Kristina Kolbe
| Allgemein

Tipps fürs Wochenende vom 10. bis zum 12. November

Bilder
Video
An diesem Samstag finden unter anderem die Grömettage im Carat statt.

An diesem Samstag finden unter anderem die Grömettage im Carat statt.

Ostholstein. Schlemmen, genießen und erleben – das können Sie noch bis März nächsten Jahres an jedem Samstag in Grömitz bei den Grömettagen. Insgesamt 14 Restaurants nehmen an dieser kulturellen und kulinarischen Reihe teil. Dafür öffnet jeden Samstag ein anderes Grömitzer Restaurant seine Türen und hält neben einem leckeren Menü auch einen kulturellen Programmpunkt für die Gäste bereit.
 
An diesem Samstag finden die Grömettage im Carat statt. Das Cover Duo „Sun & Moon“ ist dort zu Gast und nimmt die Besucher mit auf eine musikalische Reise von den 80ern bis heute. Dazu serviert Chefkoch Thorsten Düring ein winterliches 4-Gang-Menu, das sich sehen beziehungsweise schmecken lassen kann. Reservierungen werden unter 04562/3910 entgegengenommen. Wo die Grömettage noch stattfinden und wer genau mitmacht, erfahren Sie immer im aktuellen reporter auf den Grömitz-Seiten.
 
Jedes Jahr treibt es viele Faschingsvereine am 11. November zum Saisonstart vor die Tür. Auch in Schönwalde wird am Samstag der Karneval eingeläutet. Auf dem rot/weiß geschmückten Marktplatz wird unter den Klängen des Lachsbachmarsches der Elferrat mit den Kindergarden pünktlich um 11.11 Uhr einmarschieren. Im Anschluss geht es zum Feiern in das beheizte Festzelt, wo süße und deftige Speisen sowie heiße und kalte Getränke warten. Der Eintritt ist frei.
 
Laternenumzüge finden an diesem Wochenende zum Beispiel am Freitag in Grube und Cismar und am Samstag in Sierksdorf statt.
 
Ein sportliches Highlight ist das Handballspiel in der Grömitzer Ostholsteinhalle am Samstag um 18.15 Uhr. Dann treffen die Herrenmannschaften der HSG Ostsee und der HSG Schülp/Westerrönfeld zusammen.
 
Am Sonntag um 11 Uhr steht der Sänger und Gitarrist Rüdiger Borth mit handgemachter und selbst geschriebener Musik im Haus des Gastes in Pelzerhaken auf der Bühne. Die Besucher dürfen sich auf Blues und Folk mit deutschen Texten freuen. Der Eintritt ist frei. (ko)



Weitere Nachrichten Neustadt am Mittwoch

Seebrückenvorplatz wird zukunftsfit gemacht - Bauarbeiten sollen schon nach Ostern starten

25.02.2018
Grömitz. Schluss mit Riesenpfützen nach einem starken Regenschauer auf dem Seebrückenvorplatz. Die Gemeindevertretung hat am vergangenen Mittwochabend einer technischen Erweiterung des Eventgeländes vor der Seebrücke zugestimmt. Dazu...
Eine weitere Überprüfung soll ergeben, ob die Ämter in der Rosenstraße bleiben können.

Standortentscheidung Amt 2 vertagt

25.02.2018
Neustadt. Ein wichtiges Thema bei der Stadtverordnetenversammlung am vergangenen Donnerstagabend betraf den Neubau des Amtes 2 und die damit verbundene Entscheidung, ob auf dem Sandparkplatz am Klosterhof ein neues Verwaltungsgebäude für die Mitarbeiter des Amtes...

Gewinnspiel 5 von 25

24.02.2018
Neustadt. Die Gewinnerin von „5 von 25“ heißt Elisabeth Kruse und kommt aus Neustadt. Die gezogenen Zahlen lauten: 6, 8, 16, 18 und 19. Die Glückszahlen 8, 18 und 19 verhalfen ihr zu drei Gutscheinen à 50 Euro für Autohaus Bruno...
Dr. Hans Marenbach, Mirko Spieckermann und Verena Jeske (v. lks.) standen den Schülerreportern Rede und Antwort.

Schülerreporter befragten Bürgermeisterkandidaten

24.02.2018
Neustadt. Die Schülerzeitungs AG der Jacob-Lienau-Schule traf die drei Bürgermeisterkandidaten. Aufgabe für die drei war es, einen Gegenstand mitzubringen, der für sie bezeichnend oder wichtig ist. Nach einer Vorstellungsrunde ging es...

„Danke an alle helfenden Hände“ - Fremdenverkehrs- und Gewerbeverein Kellenhusen zog Bilanz für 2017

24.02.2018
Gemeinsam mit der stellvertretenden Bürgermeisterin Nicole Kohlert trafen sich die Mitglieder des Fremdenverkehrs- und Gewerbevereins (FGV) am vergangenen Montagabend zur Jahreshauptversammlung...

UNTERNEHMEN DER REGION