der Tourismuspolitik...
Die Athleten des TSV Grömitz.

TSV Grömitz - Leichtathletik

24.02.2018
Mit 16 Athleten im Alter zwischen 10 und 16 Jahren nahm der TSV Grömitz an den Kreishallenmeisterschaften der Leichtathleten teil. Im Sport- und Bildungszentrum Malente ging es um die Titel im 60-Meter-Sprint, 60 Meter Hürdenlauf, 800...

UNTERNEHMEN DER REGION