Kristina Kolbe
| Allgemein

Krankheiten kennen keine Öffnungszeiten, 116117 wählen, wenn der Arzt geschlossen hat

Bilder
Manchmal braucht man ärztliche Hilfe auch außerhalb der Sprechzeiten. Immer dann greift der ärztliche Bereitschaftsdienst.

Manchmal braucht man ärztliche Hilfe auch außerhalb der Sprechzeiten. Immer dann greift der ärztliche Bereitschaftsdienst.

Ostholstein. Es ist wohl jedem schon einmal passiert, dass man ausgerechnet dann, wenn die Ärzte geschlossen haben so richtig krank wird. Dann schleppt man sich durch die Nacht oder über das Wochenende, um sich zu seinem Arzt des Vertrauens zu begeben. Aber manchmal geht es einfach nicht mehr und man braucht schnelle Hilfe. Ein Notruf wäre jedoch zu viel des Guten. Für genau diese Situation hat die Kassenärztliche Vereinigung eine Lösung: den ärztlichen Bereitschaftsdienst.
 
Der kümmert sich darum, dass Patienten in dringenden medizinischen Fällen auch außerhalb der regulären Sprechzeiten ambulant behandelt werden. Auch nachts, am Wochenende und an den Feiertagen stehen Ärzte bereit, kranke Menschen zu versorgen. Für das nördlichste Bundesland koordiniert die KVSH (Kassenärztliche Vereinigung Schleswig-Holstein) den Bereitschaftsdienst über die Leitstelle in Bad Segeberg.
 
Über die bundesweit einheitliche Telefonnummer 116117 sind niedergelassene Ärzte erreichbar, die Patienten in dringenden medizinischen Fällen ambulant behandeln.
 
Die Versorgung findet in Anlaufpraxen statt, die gleichmäßig übers Land verteilt sind und sich in der Regel in Krankenhäusern befinden. Wenn Patienten aus gesundheitlichen Gründen die Anlaufpraxis nicht aufsuchen können, kommt ein Arzt nach Hause. Medizinisch ausgebildetes Personal hilft den Anrufern weiter und nennt die nächstliegende Anlaufpraxis. Sollte sich im Verlauf des Telefonats herausstellen, dass ein akuter Notfall vorliegt, verständigt die Leitstelle den Rettungsdienst und setzt gegebenenfalls den Notarzt ein.
 
Neben dem allgemeinen Bereitschaftsdienst organisiert die KVSH auch einen kinder- und augenärztlichen sowie einen Bereitschaftsdienst der Hals-, Nasen- und Ohrenärzte.
 
In Ostholstein sind folgende Kliniken mit einem ärztlichen Bereitschaftsdienst vertreten: Sana Inselklinik Fehmarn, Schön Klinik Neustadt, Sana Kliniken Ostholstein Eutin, Sana Kliniken Ostholstein Oldenburg. (ko)



Weitere Nachrichten Neustadt am Mittwoch

Seebrückenvorplatz wird zukunftsfit gemacht - Bauarbeiten sollen schon nach Ostern starten

25.02.2018
Grömitz. Schluss mit Riesenpfützen nach einem starken Regenschauer auf dem Seebrückenvorplatz. Die Gemeindevertretung hat am vergangenen Mittwochabend einer technischen Erweiterung des Eventgeländes vor der Seebrücke zugestimmt. Dazu...
Eine weitere Überprüfung soll ergeben, ob die Ämter in der Rosenstraße bleiben können.

Standortentscheidung Amt 2 vertagt

25.02.2018
Neustadt. Ein wichtiges Thema bei der Stadtverordnetenversammlung am vergangenen Donnerstagabend betraf den Neubau des Amtes 2 und die damit verbundene Entscheidung, ob auf dem Sandparkplatz am Klosterhof ein neues Verwaltungsgebäude für die Mitarbeiter des Amtes...

Gewinnspiel 5 von 25

24.02.2018
Neustadt. Die Gewinnerin von „5 von 25“ heißt Elisabeth Kruse und kommt aus Neustadt. Die gezogenen Zahlen lauten: 6, 8, 16, 18 und 19. Die Glückszahlen 8, 18 und 19 verhalfen ihr zu drei Gutscheinen à 50 Euro für Autohaus Bruno...
Dr. Hans Marenbach, Mirko Spieckermann und Verena Jeske (v. lks.) standen den Schülerreportern Rede und Antwort.

Schülerreporter befragten Bürgermeisterkandidaten

24.02.2018
Neustadt. Die Schülerzeitungs AG der Jacob-Lienau-Schule traf die drei Bürgermeisterkandidaten. Aufgabe für die drei war es, einen Gegenstand mitzubringen, der für sie bezeichnend oder wichtig ist. Nach einer Vorstellungsrunde ging es...

„Danke an alle helfenden Hände“ - Fremdenverkehrs- und Gewerbeverein Kellenhusen zog Bilanz für 2017

24.02.2018
Gemeinsam mit der stellvertretenden Bürgermeisterin Nicole Kohlert trafen sich die Mitglieder des Fremdenverkehrs- und Gewerbevereins (FGV) am vergangenen Montagabend zur Jahreshauptversammlung...

UNTERNEHMEN DER REGION